Access nur einen bestimmten Datensatz in einem Formular Drucken

sniper8952

Lt. Junior Grade
Registriert
Juni 2008
Beiträge
323
Hallo,

Ich habe folgendes Problem.

Ich möchte, dass wenn ich auf den Druck button drücke das genau dieser Datensatz gedruckt wird mit dem Etiketten Inventar Bericht. Was genau muss ich da machen?
1597068684702.png


1597068764215.png

1597068797743.png


Ich wäre sehr Dankbar für eine Hilfe :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe das in einer Access Anwendung wie folgt gelöst:

Code:
Private Function PrintPages(ByVal strMsgBoxCaption As String, _
                            ByVal lngStartPage As Long, _
                            ByVal lngNumPages As Long) As Boolean
    On Error GoTo PrintPages_Error
    Dim lngPageNum                                  As Long
    Dim boolCantPrintObject                         As Boolean
    Dim boolPrintPage                               As Boolean
    Dim strMsgBoxPrompt                             As String
    Dim intMsgBoxStyle                              As Integer
    PrintPages = True
    For lngPageNum = lngStartPage To lngNumPages Step 2
        If PrintPage(lngPageNum, _
                     boolCantPrintObject, _
                     boolPrintPage) = False Then
            Exit For
        End If
    Next lngPageNum
PrintPages_Exit:
    If boolCantPrintObject = True Then
        PrintPages = False
        intMsgBoxStyle = gconOKExcStyle
        strMsgBoxPrompt = "Der Bericht kann nicht gedruckt" & gconShall & gconTwofoldCrLf & _
                          "Bitte prüfen Sie, ob der Standarddrucker angeschlossen und/oder eingeschaltet ist."
    ElseIf boolPrintPage = False Then
        PrintPages = False
        intMsgBoxStyle = gconOKInfStyle
        strMsgBoxPrompt = "Der Druckauftrag wurde abgebrochen." & gconTwofoldCrLf & _
                          "Sofern sich noch Seiten in der Druckwarteschlange befinden, werden diese zum Drucker gesendet."
    End If
    If PrintPages = False Then
        Call MsgBox(strMsgBoxPrompt, _
                    intMsgBoxStyle, _
                    strMsgBoxCaption)
    End If
    Exit Function
PrintPages_Error:
    Resume PrintPages_Exit
End Function

Private Function PrintPage(ByVal lngPageNum As Long, _
                           ByRef rboolCantPrintObject As Boolean, _
                           ByRef rboolPrintPage As Boolean) As Boolean
    On Error GoTo PrintPage_Error
    Const conCantPrintObject                        As Long = 2212
    DoCmd.PrintOut acPages, lngPageNum, lngPageNum, acHigh, 1, True
    PrintPage = True
PrintPage_Exit:
    Exit Function
PrintPage_Error:
    If Err.Number = conCantPrintObject Then
        rboolCantPrintObject = True
    Else
        rboolPrintPage = False
    End If
    Resume PrintPage_Exit
End Function

Mit entsprechenden Anpassungen kann die obige Funktionalität in jeder Access Datenbankanwendung verwendet werden.

Viel Erfolg
Leo
 
Hallo Leo

Ich habe es mit einer anderen Formel geschafft nämlich diese:

Private Sub Befehl47_Click()

DoCmd.OpenReport "Etiketten Inventar", , , "Id =" & Me!ID

End Sub

Jetzt habe ich jedoch das Problem, wenn ich Drucke dann wird zuerst einmal die Etikette und 1 x Leere Etiketten gedruckt... An was kann das liegen?

Gruss

Dominic
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben