Notiz #AGDQ2020: Speedruns für die Krebsvorsorge

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.833
@Fermion Oh, das war mir nicht bewusst (und finde ich dann auch bei denen irreführend^^). Dann ändere ich das schnell, danke dir!
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.400
@Krampe3886 : Ich hab mal "ProtoMagicalGirl GDQ drama" gegoogelt.
Hat wohl 2017 einen Streit mit einem anderen Streamer wegen "Transphober Emojis" losgetreten und die LGTBQ(IAPK/IGCAPGNGFNBA)-Diskussion in die Speedrun Community gebracht.

@Topic: Ich habe GDQ bisher nur vereinzelt auf Youtube gesehen. Die Qualitaet schwankt schon stark von Runner zu Runner und von Spiel zu Spiel. Wirklich tagelang konnte ich mir das noch nie ansehen.
 

P220

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
575
Ich hab mal "ProtoMagicalGirl GDQ drama" gegoogelt.
Lustig und traurig zu gleich, was da immer für ein Theater um Firlefanz gemacht wird statt einfach mal jeden sein Zeugs machen lassen, und sich auf wichtigeres zu konzentrieren. Fast so als bräuchten die Leute irgendwas worüber man sich aufregen kann.
Wirklich tagelang konnte ich mir das noch nie ansehen.
Eher mehr wie die Olympischen Spiele, ab und schaut man sich bestimmtes an, wenns zeitlich passt. Ansonsten läuft es im Hintergrund oder halt gar nicht. So auch hier, manches hatte schon ESL feeling, anderes hingegen wie uralte LPs.
 

Igoo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.017
@Krampe3886 : Ich hab mal "ProtoMagicalGirl GDQ drama" gegoogelt.
Hat wohl 2017 einen Streit mit einem anderen Streamer wegen "Transphober Emojis" losgetreten und die LGTBQ(IAPK/IGCAPGNGFNBA)-Diskussion in die Speedrun Community gebracht.
Auch 2018 und danach immer mal wieder, weil er/sie/es (zuletzt wollte es als es bezeichnet werden) immer zwingend seinen Willen durchsetzen wollte. Das hat viele Leute genervt.
 
Top