amd fx 8150 tacktet runter warum?

FramEDropS

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
15
Hallo ich habe schon versucht ein beitrag zu finden der mir meine frage beantwortet aber ich habe leider nichts gefunden.Also ich habe ein problem mit meinem cpu amd fx 8150 wenn ich z.b. arma 3 oder battlefield 3 spiele dann läuft erst alles normal doch dann tackten alle kerne von 3.6 auf 1.4 runter das führt zu laggs aber warum tacktet der überhaupt runter? ich habe bereits schon den turbo deaktiviert es lief auch teilweise gut aber trotzdem waren die einbrüche da.Mein cpu ist eigentlich nie wärmer als 52 gard.vielleicht habt ihr ja ein paar ideen.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Weil dein Mainboard nicht genug Strom zur CPU liefern kann sobald die VRMs etwas wärmer werden.
 

JackDraco

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
588
Hallo was für ein Mainboard verwendet Du und welchen Kühler hast Du.

Ich tippe mal auf ein ASRock Mainboard. Hierbei überhitzen die Spannungswandler auf dem Board und können den Prozessor nicht mehr gut genug versorgen. Damit nix in "Flammen" aufgeht, tacktet der Prozessor runter, so lange bis die Temperatur sich "erholt" hat.

Oftmals hilft ein Top-Blower, wodurch Luft vom Kühler mit über die Spawas geblasen wird und diese mit kühlt. Alternativ ein Gehäuselüfter draufrichten, oder passive Kühler darauf pflanzen.

P.S. das steht aber auch in vielen Threads erklärt/beschrieben, da das Problem "bekannt" ist :)
Ergänzung ()

Wahrscheinlich verbraucht die Rechtschreibprüfung soviel Ressourcen das die CPU kapituliert...
Oh mein Gott ... ich brech zusammen! Wie geil!! Made my day!
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Das liegt am Tacker ...!^^
Liste mal deine Hardware KOMPLETT auf. Möglicherweise ist dein Board für den FX nicht geeignet.
 

FramEDropS

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
15
ich habe das asus m5a78lle ,ich benutze den scythe katana 4 und ich habe einen gehäuse lüfter der die luft nach hinten weg pustet
 
Zuletzt bearbeitet:

Hexxxer76

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.371
Also ich habe ein problem mit meinem cpu amd fx 8150 wenn ich z.b. arma 3 oder battlefield 3 spiele dann läuft erst alles normal doch dann tackten alle kerne von 3.6 auf 1.4 runter das führt zu laggs aber warum tacktet der überhaupt runter? ich habe bereits schon den turbo deaktiviert es lief auch teilweise gut aber trotzdem waren die einbrüche da.Mein cpu ist eigentlich nie wärmer als 52 gard.vielleicht habt ihr ja ein paar ideen.
Abend. Welche Graka haste verbaut ? Alle Treiber + Windows aktuell ?
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Klingt nach spärlicher Kühlung & ich denke mal, der Chipsatz ist für den 4Moduler auch nicht ideal.
Das sollten dir aber "AMD-Kenner" ausführlicher & präziser sagen können.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.117
Entweder liegt es der Temperatur der CPU oder aber an der Temperatur der Spannungswandler. Wobei ich persönlich eher an letzteres denken wollen würde.

Wenn vorhanden, kannst du ja mal einen Lüfter direkt auf die Spannunsgwandler blasen lassen. Denn wirklich gekühlt werden die nämlich nicht.
 

Hexxxer76

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.371

Bartmensch

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.044
Also zuerst mal: Womit hast Du den Takt gemessen?
MSI Afterburner traue ich nämlich bei sowas kaum über den Weg.

Dann muss ich noch fragen: Was hast Du bei den Spielen gemacht?
Singleplayer? Dann würdest Du wohl ins Graka Limit laufen, denn die genannten Spiele laufen vor allem im Multiplayer auf großen Servern ins CPU Limit.
Bei Singleplayer arbeitet jedoch meisten nur die Graka am Limit, da kann auch die CPU runtertakten.
Was nutzt Du den für eine Graka?
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.947
Ja, das liegt ziemlich sicher am Board. Lass mal Prime laufen und du wirst sehen, dass die CPU runtertaktet.


Hoffentlich sieht @Waldpilzsuppe diesen Thread, dann sieht er wieder mal die Probleme mit billigen AMD-Boards.
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
Das Problem ist hinlänglich bekannt, ursächlich ist häufig eine Funktion namens APM Master Mode (googeln!)

Siehe z.B. hier: http://www.hardwareluxx.de/community/f11/amd-apm-master-mode-problem-900728.html

Sorgt dafür, dass die max. TDP bei starker cPU-Belastung nicht überschritten wird und soll - besonders auf preiswerteren Boards- eine Überlastung der SpaWa verhindern. Mann kann das "throtteln" durch bessere kühlung vermindern, aber kaum gänzlich vermeiden. Außerdem kann es auch vom Mainboard bzw. der angelegten Kernspannung abhängen, ob und wie häufig/stark der takt gedrosselt wird.

APM kann man auf "besseren" Boards (mit robusteren SpaWa, die auch Reserven für's CPU-oc haben und daher mehr als die 120 W TDP der FX 8xxx vertragen können) deaktivieren bzw. einen sog. HPC-Modus wählen, allerdings geht dann auch der Turbo flöten. Fürchte aber, bei Deinem Board wird das nicht im BIOS implementiert sein (und kann auch riskant sein).

Mehr dazu: http://www.ronwoods.us/2014/02/what-does-amd-application-power.html

LG N.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top