News Amazon will Twitch nicht in einen Shop umwandeln

Yoshi_87

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.295
Na zumindest der Amazon Link für das aktuell gespielte Game wird wohl irgendwo zu sehen sein.

Allerdings kann ich mir auch nicht so recht vorstellen was Amazon mit Twitch vor hat.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.234
"Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten."

Mal sehen was Amazon letztendlich dazu sagt. Niemand zahl 970 Millionen ohne konkreten Hintergedanken.
 

Yamagatschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.989
Ganz entgehen lässt sich Amazon die Gelegenheit nicht. Ein Link wird 100% zu sehen sein, mit evtl. Twitchrabatt? Man sagt und verspricht immer viel, aber obs dann wirklich so eintrifft ... Ist doch immer das Gleiche. Auf das Wort ist kein Verlass mehr.

Amazon hat doch inzwischen irgendwie überall die Finger im Spiel ^^ Warum dann auch nicht in solch einer Branche.

Peace
 

Keks2me

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.236
letztendlich ist es mir als Privat streamer vollkommen egal wie sie ihr Geld damit verdienen.
wichtig wäre mir eine Bandbreitenerhöhung für unprofessionelle Streamer, denn am Wochenende kannst du das mittlerweile knicken ohne Lags zu streamen, da die volle Bandbreite den professionellen zur verfügung gestellt wird und selbst diese beschweren sich.
 

NoXPhasma

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
561
Twitch ist doch eh voll die Grütze, besonders als kleiner Streamer. So hat man dort stets mindestens 30 Sekunden Verzögerung (dank der miesen Server), was schon echt krass ist. Ich bin schon vor längerem zu Hitbox gewechselt, der dienst funktioniert für mich deutlich problemfreier und ist zudem kein US Unternehmen.
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
@Keks2me
Das Problem dürfte ja durch Amazons Infrastruktur zu lösen sein.

Hat twitch kein tragfähiges Geschäftsmodell oder warum sollte Amazon hier unter zugzwang sein?
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.368
@bu.llet

Ganz genau.

Twitch und Amazon passen wunderbar zusammen, denn Amazon hat genau das, was Twitch fehlt.

Amazon ist ja nicht nur der Online-Shop, sondern auch ein "Cloud"-Anbieter. Amazon hat, wie Google, ein weltweites Netz aus Server-Infrastruktur.

Im Prinzip kann Amazon Twitch erst mal ganz genauso weiter laufen lassen, wie bisher schon. Nur halt über die eigenen Server. Das Geld kommt wie gehabt über Werbung (und Sponsering usw.) rein.

Ob es darüber hinaus zukünftig eine mehr oder weniger direkte Anbindung an Amazons Onlineshop geben wird, oder Twitch sich zur Grundlage eines allgemeinen Streamingdienstes von Amazon weiter entwickelt usw., bleibt abzuwarten.

Ich bin jedenfalls froh, dass es nicht Google war, der Twitch gekauft hat. Die hätten zwar wie gesagt auch die nötige Infrastruktur gehabt, aber dann hätte sich Googles Vormachtstellung in Sachen Online-Video nur noch mehr verstärkt.
 

Srefanius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
267
Na zumindest der Amazon Link für das aktuell gespielte Game wird wohl irgendwo zu sehen sein.

Allerdings kann ich mir auch nicht so recht vorstellen was Amazon mit Twitch vor hat.
Gehe ich bei beiden Aussagen mit, so ein Amazon-Link würde mich da dann aber auch nicht sonderlich stören, solange einem das nicht total aufgedrängt wird. Was Amazon mit Twitch selbst machen will, weiß ich auch noch nicht so recht. Man könnte sicher ne Filmdatenbank für Streaming aufbauen, aber das ist dann eher nicht das Live-Streaming, was Twitch auszeichnet.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.539
Naja selbst in Twitter werden Kauf-Buttons eingebunden, da wird sowas bei Computerspielen ja wohl sehr naheliegend sein.
 
G

Godspeed0

Gast
Was ich sehr begrüßen würde ist,das nur noch wert auf super Bild und Ton qualität gelegt wird, und keine Kamera und eigenwerbung mehr erlaubt wird.
Bei vielen Twitch Streamern wird eine Maske über das Bild gelegt so das man oft einen chat und werbe banner sieht und noch die Kamera,wozu soll das gut sein das ich die ganze zeit den Kopf von jemanden sehe das stört irgend wie nur.
Würde mir wünschen wenn mehr auf Qualität des streams und Ton gelegt wird.
 

Luofu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
115
Twitch ist doch eh voll die Grütze, besonders als kleiner Streamer. So hat man dort stets mindestens 30 Sekunden Verzögerung (dank der miesen Server), was schon echt krass ist. Ich bin schon vor längerem zu Hitbox gewechselt, der dienst funktioniert für mich deutlich problemfreier und ist zudem kein US Unternehmen.
Die Verzögerung kommt nicht von Serverauslastung.
Das kam von das neue Video-System die vor ca. 1 Jahr eingeführt wurde. Früher war alles in "real-time"(verzögerung gibts ja immer).

http://blog.twitch.tv/2013/12/service-update-major-video-system-update-and-prague-is-online/
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.952
Top