News AMD „Bulldozer“: Die-Size bekannt, FX-8150 bestätigt

E

ewndb

Gast
Nein, Es ist ein "echter" 4 Kerner mit 2 Modulen pro Kern (oder 2 kerne pro Modul, je nach Auslegung ;-), d.h. konkret 4 Prozesse mit jeweils 2 Threads. Diese 2 Threads sollten aber schneller als auf einer Intel Quadcore CPU mit HT laufen, da viele Ressourcen verfügbar sind und nicht etwa nur (wie bei HT) das Prozessorregister.
 
Zuletzt bearbeitet:

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
ok, da dürftn sie ja grad so mit den sandy's mithalten ;)
 

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
Nein, Es ist ein "echter" 4 Kerner mit 2 Modulen pro Kern (oder 2 kerne pro Modul, je nach Auslegung ;-), d.h. konkret 4 Prozesse mit jeweils 2 Threads. Diese 2 Threads sollten aber schneller als auf einer Intel Quadcore CPU mit HT laufen, da viele Ressourcen verfügbar sind und nicht etwa nur (wie bei HT) das Prozessorregister.
Verdreh das mal nicht. Es sind 8 kerne. aufgeteilt in 4 Module, die jeweils 2 integer kerne beinhalten. 4x2 macht? 8
Der 4 kern Bulldozer hat entsprechend 2 Module mit je 2 integer kernen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MRM

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.288
heißt das nun es sind 4 oder 8 echte kerne? )
Wofür genau ist diese Frage wichtig? ;) Wie der Prozessor mit den verschiedenen Anwendungen skaliert, weiß man wenn die Benchmarks da sind. Wieviel man dafür zahlen muß weiß man sobald die CPUs in den Shops gelistet wird. Stromverbrauch ist vielleicht noch wichtig, für den einen oder anderen. Alles andere sind doch rein akademische Betrachtungen ohne jeden Nutzwert - man kann sich zwar auf 100 Seiten die Köpfe heiß diskutieren, wessen Betrachtungsweise nun die "richtige" ist ( ohne je zu einem Ergebnis zu kommen, dem alle zustimmen würde ), aber wozu?
 
Zuletzt bearbeitet:

ultravoire

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.868
Und es fängt wieder an...^^. Da hat einer die falsche Frage im Forum gestellt xD. Es ist sicherlich kein echter 8-Kerner aber trotzdem eher als 8 Kerner zu bezeichnen als die Intel-CPUs mit HT. Aber ich bin immernoch der Meinung das man Leistung/Die-Size und Preis/Leistung zum Vergleichen nehmen sollte.
 

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
Und es fängt wieder an...^^. Da hat einer die falsche Frage im Forum gestellt xD. Es ist sicherlich kein echter 8-Kerner aber trotzdem eher als 8 Kerner zu bezeichnen als die Intel-CPUs mit HT. Aber ich bin immernoch der Meinung das man Leistung/Die-Size und Preis/Leistung zum Vergleichen nehmen sollte.
Was ist an den 8 integer kernen nicht echt? Echter als Hyperthread sind die aber schon ..
 

HOT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.744
940 Pins - juhuuu, dann kann ich ihn ja wirklich in mein CH4 einsetzen - hoffentlich bringt Asus bald ein BIOS mit entsprechendem AGESA.
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.203
ich glaub das Teil wird nen Flop, ansonsten würde man längst Zahlen vorweisen und den Kunden vor dem Kauf einer Intel SB "abraten"
das war noch nie so, selbst bei der 5k serie nicht und die war langs zeit konkurenzlos... AMD ist halt amd und nicht .......
aus der geheimhaltung ist genau gar nichts abzuleiten... allenfalls aus den verschiebungen.
 

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
8 Integer Kerne aber nur 4 FP Einheiten (die jeweils unterteilbar in 2x128 Bit oder 1x256 Bit sind). Bestimmte Teile sind shared, daher ist ja auch nicht mit perfekter Skalierung zu rechnen. Ein traditioneller 8 Kerner ist es nicht.
hat auch keiner gesagt. Aber ist sind nun mal 8 Physische Kerne. Ob vollwertig oder nicht.

Die Leistung 2 integer kerne liegt im Multitread Anwendungen bei 180% wie ich mich erinnere. Also nicht ganz die Leistung eines echten Dual Cores. Aber immerhin noch einiges schneller wie Intels 25% HT Perfomancegewinn. BD: L1 Cache hat jeder integer kern für sich. L2 Cache müssen sich alle integer kerne eines Moduls teilen. L3 Cache müssen sich alle integer kerne auf dem ganzen Die teilen.

Oder so ähnlich
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.027
bla blub, ob 4 oder 8, mir jacke solange auch Tests bei Auslastung von 4 Threads kommen, bzw generell Skalierungstests.

Wenn AMD aus der großen DIE ordentlich Leistung rausholt, why not. Die theoretische Spitzenleistung drüfte auch ne Latte höher sein als bei den Sandys.

Ich freu mich auf Benches.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.641
https://pics.computerbase.de/3/5/9/5/5/15-1080.632863143.jpg
also so uninteressant fand ich die Folien nicht. Und ich weiß nicht wie viel die CPU unter last verbrät, aber irwie klingen mir die Stromsparfunktionen sehr durchdacht. https://pics.computerbase.de/3/5/9/5/5/16-1080.96895254.jpg
Immerhin kann man jz schon Kerne in den sleep modus schalten. Falls man unter idle bsp nur ein modul auf 800 mhz hätte, und sogar die ganzen l2 caches (bis auf das, des einen Modules) und sogar 3 der l3 cache packages in den sleep Modus schalten kann, könnte man sich auf sehr niedrige idle werte freuen. (hoffe zu mindestens dass es so kommen wird, immerhin wird das Spielchen mit der cache Verwaltung kein einfaches sein)
Außerdem bin ich gespannt ob man die tdp- Grenze selber bestimmen kann.

(Also kann Trinity für Notebooks durchaus interessant werden, was Akkulaufzeit angeht. wobei krishna (quadcore APU mit 20watt verbrauch) für mich immer noch interessanter ist)

Ralf555
heheh, muss ich dir recht geben, stell dir aber vor, nächstes Jahr kommt noch ein Modul dazu (also sind es dann 5 Module) o0 und das in 32 nm o0.

https://pics.computerbase.de/3/5/9/5/5/13-1080.940154525.jpg
https://pics.computerbase.de/3/5/9/5/5/14-1080.1573608294.jpg
Mit den Ram ist nachvollziehbar, aber wie genau ist das mit den RAM gemeint, was powersaving angeht
 
Zuletzt bearbeitet:

freifacht

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
287
ich glaub das Teil wird nen Flop, ansonsten würde man längst Zahlen vorweisen und den Kunden vor dem Kauf einer Intel SB "abraten"
@Bestseller: Kannst du mir bitte deine Glaskugel ausleihen? Ich will das mit eigenen Augen sehn!:rolleyes:
Glaskugel hin, Glaskugel her: so langsam wird es doch wirklich mal Zeit fü "Butter bei die Fisch"
Ich neige dazu, mich Bestsellers Ahnung anzuschließen...:(
 

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
Freue mich schon auf den Tag wenn Cb den 8Core BD gegen die großen SB laufen lässt.
Gibts dann im Thread sicher einige hundert Post :- Fanboys vs Fanboys .. nein er ist besser... nein ist er nicht ..--

Muah
 

HOT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.744
Ja ich weiß. Dann dürfte das DIE noch größer werden. Eigentlich müsste Bulldozer bei der Die Größe mindestens Gultown Leistung erreichen.
Vllt. verbrät man bei Komodo weniger Platz. Vielleicht hat man genau deshalb ein 5-Module-Design gebastelt, weil man damit den Platz auf dem Die wesentlich besser ausreizen kann. Auf dem Orochi gibts verdammt viel Leerfläche. Sandy ist da ganz anders, da gibts garkeine Leerfläche.
 

Daedal

Banned
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.671
8 Integer Kerne aber nur 4 FP Einheiten (die jeweils unterteilbar in 2x128 Bit oder 1x256 Bit sind).
Seit wann gibt es CPUs mit Kernen?
Seit wann ist die FPU auf einem CPU Die integriert?
Gab es vorher keine CPUs mit Kernen? ->Hatten 286/386/486 CPUs keinen Kern?
Warum sollte die Anzahl der FPU oder anderer Funktionseinheiten relevant sein wie man Integer Kerne zählt?
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.298
Da die CPUs mittlerweile ja fast nurnoch aus L1, L2 und L3 Cache bestehen, wüsste ich wirklich gerne, was ein 2MB L2 gegenüber einem 512kb L2 und kein L3 statt den 8MB in der Realität an Leistung bringt und was es kostet.

Mittlerweile ist RAM ja so schnell, dass er an die Leistung von L3 rankommt (naja zumindest liegen nicht mehrere Zehnerpotenzen dazwischen), insofern doch eigentlich eine berechtigte Frage, was genau soviel L3 nun wirklich bringt.

(Zumindest bei den Phenoms und Athlon II CPUs finde ich den Unterschied zu gring, als dass sich der Aufpreis lohnt.)
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.027
hm man sollte halt beachten, dass die 315mm² recht anfällig auf schlechte Yield Raten sind, die zum Quadrat mit Size abnehmen.

AMD muss also, sofern die Fertigung noch nicht rund rennt, mit wenig lauffähigen DIE rechnen und dementsprechend könnte die Verfügbarkeit @ Launch + danach unterirdisch schlecht sein.
 
Anzeige
Top