Alternative zu Abstandhaltern am MB?

  • Ersteller des Themas xtreme2009
  • Erstellungsdatum
X

xtreme2009

Gast
Hey,

ich suche zur Zeit eine Alternative zu den Abstandhaltern...früher gab es glaub ich von Aplus solche Metalclips zum reindrehen in das Gehäuse, und Mainboard war nur zum Aufstecken und mit plastikclips zu befestigen also schraubenlos....gibt was ähnlichen? suche auch für Netzteil eine Lösung....das Problem ist, das ich Schrauberei hasse....Außerdem erhält man die Hardware im neuertigen Zustand...

Danke schon mal im voraus
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Motzki!

Gast
Du willst also das Board nur mit irgendwelchen Billig-Clips im Gehäuse befestigen, und dann noch am besten einen 800 Gramm CPU-Kühler auf's Board schrauben.

Thanks, you made my day! :daumen:
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
naja dies "schrauberei" ist am sichersten.
und wer mit pc hardware arbeitet kommt so oder so nicht um die schrauberei herum...
 
X

xtreme2009

Gast
=)naja also eigentlich nicht, es sind matalstifte die an der einen Seite ins Gehäuse eingeschraubt werden, an der Mainboardseite sind sie sozusagen hohl...man steckt das Board auf die Stifte, die sich gegen die Seiten der löchern spannen, also clipt man das Board eifach rein und es hält....dann Steckt man oben drauf noch soche sicherungsstifte drauf, um zu verhindern das die Stifte sich zur Mitte hin biegen...und das wars.....sowas suche ich
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.225
also so eine Art Push-Pins. Sowas habe ich auch unter meinem Board, aber wirklich nur als Abstandshalter, nicht damit das Board fest arretiert wird. Dazu habe ich wie gewohnt Schrauben.
 

andromedar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
809
Es gab mal Toolless (oder gibt es imemr noch) von Lian LI, die Abstandshalter sind eh toolless, und dann die shruaben auch, allerdings schreibt Caseking (womit sie sich glaub ich täuschen) dass die nur in Lian Li oder Lancool gehen
 
Top