Alle Teile bestellt! Sinnvoll und kompatibel?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kai333

Cadet 2nd Year
Registriert
Feb. 2014
Beiträge
21
Hallo,

erstmal vielen Dank für eure Hilfe gestern ;)
Ich habe nach langem überlegen und durchlesen dann alle Teile bestellt für einen neuen Rechner.
Hier ist eine Auflistung der Teile. Müssten alle in den nächsten Tagen bei mir eintreffen dann werde ich Fotos hochladen.

Western Digital 1TB SATA3 6Gb/s 3,5 Zoll Festplatte
Samsung SSD 120 GB Serie 840 EVO
Be Quiet Pure Power Netzteil CM-BQT 630W
Be Quiet Dark Rock Pro 2 CPU Kühler
ASUS Blu Ray Laufwerk
Corsair Vengeance 2x 8GB (Low Profile)
Intel i7- 4770K
Geforce-GTX 660
Gigabyte GA-Z87 Mainboard
Gehäuse: NZTX Big Tower
Kabelbinder
Windows 7 DVD
LG 29EA93-P

Kosten: 1750.-

Jetzt meine Frage:

Sind alle diese Teile kompatibel miteinander? Nach meinem Wissen und was ich durchgelesen habe ja... Aber ich wollte mal die Meinung von Erfahrenen hören ;)
Fehlt mir da noch etwas an Teilen oder habe ich an alles gedacht? Brauche ich mehr Kühler?

Vielen Dank schonmal!

PS: Ich habe noch nie einen Rechner zusammengebaut, nur halt die Tipps und Tricks hier im Forum gelesen.
Kann man das selber mal versuchen oder ist die Gefahr zu groß etwas kaputt zu machen und man sollte sich doch Hilfe holen?
 
Kosten: 1750.- und dann eine 660 GTX ???

Du solltest deine Zusammenstellung mal stark überdenken :-)
 
Wir haben da was Tolles, nennt sich Forum. Kann man auch mit SuFu nutzen, findet man herrliche FAQs, z.B. zum perfekten Gaming-PC oder so. Is ganz witzig, guck ma vorbei da.
 
Wäre die Fragestellung nicht vor der Bestellung sinnvoller gewesen?
 
Wir haben da was Tolles, nennt sich Forum. Kann man auch mit SuFu nutzen, findet man herrliche FAQs, z.B. zum perfekten Gaming-PC oder so. Is ganz witzig, guck ma vorbei da.
Richtig, aber zusätzlich frage ich mich auch, wozu du @ Kai333 erst bestellt und dann fragst. Vollkommen sinnlos.

Ansonsten kann ich in Bezug auf die Auswahl der Komponenten nur auf meine Vorgänger verweisen. - Nicht optimal.
 
1. Dein anderer Thread hätte gelangt um diese Frage zu stellen
2. Man fragt bevor man bestellt
3. Das ist viiiiiel viiiiel zu viel Geld zum fenster raus für das was du damit machen willst
4. ich frage mich wer dir dazu geraten hat....
 
1750 euronen, und ne GTX 660? Und (nur) eine 120GB SSD. Dazu sollte man bevor man bestellt hier fragen. :rolleyes:
Kaputt machen kann man immer, wenn man nicht vorsichtig ist. :D
 
Der PC ist nicht zum Gaming da....
Darauf wird eigentlich gar nicht gespielt^^ Es soll ein sehr guter Office PC sein und Filme in Full HD abspielen können.
Aber fehlen mir noch Teile oder habe ich alles komplett? Brauche ich Soundkarten oder sonstiges?
 
Tricky56 schrieb:
Kosten: 1750.- und dann eine 660 GTX ???

Du solltest deine Zusammenstellung mal stark überdenken :-)

Drauf geschissen. Ist doch viel lustiger, wenn er weint, während er die FAQ liest und versteht, dass er n geilen Gaming-PC auch für gut 700 Schleifen weniger hätte haben können :D.
Ergänzung ()

Kai333 schrieb:
Der PC ist nicht zum Gaming da....
Darauf wird eigentlich gar nicht gespielt^^ Es soll ein sehr guter Office PC sein und Filme in Full HD abspielen können.
Aber fehlen mir noch Teile oder habe ich alles komplett? Brauche ich Soundkarten oder sonstiges?

Du bist n Knallkörper sondergleichen, wirklich... DAS DING ALS OFFICE-PC? TROLL!
 
1750€ für nen Multimedia PC???? Rofl :D
 
Auf den ersten Blick scheint es soweit ok zu sein! ein 500 Watt NT hätte es auch getan. AAAABER... 1750 €!?!?!?! :o Und dann nur eine GTX 660??? Hm... Sind die Kabelbinder vergoldet? Was willst du mit deinem PC machen? Zuerst solltest du grundsätzlich etwas "absegnen", bevor du bestellst! Bzw zuerst mal hier reinschauen ---> https://www.computerbase.de/forum/t...g-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/ dann nach deinen Wünschen ergänzen, absegnen lassen und erst daaaaaaann bestellen ;)
 
Ehrlich gesagt ist die Zusammenstellung hoffnugnslos übertrieben. Die GTX 660 ist für "Office mit FullHD" gandenlos zu groß, da wär die Integrierte Grafik des Prozessors mehr als stark genug. Der Kühler ist ein Luxusteil, das Netzteil ziemlich teuer, 16GB RAM ein wenig viel...

Die Preise passen zwar, aber ziemlich teuer für dne Zweck ist der Rechner trotzdem.

mfg
 
Office PC für den preis? :D Ich nehme gerne Geld, wenn du welches verschenken willst...
 
..... Wann würdet ihr denn für Teile bestellen. Fragen wir mal so.
Ich weiß halt nun mal leider nicht was optimal ist, da ich mich noch nicht seit langem damit beschäftige...
Gehäuse ist wird heute ankommen sowie der Prozessor denke ich auch (mit Amazon).
Den Rest könnte man stornieren bis heute oder morgen denke ich. Die sind erst in 2 Tagen Versandfertig.
Was für Teile würdet ihr mir denn raten?
Es soll aber kein gaming PC werden.
 
Ein übertakteter Office PC?
Du hättest dich echt erst hier informieren sollen weil deine Zusammenstellung ist einfach komplett überdimensioniert.... ich denke du wirst dein System noch nicht einmal zu 10% nutzen und wirst keinen Leistungsunterschied zu einem halb so teueren PC merken.
Wenn man dann auch noch den schnellen Wertverfall von PC-Komponenten betrachtet hast du mit der Bestellung gut Geld verbrannt. Hättest dir lieber einen neuen PC kaufen sollen wenn es Leistungsfähigere Komponenten gibt anstatt in minimale Mehrleistung.

--> FAIL
 
Da behaupte ich mal spontan einen guten Office & Filmchenschau PC bekommt man auch für 1250€ weniger :lol:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben