AMD C-50 oder Tegra 2?

CougarOne

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.610
Wie oben schon erwähnt will ich mir ein Tablet zulegen, und wollte wissen, welcher der beiden Prozzis oben stärker ist. Was meint ihr?
 

tihnk

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
155
Stärker unter welchen Gesichtspunkten?

Reine Rechenleistung? Da ist der C-50 eindeutig leistungsstärker glaub ich.

Zitat von Oberst08:
AMDs C50 kommt auf etwa 50GFlops Rechenleistung während Apples A5 unter 10GFlops liegt.

Der Tegra soll ja noch schwächer auf der Brust sein als Apples CPU.

Wobei ein C50 x86 basiert ist, und damit mehr Möglichkeiten bietet aber auf der anderen Seite auch ein ganzes Windows 7 hieven muss...

Stärker hinsichtlich Geschwindigkeit ist daher subjektiv und ein unfairer Vergleich.

Stärker hinsichtlich Usability ist ohnehin eine Glaubensfrage... :skull_alt:
 

CougarOne

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.610
@Basti: Ich hab grad dein Review gelesen und deshalb frag ich ja da ich mir das Tablet auch kaufen wollte wahrscheinlich. Kannst du mir mehr über die Akkulaufzeit sagen? Wäre echt genial.
 

Basti2320

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
78
dazu muss ich es via BatteryEater durchtesten usw.

Der Akku hält auf jeden fall für das reine Arbeiten (Tippen, Exel usw.) (WLAN, BT usw. aus, Helligkeit 60%) höchstens 5/6h halten. :freak:

Aber in jeder Uni gibts ne Steckdose und leider gibt es keine alternative für das Acer (jedefalls für mich :))
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Ich würde von Windoof 7 Tablets abstand halten. Die bedieung ist sehr schlecht. Nur so am rande....


Ansonsten dürfte der C50 mehr power bieten
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.983
immer dieses gelaber wie schlecht windows 7 doch ist -.- wenn man keine ahnung einfach mal die fr.... halten
 

Basti2320

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
78
gefällt mir DAASSI, du bringt es uffn Punkt.

Ich bin überrascht, wie gut sich Windoof 7 bedienen lässt, ich komme erstaunlich gut mir klar, treffe immer alle Schaltflächen, das Surfen mit Firefox4 ist wie auf einem HTC Desire, sehr smooth, immer flüssig - nur halt auf einem größerem Bildschirm.

Hoffentlich wird es nochmehr Software ála Mirabyte geben, dann werden Win7 Tablets noch interessanter.
 

CougarOne

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.610
Wie würdest du persönlich den Touchscreen bewerten? Reagiert der genau so gut wie beispielsweise bei einem IPad oder Galaxy Tab?

Ach ja hat das Iconia auch UMTS oder nur Wlan? Bei Notebooksbilliger.de steht z.B. je nach Model?
 

Basti2320

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
78
der touchscreen ist halt kapazitiv, man berührt also das display, wie bei nem AiFohn

eine umts version gibt es noch nicht, das wurde falsch von acer angekündigt
 

CougarOne

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.610
Ahh alles klar, dann werd ich mir das mal durch den Kopf gehen lassen. Sieht auf jeden Fall Klasse aus das Tablet.
 

crustenscharbap

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.296
Tabelts gibt es schon seit langem. Jedoch war die Leistung und die Akkulaufzeit dermaßen schlecht. Außderdem war die Bedienung mit Windows XP/Vista eine Katastrophe. Daher nie ein Erfolg. Microsoft hat Win7 so konzipiert, dass die Bedienung per Touchscreen viel komfortabler ist. Die haben vielleicht geahnt, dass Tablets Potienzial haben. Es unterstützt Multitouch, Touchgesten und Wischen. Zumal kann man die Größe aller Buttons und Texte vergrößern, was die Bedienung erleichtert. Die Bildschirmtastatur wurde komplett überarbeitet und die jetzt in der Größe ziehbar. Auch wenn man ober im Suchfeld rein"klickt" erscheint ein Button, welcher sofort die Tastaur einblendet. Ähnlich, wie bei Android.

Win7 ist Tablet kompatibel und lässt sich auch gut Bedienen. Aber in erster Linie ist es für den PC Zuhause konzipiert.

Ich kann Win7 auf Tablets empfehlen. Ich hab die Tablets in der Hand gehabt und dachte mir eins: Wie geil issn das ey! Ich hab das iPad 2 links liegen gelassen. Zumal gibt es hier richtige Software. Ein paar kostenlose Beispiele:
VLC Player, Open Office, Windows Media Player, Firefox, Thunderbird, Gimp, X Media Recode, Audacity, Foobar, Irfan view, Picasa, Paint, Windows Messenger, Rechner, Converter, Virtual Dub, Adobe reader, Adobe Flash. Die Liste könnte noch unendlich weiter gehen. Nahezu jede iPhone App gibt's kostenlos für Win7.
Die Features von Win7 sollte man auch nicht vergessen.
Ich kann Dateien kopieren oder einfach ber Blu Tooth senden.
Ich kann ein USB Stick, ja sogar Drucker und Brenner anschließen.
Ich kann ein Youtube Video im Hintergrund laufen lassen und nebenbei im ein Textdokument schreiben.
Ich habe volles Multitasking.
Ich kann mein Windows erweiten z.B. mit Codecs. Wie siehts in 2 Jahren mit WebM beim iPad2 aus? Man weiß es nicht. Bei win7 gibt's jetzt schon ein decoder. :p
Android, iOS und Symbian haben das bekannte Phänomän, wenn ich klicke, passiert nicht's. Besonders oft bei Links, während die Seite noch heruntergeladen wird. Bei langsamer verbindung gravierend störend. Windows7 klickt einfach und öffnet.
 
Werbebanner
Top