Alternative zu Creative X-Fi / Asus Xonar

N

Nurve

Gast
Moin zusammen,

da ich nun ein wenig die Faxen dicke von Creative und Asus habe, weil bei Creative die Treiber täglich neuinstalliert werden wollen und bei Asus die Treibersignierung deaktiviert werden will, sowie entgegen der Produktbeschreibung bei der D2X keine Samplerate von 192KHz bei 6 Channel / 5.1 und kein Multichannel-Support via Optical-In gegeben ist, suche ich nun nach einer Alternative.

Wichtig ist mir vorallem eine gute Soundqualität. Hier bin ich eigentlich sehr von Asus Xonar D2X überzeugt. Naja, siehe ersten Absatz :rolleyes:


Vor einer Weile war ich über die Decoderstation 3 von Teufel gestoßen. Diesbezüglich las ich, sollte ein Decoder via Optical an eine Soundkarte angeschlossen werden, würde das Signal unverändert weitergeleitet werden, sodass die Qualität der Soundkarte keine Rolle spielt (OnBoard-Sound ik komme \o/). Mit der Decoderstation liebäugel ich schon in sofern, weil ich an der auch gleich eine PS3 anschließen könnte. Dann könnte ich auch bei der DTS & Co. genießen.

Das mit dem durchschleifen des digitalen Signals ergibt m.E. Sinn. Bin ich hier wirklich richtig informiert?
Mal absehen davon. Gibt es noch weitere Alternativen, bei denen man auf sicherer Seite stünde? Außer AVs - die sind mir zu teuer :p

Schöne Grüße,
Nurve
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.220
kein Multichannel-Support via Optical-In gegeben ist, suche ich nun nach einer Alternative.
Bietet keine mir bekannte Soundkarte, außer ältere X-Fis.
Mit der Decoderstation liebäugel ich schon in sofern, weil ich an der auch gleich eine PS3 anschließen könnte. Dann könnte ich auch bei der DTS & Co. genießen.
[...]
Außer AVs - die sind mir zu teuer :p
Also entweder du kaufst richtig oder zwei Mal. Die Decoderstations sind nur halbgares Zeug. Leg ein bisschen drauf und kauf dir einen gescheiten AVR im Einsteigerbereich, dann hast du wenigstens gleich etwas Richtiges vor dir stehen.
Mal absehen davon. Gibt es noch weitere Alternativen, bei denen man auf sicherer Seite stünde?
Nein, wie gesagt nur ältere X-Fis können Multichannel über Toslink decodieren, sonst bleibt dir nur die komische Decoderstation oder ein AVR. Alternativ ein Soundsystem mit Optical In.
 
Top