AMD FX 4100 übertakten und GTX 560Ti

Soll ich das machen ? oder eher sein lassen

  • Ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein

    Stimmen: 4 100,0%

  • Teilnehmer
    4
  • Umfrage geschlossen .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Mister DJP

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Hey ich bin neu hier im Forum und habe mal ein paar fragen da ich mich mit übertakten eher weniger auskenne.
Ich würde meinen Rechner gerne ein bischen übertakten da der prozzi bischen schneller arbeiten soll..
Hier ein paar daten zum Pc :
- AMD FX 4100 4 x 3.60 ghz
- ASUS Croshair IV Formula Board
- ASUS GTX 560 Ti DCII
- 2x4GB Corsair Vengeance Arbeitsspeicher
- und für denn Prozessor ist eine Corsair H60 Hydro Wasserkühlung da
ich denke mal das reicht von den daten erstmal.. Mein system ist um die 1,5 bis aller höchstens 3 jahre alt schätz ich mal
sollte ich den Prozessor übertakten? weil in benchmarks sieht man ja auch das der 4100 nicht der stärkste ist..
Wen ja wie mache ich das in denn BIOS einstellungen? bitte um hilfe und danke schonmal im voraus. :D
 

Soulii

Banned
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
478
nein du solltest nicht übertaken

...da ich mich mit übertakten eher weniger auskenne...
Wen ja wie mache ich das in denn BIOS einstellungen? bitte um hilfe und danke schonmal im voraus. :D
alleine damit hast du dich schon disqualifiziert.

hier im forum gibt es unmengen anleitungen und tutorials, die solltest du vorher alle mal durchlesen
und dir so etwas wissen aneignen.

dennoch bringt dir das ganze kaum etwas , zumindest keine merklich performancesteigerung
 
Zuletzt bearbeitet:

Mister DJP

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Warum nicht ? ..
Ergänzung ()

Hmm okay danke o; ich bin nicht mehr so zufireden mit dem prozessor würde es sich noch lohnen einen 6 oder 8 kern zu hollen obwohl das Mainboard eventuell schon um die 3 jahre alt ist ?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.094
Ob du übertaktest oder nicht ist deine Entscheidung und sollte nicht von einem Ergebnis einer Umfrage abhängig sein.
Denn entweder reicht dir die Leistung, dann lass das Übertakten sein. Und wenn dir die Leistung nicht reicht, dann dreh an der Taktschraube ...

Und wenn du nicht weißt wie das 'Drehen an der Taktschraube' funktioniert, dafür gibt es den ein oder anderen Thread bzw. FAQ, wie z.B. [Anleitung] AMD Prozessoren übertakten und falls dann noch Fragen offen sein sollten hätten wir da noch [Sammelthread] AMD AM2(+)/AM3(+) übertakten - Beginnerfragen


[Nachtrag]

Und falls du meinst, du solltest evtl. die CPU austauschen um mehr Leistung zu erhalten, dein Board unterstützt nur die etwas ältere Generation der FX-Prozessoren - siehe CPU-Supportliste bei ASUS https://www.asus.com/Motherboards/CROSSHAIR_IV_FORMULA/#support_CPU

*Closed*
 
Zuletzt bearbeitet:

Ecki815

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
938
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top