Acer Aspire 7520G

  • Ersteller des Themas conspectumortis
  • Erstellungsdatum
C

conspectumortis

Gast
Hallo ich liebäuge damit dieses Notebook zu kaufen http://geizhals.at/deutschland/a265065.html

ich finde aber leider keine Testberichte und hoffe daher das jemand hier aus dem Forum der es besitzt mir sagen kann wie das Notebook so ist.
Lautstärke,welche Spiele noch einigermassen spielbar sind,ob das Display reflektiert / schlechten Blinkwinkel hat usw. usw.

Wäre echt super wenn sich jemand meldet oder auch nur einen fundierten Testbericht von einer Seite posten kann.

Gruß
consi
 
S

Seth-Apophis

Gast
Der Preis ist gut. Aktuelle Spiele (Stalker zB) dürften in etwa mit mittleren Details noch spielbar sein.

Display und Lautstärke sind wahrscheinlich Mittelmaß, sicher OK.

Der Preis ist gut.
 
C

conspectumortis

Gast
Danke für deine Vermutungen :)

Ich bräuchte aber eher Test/Erfahrungsberichte ^^
 
S

Seth-Apophis

Gast
Ich weiß.
Das Notebook ist aber noch zu neu und zählt nicht gerade zu den interessanten Notebooks, deshalb gibts auch noch keine Tests.
 
S

Seth-Apophis

Gast
Ne auf keinen Fall! Mit niedrigen Details auf und 1280x800 dürfte es flüssig laufen.
Auf meiner X700XL (X600SE) läuft es auf 1024x768 mit minimalen Details absolut flüssig. Die 8400M ist noch um einiges schneller als meine X700XL.
 

Xabras

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
194
Das hätte ich jetzt nicht gedacht.
Dann müsste es ja mit ner 8600GT auf vollen details laufen. Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
 
C

conspectumortis

Gast
Zurück zum Thema,hat jemand dieses Notebook und könnte einen kleinen Erfahrungsbericht zum Besten geben ?
 

doofie

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
12
Hi, hat jemand in der Zwischenzeit das Gerät testen können.

Ich möchte mir das Acer Aspire 7520G-602G40Mi besorgen. Es scheint jedoch so, daß kein Händler das Teil zur Verfügung hat. Wäre es sofort lieferbar hätte ich es mir längst besorgt und euch meine Erfahrungen mitgeteilt. Gibt es denn niemanden, der das Teil schon mal in Aktion gesehen hat?

Hat Acer Lieferschwierigkeiten??
 

Blade1988

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
ich hab das teil in aktion gesehn, ich besitze glich 2 davon ;). ich muss sagen die ausstattung ist hammer, 400gb fetplattenspeicher einen x2tl64, super sound super gewackte obptik, sauber verarbeitet, genügend leistung für etliche anwendungen, nur was das spielen betrifft ist die grafikkarte nicht so gut geeeignet. man kann die grafikkarte mit eine 7600 gleich stellen. aber im großen und ganzen ein super laptop.
 

MTR

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
108
Wenn Ihr was zum Zocken* wollt dann legt nochmal 250 Euro drauf und kauft euch was vernuenftiges.

Acer Aspire 5920G 302G-16MN

http://geizhals.at/a275361.html





* 1. Wenn Ich Zocken mim Notebook meine, dann rede Ich nicht von Crysis. Vielleicht von Half-Life 2, CS:S, Siedler 6, vielleicht sogar Stalker in hohen Aufloesungen fluessig.

2. Wirklich Mobile koennt ihr damit aber nicht zocken, da das Teil ne Laufzeit von 1 1/2 Stunden unter Last drauf hat.
 

Blade1988

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
kann schon sein was du meinst aber ich nehem meine lapis für viedobearbeitung, brenen office, und da komm ich mit lächerlichen 160 gb nicht weit meine notbook hat 400gb
 
P

pcpanik

Gast
Hi, Für meine Frau und 2 Kollegen habe ich 3 Stück diesen Typs gekauft.
Es ist das 16Mi mit 1,8 GHz Turion X2, Nvidia 8400G M, 2GB RAM und 160 GB S-ATA und 17" Display.

Sehr, sehr leise, wird nicht einmal Handwarm, selbst nach längerem SIMS2 spielen.
Die Qualität ist für den Preis von ~900 Euro absolut okay.
Die Glare Beschichtung des 1440x900 messenden 17" Displays wird nicht jedermanns ding sein.

Der (Dolby Zertifizierte) Sound ist für ein Notebook erstaunlich gut und eine echte Empfehlung.

Es hat einen DVI und einen D-SUB Ausgang, SD und MemoryCard leser. PCIExpress/PCMCIA Slot (einen!), WLAN und einen Multinorm DVD Brenner der schön leise arbeitet.
Ebenso leise und kaum zu merken, die 160GB S-ATA HDD, zu der sich noch eine 2 hinzu gesellen kann.

Es hat kein Bluetooth was meine Frau und die Kollegen mangels passender Peripherie nicht stört. Dafür eine (für uns ebenso überflüssige) Webcam mit sehr rauschigem Bild.

Meine Frau ist sehr zufrieden und lobt insbesondere das Display mit guter Ablesbarkeit.
Der Blickwinkel, gerade horizontal (neigung), ist allerdings recht gering.
Die Leistung ist für SIMS2 in nativer Auflösung (1440x900) bei mittleren Details und Bildbearbeitung mit PSP Pro10 absolut ausreichend.

Ein Kollege spielt Half Life 2 ruckelfrei darauf.

Akku wurde nicht getestet, da das Gerät als Desktopersatz fungiert.

Die Vista Vorinstallation von Acer ist überladen und zugestoft mit 60 Tage Testversionen von Norton Internet Security und Office2007 Student, des weiteren Spieledemos und anderer nutzloser Krims Krams, sodass zwingend eine saubere Neuinstallation von Vista notwendig ist. Meine Kollegen bestätigen dies.

Ein 32Bit Vsta Datenträger ist anbei, Systemwiederherstellungs DVD und Treiber DVD muss man sich vorher aus dem System mit der Vorinstallierten Recovery Software heraus selbst generieren.

Beim Noteook meiner Frau ist leider ein Lautsprecher nicht okay, er scheppert bei bestimmten Frequenzen, weshalb das Gerät zurück zu Acer eingeschickt wurde.
Vermutlich ein Einzelfall, denn die beiden anderen Geräte sind Fehlerfrei.

Blöd: Acer bietet kein DoA (dead on arrival), sodass bei einem Defekt das Gerät zwingend eingeschickt werden muss. Wir warten bereits 14 Tage.... 3 Wochen wurden uns in Aussicht gestellt.

Von unserer Seite betreffend der Ausstattung ein klare Kaufempfehlung, denn für ~900 Euro bieten andere kaum gleichwertige Ausstattung.

Nachteilig ist sicherlich, dass das Gerät bei jedem Problem eingeschickt werden muss und der teure Telefonsupport für 1,89 Minute!

Den Hardwaredefekt des Lautsprechers will ich nicht überbewerten, da die beiden anderen Geräte Tadellos sind und ich idR. immer solche "Defektgeräte" erwische, egal von welchem Hersteller.

Ich habe mir daher für mich inzw. ein 7720G bestellt, liefertermin 43KW ;-/
 
Zuletzt bearbeitet:

Naidox

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
126
Ich hab zwar das 5920G jedoch denke ich das die Qualität einigermaßen vergleichbar ist. Der Sound ist bei meinem erstaunlich klar und kann auch sehr laut bei Bedarf eingestellt werden! Das Display ist bei meinem 5920G auch der Hauptkritikpunkt: Niedrige Auflösung und ein schlechter Blickwinkel. Die Verarbeitung der neuen Serien kann sich auf jedenfall sehen lassen im Gegensatz zu letzigen.

DoA hat doch auch nur HP und Asus oder kennt ihr sonst noch einen Hersteller?
 
Top