Alternative zu Nero Vision4 gesucht

Stratotanker

Lieutenant
Registriert
Juni 2004
Beiträge
844
Hallo zusammen.

Ich habe Nero7 Premium auf meinem System installiert und mit Nero Vision4 meine Filme zu DVDs gewandelt. Seit kurzem spinnt nun Vision.
Vorab: Ich zerlege die Aufnahmen von meinem Sat Receiver mittels Project X in seine Bestandteile, danach wird mit mpg2schnittmod die Werbung entfernt und alles mit ImagoMuxer wieder zusammengesetzt. Die fertigen Filme habe ich dann per Vision zu DVDs gewandelt.

Das Problem ist, dass ich kurz nach der Auswahl des Films eine Fehlermeldung erhalte - Film.mpg kann nicht eingefügt werden.
Also alles deinstalliert und neu installiert - Fehler bleibt.

Als Workaround arbeite ich jetzt in einem XP System was als VM auf meinem Win7 Rechner läuft. Die Rohfilme werden per Netzwerkfreigabe in das XP System geladen und direkt gebrannt. Allerdings zieht die VM viel CPU Power, die dann für das Codieren fehlt.

Jetzt habe ich mir die Nero Video 11 Trial gezogen. Die läuft wieder in Win7, ist aber viel zu überfrachtet.

Gibt es eine gute Alternative zu Vision4? Ich nutze auch die automatische Kapitelerkennung.

Strato
 
Windows Movie maker?
 
DVD Flick startet bei mir nicht und DVD Styler weigerte sich die Filme zu brennen. Keine Ahnung warum. Habe jetzt auf einer anderen Platte ein frisches Win7 installiert, um Konflikte innerhalb des alten Systems auszuschließen. Aber auch im neuen System ließen sich die Filme nciht einfügen. Da hatte ich den leisen Verdacht, dass ein Decoder fehlen könnte und habe mir ein Codec Pack draufgehauen und siehe da - jetzt werden die Filme importiert. Ich weiß aber zum Verrecken nicht welcher Codec fehlen könnte.
 
Gspot liest den Film aus
 
Zurück
Oben