AMD Catalyst-Einstellung "Overdrive" auf Schenker XMG: aktivieren oder deaktivieren?!

Wedge79

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich habe ein neues Schenker XMG mit AMD Radeon 6990. Ich habe den Catalyst-Treiber von der Schenker-Homepage installiert und nichts an den Einstellungen geändert.

Standardmäßig ist der "AMD Overdrive" enabled. Ich hab das erstmal ausgeschaltet (siehe Screenshot).

Bitte helft mir mal: ist "enabled" korrekt?! M.W. sollte Overclocking in Notebooks vermieden werden. Andererseits könnte es sich um eine "normale" Einstellung handeln. Schenker hat keine Infos dazu online. Also, was tun?

Danke,
Wedge79

P.S.: Gesamteindruck vom Gerät ist bisher gut. Die Tastatur klappert, aber das wusste ich vorher aus den Reviews.
 

Anhänge

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.769
Lass es aus, die Karte brauch in einem NB kein OC.

lg
fire
 

Ordensbruder

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
71
Lass es an, wenn aus dem Notebook ne Heizplatte werden soll.
Aber solange du mit der Grafikleistung zufrieden bist, lass das Ding aus, des schont die Lüfter und somit deine Ohren
 

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Standardmässig ist "Overdrive" disabled. (Das Schloss ist geschlossen). Um Overdrive zu nutzen mußt du vorher eine "Info", das bei Nutzung von Overdrive jegliche Garantie erschlischt, bestätigen. Vermutlich hat schon einer vorher daran rumgefummelt. :D
 

Wedge79

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5
nein, seltsamerweise nicht, d.h.: der Klick auf "Defaults" führt zum *Einschalten* (!) von Overdrive, nicht zum Ausschalten.

Das Schloss war ursprünglich geschlossen. Ich hab's öffnen müssen (als erster), um Overdrive ausschalten zu können, da es, wie gesagt, default-mäßig eingeschaltet war.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.769
bei meiner HD5770 am pc war der haken auch gesetzt und das schloss gesperrt. ich habs geöffnet und den haken entfernt.

lg
fire
 
Top