Adblock Plus nutzlos, Alternativen?

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898
Hi,
hier auf der Seite kucke ich natürlich Werbung!

Sonst sollte die Werbung aber komplett(!) blockiert werden. (Bitte keine Grundsatzdiskussion)
Adblock Plus schaffte das immer, aber dieser Werbeblocker wird zunehmend "ausgehebelt".

Was kann ich machen?

Manuelles Blocken der Anzeigen funktioniert nicht, die tauchen jeden Mal unter einem neuen Namen wieder auf. Das betrifft mittlerweile viele Seiten und besonders Foren.

Ein Bespiel:


Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet!

Danke und Gruß!
Kai
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Du hast Schadsoftware aufm PC die dir Werbung unterjubelt. Ich habe hier sogar mit normalem IE der bei mir keine Art Adblock hat, weniger Werbung auf wetter.com als du. Mit Ublock Origin oder Adblock hab ich gar keine.
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.501
Hast du den Haken bei "nicht aufdringliche Werbung zulassen" entfernt?
 

violentviper

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.308
Hast du auch die Option "nicht aufdringliche Werbung zulassen" deaktiviert? Die ist ja leider seit geraumer Zeit per default aktiv. Ansonsten kann es auch helfen, einfach nochmal einen anderen Filter mit rein zunehmen. Bei mir blockt es auf wetter.com^^
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Jep, das sieht mir nicht nach einem AdBlock-Problem aus, sondern eher nach einem Rechner voller Malware. Lad dir mal die FreeVersion von Malwarebytes Anti-Malware runter, und lass das mind. 1 mal komplett durchlaufen.
Gegen AdWare auf dem Rechner, die dir Werbung in den Broswer integriert, kann ein AdBlocker absolut nichts ausrichten...
 

Schnuecks

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
175
Evtl. mal die Subscriptions aktualisieren bzw. neu laden.

Oder eine andere dazupacken gibt ja viel Auswahl da ;)

Aber für Chrome würde ich auch eher uBlock Origin favorisieren.
 

C4non

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
1.217
Da die Seite auf .com endet würde ich zusätzlich noch EasyList(english) Filter hinzufügen.
 

</nilz>

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
30
Mit AKTIVEM AdBlock sieht wetter.com bei mir genau so aus wie auf dem Screenshot vom OP.
Mit DEAKTIVIERTEM AdBlock ist die Seite komplett werbefrei!

Diese Ads tauchen auch auf vielen anderen Seiten auf, dahinter steckt eine Firma die gezielt Werbung bei Benutzern von Adblockern einblendet.
 

DarkInquisitor

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
585
Dein Adblock funktioniert, jedoch erkennt Wetter.com deinen Adblocker und aktiviert Alternativwerbung.
Das gibt es inzwischen auf vielen Seiten.

Ein Anleitung zur Umgehung geb ich dir zwar nicht, google ist jedoch dein Freund und Helfer.
 

Demolition-Man

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.898
Zu viele Antworten Hilfe!

Adblock ist immer aktuell, Malware kann ich leider auch nicht bieten.
(Nicht aufdringliche Werbung , ebenfalls zum Blocken markiert)

Wenn ich Addblock Plus im 2. Browser also Firefox aktiviere, wird alles geblockt, und ich meine alles.. alles außer Text.
Da stimmt doch was nicht.

Eure Alternative teste ich gleich mal.

Edit: ok danke ich kuck mal!
 
Zuletzt bearbeitet:

ChristianSL

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
963
Du hast Schadsoftware aufm PC die dir Werbung unterjubelt. Ich habe hier sogar mit normalem IE der bei mir keine Art Adblock hat, weniger Werbung auf wetter.com als du. Mit Ublock Origin oder Adblock hab ich gar keine.
Da muss ich wehement widersprechen.

Die Ursache ist die Herkunft des Banners. Die Domain wettercomassets.com liegt auf dem gleichen Server wie wetter.com.
Das ist doch gerade genau der Effekt den sich immer alle gwünscht haben in der Ablockdebatte.
Die Betreiber sollen die Werbung nicht von Fremdanbietern beziehen, sondern die Banner selber hosten.
Dann hat man das Datenschutzproblem nicht mehr und wenn die Werbung nicht so krass aufdringlich ist, dann ist es ok.
Das waren immer die Argumente, und so macht es wetter.com. Es wäre natürlich schön, wenn sie das auch per default ausliefern würden, und nicht nur, wenn die Drittanbieterwerbung geblockt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkInquisitor

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
585
@Gleipnir,

anscheinend aber neu für einige hier, die direkt Schadsoftware vermuten...
 

</nilz>

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
30
Schadsoftware ist natürlich Quatsch. :D

Eine wirklich ideale Lösung habe ich dafür bisher nicht gefunden, das deaktivieren von Scripten verhindert die Anzeige solche Werbung natürlich, bringt aber eben auch eigene Nachteile mit sich.
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.984
uBlock Origin testen oder falls nen RaspberryPi vorhanden ist mal PiHole ansehen?!
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.373
Rechtsklick -> Adblock Plus: Grafik blockieren schon probiert?

Sieht bei mir dann so aus:

 
Top