News Alphacool: Fullcover-GPU-Kühler, Helix-Reservoir und Eiskoffer

Volkimann

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.869
:rolleyes:
Solche Ausgleichsbehälter mit her Helix gibt es seit wann? Minimum 2011/2012 von FrozenQ

awardfabrik.de/forum/threads/9018-User-Shortreview-FrozenQ-Liquid-Fusion-V-Series-250mm-Ausgleichsbehälter-!
 

BloodReaver87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
380
Es wurde ja auch nirgends behauptet, dass Alphacool die ersten seien, die solche Ausgleichbehälter präsentieren! :rolleyes:

Hier werden einfach Produkte vorgestellt, mehr nicht. ;)
 

M.Aquatuning

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
78
Exakt. Wir haben sie spontan ins Programm aufgenommen, da solche AGBs aktuell wieder im kommen sind, aber die Verfügbarkeit etc. sehr schlecht ist. Gerade mit dem Alu und der beinahe unsichtbaren Halterung, wirkt das schon sehr schick! Ich freue mich schon auf meinen blauen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.598
Endlich mal ein Hersteller, der Paracord Sleeves in Deutschland anbietet... Irgendwie schwer an das Zeug ranzukommen, wenn man nicht importieren möchte. Was ich nicht so recht rauslese ist ob Alphacool dann auch die zugehörigen Pins und/oder Stecker anbietet. Stecker kann man sich ja ggf. noch aus dem 3D Drucker geben lassen (wenn man einen hat oder jemanden kennt der jemanden kennt), aber bei den Pins wirds schon schwieriger. Und wenn wir einmal dabei sind bitte direkt noch Zangen dazu? :p

/edit
Ich hätte zuende lesen sollen :)
"Ein weiterer Koffer mit Zubehör für Kabel-Sleeving ist ebenfalls in Planung."
Die Frage ist was dort enthalten sein wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

M.Aquatuning

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
78
Ja Litze, Stecker und Kontakte wird's alles geben...da sondieren wir gerade noch. Stecker und co werden original Molex sein. Nur bei den Weißen sind wir noch nicht zufrieden mit gleichbleibender Farbe etc.

Im Koffer wird ne passende Crimpzange sein, Pinremover usw, sowie ein spezieller Seitenschneider zum schneiden der Sleeves etc...soweit kann ich schon einmal spoilern. :D
 

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.598
Nah dann wird's vielleicht doch mal was bei mir mit selbst gesleevten Kabeln :) Wird wohl eher ein langwieriges Projekt :D
 

M.Aquatuning

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
78
Ach nur Mut und immer ran...ging mir vor knapp 11 Jahren auch so als ich angefangen hab mit sleeven. :D
 

Identify

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
527
Hammergeil, weiter so Alphacool :cheerlead:
 

Mihawk90

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.598
Irgendwann wird Kabelsleeven das neue Häkeln ;) Nebenbei am PC beim Netflix schaun :)
Nicht dass ich's mich nicht trauen würde, Problem ist eher die Zeit bzw. mich dann wirklich mal ranzusetzen, Tutorials hab ich genug gesehen, bisher hat's eher immer an den Materialien gehapert...
 

And.!

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.861
Wie genau sollen die AGBs funktionieren? Läuft das Wasser nur durch die inneren beiden Rohre?
 

Schraube24

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
71
Super Sache mit den Helix Röhren.
Als ich letztes Jahr meinen Rechner auf Wasserkühlung umgebaut hatte, wollte ich eigentlich auch die Helix AGBs verwenden, da sie sehr an Resident Evil erinnern. Mich hat nur der Import & die Kosten davon abgehalten...
 

Thomas B.

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.135
Wie ich eben erfahren habe, ist das Wasser nicht innerhalb der Helix-Röhren, sondern nur in der großen AGB-Röhre. Die Helices werden nicht durchströmt und sind lediglich ein UV-aktives Zierelement.
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.301
Super Sache mit den Helix Röhren.
Als ich letztes Jahr meinen Rechner auf Wasserkühlung umgebaut hatte, wollte ich eigentlich auch die Helix AGBs verwenden, da sie sehr an Resident Evil erinnern. Mich hat nur der Import & die Kosten davon abgehalten...
Genau das war auch meine Idee und ich hab den import vor ein paar Jahren in Kauf genommen... Hat zwar alles zusammen 120€ gekostet, für mich war es das aber mehr als wert :evillol:

Bei frozenq kann man eben auch einiges customizen => resident evil mit blau/grün Schwerpunkt generell im case macht sich auf jeden fall gut :)

Als nächsten Umbau mitte juli plane ich den Umbau auf hardtubing in meinem lian li o7s mit den nanoxia led fittingen mit blau und grün, um dem Thema endlich näher zu kommen :D
 

Anhänge

Schraube24

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
71
@Falbor
Schaut sehr gut aus :daumen:
Ich kann es leider nicht im Resident Evil Style aufziehen, da schon alles in schwarz-rot gehalten ist.
Aber mit Hard Tubes bin ich auch am überlegen :evillol:
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.301
danke =)

schwarz rot kann man man stellenweise theoretisch ja mit weißen aktzenten auch noch in eine umbrella corp variation mit akzenten abändern ;)

OT:
rein aus interesse und weil es im artikel nicht erwähnt wird: inwieweit sind die AGBs mit den helix' konfigurierbar? sind andersfarbige kappen zu den helix möglich?
 
Zuletzt bearbeitet:

M.Aquatuning

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
78
Es gibt nur diese 3 Varianten, Rot / Blau / Grün sowie Weiß in der 50mm Variante.
 

Zanduras

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1
Leider steht die Beschriftung des GPU Kühlers auf dem Kopf. Zumindest, wenn man die GPU als Risercard in einem moderen Gehäuse verbaut.
Die Kühlkanäle sind auch sehr dünn gefräst. Bei Konkurenzprodukten sind die überfluteten Bereiche deutlich größer. Größere Kontaktfläche = besserer Wärmeaustausch.

Und das Wichtigste:
Wird es den GPU Kühler auch für "normalsterbliche" GTX 1080/1070 Custom Grafikkarten geben???
 
Top