Adobe Acrobat Distiller

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.336
Hallo
Ich müsste für die Schule ein paar Datein in .pdf umwandeln, weiß aber leider nicht genau wie es funktioniert. Bin zur zeit bei dem Stand das man dazu Adobe Acrobat Distiller verwendet.
Der braucht aber wiederrum .ps (PostScript) Datein.
Kann mir da jemand helfen?

Zu den Daten, es handelt sich um hierbei um AutoCAD´s .dwg Datein ;)

Danke im Voraus
 

Kayleigh

Ensign
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
140
Solange Du nicht gerade Acrobat Professional, 6.x oder hoeher Dein Eigen nennst, dann duerfte es keinen direkten Weg geben.

Zuerst wirst Du Autodesks DWG Viewer benoetigen (TrueView), und dann wurde ich noch PDFCreator empfehlen. Beides installieren, dann einfach in TrueView benutzne und die Datei zu PDFCreator drucken.

TrueView: http://usa.autodesk.com/adsk/servlet/index?id=6703438&siteID=123112&DCMP=ILC-DWG-PUV
PDFCreator: http://sourceforge.net/projects/pdfcreator/

Falls Du Adobe Acrobat (die volle Version, nicht den Reader) besitzt, dann kannst Du Dir den Download von PDFCreator sparen und gleich von TrueView zum Drucker "Adobe PDF" drucken.
 
Zuletzt bearbeitet:

r4yn3

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.336
Hm...ja besitze Adobe Acrobat Pro
Aber gibts des echt das das TrueView über 100MB hat?!?
 

Kayleigh

Ensign
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
140
Ab einer bestimmten Version von Acrobat Pro (6 oder 7) kann man, glaube ich, DWG Dateien direkt konvertieren. Habe hier nur die Standard Version, aber Du kannst ja mal probieren, Acrobat zu laden und dann "File -> Create PDF -> From Multiple Files" benuzten. Distiller kann, meines Wissens nach, nur .ps Dateien direkt verarbeiten. Aber wenn das nicht geht, dann wirst Du wohl den Umweg ueber TrueView gehen muessen.

Ja, TrueView ist ein Monster. Laedt aber immer noch schneller als ACAD 2006 :(

Habe gerade mal auf Adobes Acrobat 8 Pro Seite nachgesehen... es scheint so zu sein, als ob die nur ueber die direkte Integration von AutoCAD sprechen (also ein kleiner Button in ACAD, genauso wie in MS Office...), mehr nicht.

Also, in ACAD oder TrueView einfach nach "Adobe PDF" plotten.
 
Top