Alte Komponenten für neue Grafikkarte nicht mehr ausreichend genug ?

m3ntI

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
132
Hallöle,

Seitdem ich meine neue XFX 7850 Core Edition, die ich übrigens durch die Bundle Aktion erworben habe, laufen alle Games einfach nicht mehr wie gewohnt. Mein altes System bestand ursprünglich aus:

Phenom 9850 BE 2,5Ghz
GA-MA790FX-DQ6
4 Gb DDR2 800
Corsair VX 550 Watt
Seagate Barracuda 500 Gb

Ati Radeon 3870X2 --> XFX 7850 Core Edition

Als ich die Graka eingebaut habe und den neuen 13.1 Treiber draufgeknallt habe, dachte ich ich erlebe jetzt nen Grafischen Quantensprung aber nachdem ich mehrere Spiele ausprobiert habe, muss ich sagen das diese ausgeblieben sind.

Meine "Core" Games sind im Vergleich zur alten Grafikkarte unspielbar geworden. Bei League of Legends bin ich anscheinend jetzt dem tollen FPS-Drop Bug zum Opfer gefallen, bei der nach einem Teamfight meine FPS von 60 auf 5 bis 7 droppen. Desto niedriger die Grafikeinstellungen, desto harmloser fällt der Drop aus. Auf High bzw. Very High kommt der Fehler alle 15 Sekunden. Vsync an/aus bzw. AA umgestellt...im Treiber umgestellt wie wild...es passiert nichts das Game ist zur Zeit tot.

Starcraft 2...Die selben grafischen Einstellung wie ich sie noch mit der Ati Karte hatte. Plötzlich habe ich am Anfang 50-60 FPS..nach 15min mit 200/200 Supply gefühlte 35-45. Großer Fight..droppt bis zu 25. Das Spiel läuft richtig wackelig. Kein Vergleich zur alten Graka wo ich immer um die 90 FPS hatte, in Fights vllt. 60 FPS. Das Spiel ruckelt einfach irgendwie und das bei den selben Einstellungen..ich verstehs net.

Bei anderen Spielen wie Civ5, Conviction, WoT darf ich mich mit dem tollen "Der Anzeigetreiber wurde wiederhergestellt" Fehler herumschlagen. Kommt einfach so..nach 5min oder 2 Std. Reproduzierbarkeit gleich Null.

Bei Guild Wars 2 konnte ich bis auf ein paar wenige Details, die Einstellungen etwas nach oben schrauben und hier läuft das Ganze irgendwie besser als beim Vorgänger. Doch bei 40 FPS ist dann irgendwie Schluss. Ich kann net ma "Mittel" einstellen ohne das ich das Gefühl habe das es ruckelt.

Nachdem ich mir das Ganze nun angetan habe, habe ich nachgeforscht und per AMD Overdrive und Task Manager alle Prozesse beobachtet während den Spielen.

Die Grafikkarte taktet im Desktop Betrieb ganz normal herunter und sobald man im Spiel ist, wird der Takt hochgeschraubt. Die Temperaturen liegen idle 35° bei Volllast so 40-45° max. Der Lüfter dreht normal und wird auch ein wenig lauter während den Games. Alles ja irgendwie normal.

Bei der CPU sieht das jedoch irgendwie anders aus. Temps. Idle 65° unter Vollast gehts hoch bis auf die 80°. Die Auslastung während den Spielen ist unglaublich hoch. Bei nem Popel Spiel wie League of Legends hab ich bis zu 80%, Starcraft 60-65%. Im Hintergrund läuft NIX. Die Grafikkarte hat dabei ne Auslastung von max. 20%
Interessanterweise ist der Takt auch immer bei 2,5 Ghz. Ich hatte eig. in Erinnerung das die im Desktopbetrieb auf 1250 Mhz heruntertaktet oder ist dem nicht so ? Jedenfalls hab ich dann mal geguckt ob der Lüfter verstaubt ist (Boxed Variante) aber dem ist nicht so.

Ich habe jetzt schon zig Treiber installiert und ausprobiert, Beta Treiber, die ganz alten, den aktuellen...ich hab immer mit DriveCleaner alles bereinigt. Ich hab schon diesen Microsoft Hotfix installiert um den Anzeigetreiberfehler zu beheben.
Ich habe keine Pixelfehler, kein stottern, kein Piepen der Grafikkarte, keinen einzigen Absturz oder Bluescreen gehabt.(was mit der alten Grafikkarte durchaus mal passiert ist).

Ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe keine Ahnung ob es jetzt wirklich an der Grafikkarte liegt oder ob einfach mein mittlerweile 5 Jahre alter Phenom mitsamt dem Gurkenarbeitsspeicher die Puste ausgeht.

Hat jmd. ne Idee was ich da machen könnte ?;)
 

sn0203

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
134
Der Phenom geht in die Knie!...
Ergänzung ()

... und 80° Core Temp ist eig absolut tödlich für den 9850!
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.195
Auf das Board geht doch sicher noch ein 955 oder 965'er, die gibts für 90€ und rennen. Der Speicher ist unkritisch.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Den Temperaturen zu folge wird deine Grafikkarte überhaupt nicht ausgelastet. Installier mal Afterburner und beobachte die Grafikkartenauslastung. Deine CPU ist schon recht schwach, allerdings sollten Spiele natürlich nicht langsamer laufen als vorher. Evtl. verbraucht der Grafikkartentreiber mehr CPU Resourcen als vorher aber das ist nur Spekulation.
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736
Vermutlich bremmst die CPU, denn die ist recht langsam.
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.228
Was passiert denn, wenn du wieder die X2 verbaust?
 

Berserkus

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.095
Und nimm den 13.2 Beta6, der ist deutlich perfomanter und Bugfreier als der 13.1.
Ansonsten geb ich meinen Vorrednern recht, 80° ist bei weitem zuviel für deinen Proz.
Der wird wahrscheinlich tierisch gedrosselt.

Demontier mal den Kühler, überprüfe ob der Lüfter anständig läuft und trage neue WLP auf.
Es kann schonmal schnell passieren das man bei Grakaein/ausbau schnell mal versehentlich an den CPU Kühler kommt usw.
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.435
Läuft die Grafikkarte mit PCIe 16x? (checken mit GPU-Z und dem kleinen integrierten Auslastungstest).
Taktet die Grafikkarte unter Last hoch? (esten mit GPU-Z, Rivatuner usw.)

Wenn der Fehler sich da nicht finden lässt: Windows neu installieren.
 

Twin_Four

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.425
Evtl. die Grafiktreiber mal sauber deinstallieren oder geich neu aufsetzen, schlechter als vorher kann es eigentlich nicht laufen.
 

m3ntI

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
132
Test1.jpgtest2.jpg

Ich habe jetzt mal nen paar Bilder gemacht. Vllt. könnt ihr damit mehr anfangen als ich.
Interressanterweise war ich jetzt diesmal ohne den komischen FPS Drop Bug unterwegs. (Vorführeffekt xD)
Als ich den Bug gestern noch hatte und im League of Legends Forum nachdem selben Fehler gesucht habe..hatten die ähnliches zu Berichten wie ich.

Zwar ist die Auslastung bei weiten net so hoch wie gestern aber die Temperatur der CPU ist nach 15min irgendwie nen Totalausfall.

edit//

Ich werde noch ein paar Tests mit den anderen Spielen machen und den neuen 13.2 Beta6 Treiber ma ausprobieren
 
Zuletzt bearbeitet:

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Alle Cores exakt die gleiche Temperatur, das kommt mir komisch vor (bin allerdings kein Experte bei AMD CPUs)!
Ausserdem scheint VSync an zu sein, da 60fps angezeigt werden. Macht meistens auch Sinn aber vllt. mal ausschalten um das System auszutesten.
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.195
Wenn die Kühlung in Ordnung scheint: Schau doch mal die Spannung an, nicht dass das Board da Mist baut. ein 9850 sollte mit 1,3 V angefahren werden. 0,1V weniger hat bei meinem X3 damals 10°-15° C weniger gebracht!
 

sn0203

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
134
und evtl mal mit k10 stat eigen takte/spannungen definieren... ists ein black edition 9850?
 
Top