AM3+Board soll kommen

Illumina7i

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
Also, da ich wie zuletzt mir den Phenom II 955 BE geholt habe, plane ich Ende diesen Monat mein AM3+ Board. Ich weiß das es noch nicht viele Erfahrungsberichte über die Boards gibt..

deshalb setze ich meine Frage anders an.. lohnt sich der kauf jetzt? weil... Boards noch nicht ausgreift sein könnten oder derzeit zu hohe Preise? oder auch die Ausstattung zu arm sein könnte?

Wie ist eure Meinung zum jetzigen Zeitpunkt für ein AM3+ Board?

Ich hab mir bisher den hier ausgesucht. Scheint alles wichtige und mehr zu beinhalten, evtl. Crossfire-Möglichkeit, Gb-Lan, 6gb/s Raid etc... übersehe ich bei dem etwas oder würdet ihr mir einen anderen Vorschlagen? Preis/Leistung sollte stimmen, bin auch der Meinung bei einem Board sollte man nicht am Geld sparen und man muss sich ein stabiles Board gönnen.. :D

ich weiß das einige andere Diskussionen hier gab ob man sich eine holen sollte oder ob es welche gibt.. aber hiermit würde ich das ganze sehr gerne mal erweitern.. worauf man bei den AM3+Board besonders achten sollte..
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.050
Wie soll man zu etwas antworten, was noch nicht einmal Redaktionen zum Testen auf dem Tisch haben.
Wenn die passenden AM3+ CPUs auf dem Markt sind kann man mehr sagen.
Stelle die Frage in 1/4 Jahr noch mal.


Gruß Uwe
 

Morten274

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
60
Ich sag's dir, warte bloß noch die ein oder andere Woche, bis diese ganzen Läden auch WIRKLICH das dort angegebene Board haben und dir nicht einfach das selbe Board ohne "Rev 3.1" verkaufen, so wie es mir passiert ist mit dem: http://geizhals.at/deutschland/a623971.html

Hab' das vor ein paar Tagen beim Urano-Shop bestellt, war auch fix da, aber anstatt des dort abgebildeten Mainboards wurd' mir kurzerhand der "Vorgänger", das hier geschickt: http://geizhals.at/deutschland/a623082.html
Und nun gibt's ein riesen Theater mit der Reklamation... Geh' mal auf die ganzen einzelnen Läden rauf, die dein oder mein Mainboard da führen - die haben zu 90% die Bilder des alten drinne!
Also ruf' entweder bei dem jeweiligen Laden an und frag' explizit nach, welches das nun ist bzw. dräng' darauf, dass die sich das mal anschauen und sagen welchen Sockel das nun hat, oder warte einfach zwei Wochen...
 

RedBullFighter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
623
ist nie gut neues gleich zu kaufen, da diese meist noch Fehler haben (Hard oder Software) und man immer mehr bezahlt als wenn du noch ein wenig wartet ! und man kann sich auch ne menge ärger ersparen:)
 
Zuletzt bearbeitet:

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
21.722
Wenn du doch derzeit ein funktionierendes System hast, warte doch einfach noch ein wenig und kaufe dir dann ein Board mit 900 Chipsatzserie. Alternativ kannst ja DANN schauen ob dir ein aktuelles Board Vorteile bringt oder ob die 800 Serie etwas günstiger zu bekommen ist. Jetzt ein AM3+ zu kaufen macht nur Sinn wenn du unbedingt ein neues Board brauchst.

Und wenn ich mir so deine WTB Liste so anschaue hast ja noch ein paar Sachen drauf die du schon jetzt kaufen könntest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Illumina7i

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
darauf hab ich selbst auch spekuliert, wollte mir eigentlich auch Zeit lassen, nur das mein derzeitiges Board einfach zu sehr auf den Senkel geht. Durch das Board krieg ich nur 98% Leistung von meinem CPU, also die Benchmark Werte hängen hinterher und das Hauptproblem, es nutzt die 4gb ram nicht voll aus, das bekannte "Es kann nur 3.25gb verwendet werden"-Problem, steht sogar auf der Hersteller Page -_- aber trotzdem mit 16gb Unterstützung werben.. was für flachpfeifen... also deshalb ein neues Board und dann dacht ich mir zukunftssicher investieren und ein AM3+ Board holen... da nicht alle AM3 Board eine Garantie Unterstützung mitbringen für die Bulldozer..
 

Morten274

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
60
Genau wie du gedacht. Aber naja, wie gesagt, wenn du es unbedingt brauchst, dann ruf' bei 'nem Laden an, der es mit "auf Lager" kennzeichnet und frag', ob's wirklich das ist und kein anderes... Oder wie schon von anderen erwähnt erstmal die ein oder andere Woche warten.
 

Illumina7i

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
245
ja also der Kauf war Ende des Monats geplant (Lohnauszahlung und so nä!? :D) .. deshalb hoffe ich mal auf Entwicklung bis dahin :)

Vielleicht hört man dann ja was von den AMD 900er Chipsätzen
 

kaspar33333

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.662
ASUS und MSI sagen das einige Aktuelle Boards (AM3) mit nem BIOS-Update auch den Bulldozer aufnehmen können.
Selbst ASUS fertigt zukünftig Boards mit 760G Chipsatz für AM3+.

so sollten die Boards die für AM3+ verkauft werden doch ready for Bulldozer sein.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.051
An deiner Stelle würde ich unbedingt warten. Seh es so => Dein System rennt, ich würde ledigtlich bereits auf AM3+ aufrüsten wenn jetzt dein Mainboard den Geist aufgeben würde und du sowieso ein neues Mainboard bräuchtest.

Oder wenn jetzt ein zukunftsfähiges System neu aufgebaut werden soll, in dem Fall würde ich gleich auf AM3+ setzen.

In allen anderen Fällen heißt es warten. Du kaufst doch im Moment die Katze im Sack. Es gibt noch keine offiziellen Benchmarks, was ist wenn der Bulldozer zwar im Serverbereich den Sandy Core knapp schlagen kann ( Durch die doppelte Anzahl der Integer Kerne ), aber im Gaming Bereich gegen den Sandy Core keine Chance hat?

In dem Fall wirst du dir in den Arsch beißen. Die Hardware wird auch noch ausgereifter und günstiger sein wenn man noch etwas wartet. Durchs warten lässt du dir noch die Option frei im Notfall doch noch auf den Sandy Core wechseln zu können falls der Bulli die Leistung nicht bringen sollte.
 

conglom-o

Rear Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.349
Zitat von Illumina7i:
weil... Boards noch nicht ausgreift sein könnten oder derzeit zu hohe Preise? oder auch die Ausstattung zu arm sein könnte?

Ich hab mir bisher den hier ausgesucht. Scheint alles wichtige und mehr zu beinhalten, evtl. Crossfire-Möglichkeit, Gb-Lan, 6gb/s Raid etc... übersehe ich bei dem etwas oder würdet ihr mir einen anderen Vorschlagen?
Was soll daran nicht ausgereift sein? Zwischen AM3 und AM3+ gibt es nicht so große Unterschiede. Und AM3 ist ziemlich ausgereift.

Bzgl. Crossfire ist das aber das falsche Board - da musst Du dann eines mit 890er Chipsatz nehmen.
 
Werbebanner
Top