Test AMD FX-9590 Prozessor im Test

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.328
#1
Mit dem FX-9590 bringt AMD ein letztes Flaggschiff der aktuellen Prozessorarchitektur auf den Markt. Mit 5 GHz im Turbo-Modus buhlt die CPU um (mediale) Aufmerksamkeit. Doch das Störfeuer, dass AMD im Umfeld der Vorstellung der „Haswell“-Architektur gezündet hat, hat seinen Preis. Unser Test wiegt Vor- und Nachteile gegeneinander auf.

Zum Artikel: AMD FX-9590 Prozessor im Test
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.762
#3
Der CPU ist wirklich nur was für extreme AMD-Fanboys. Alle andere kaufen sich den 4770k und sind deutlich besser aufgestellt. Oder für Gamer reicht sogar der 4670k oder sonst irgendein Intel und man spart richtig gut an Geld und Strom. :D
 

nyxster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
639
#4
Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
186
#6
50% höhere Leistungsaufnahme des gesamten Systems und 30% höhere Temperaturen bei max. 10% mehr Leistung? Wie schlecht skaliert diese Architektur denn bitte mit dem Takt. Ich hoffe, dass sich mit Steamroller einiges ändert.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.271
#7
schöner Test, danke.

Eine weitere Hürde stellt der Schwellenwert bei der Temperatur, die über die Verfügbarkeit des Turbo-Modus entscheidet, dar. Beim Einsatz der Luftkühlung des Testsystems (Noctua NH-U12P mit Lüfter NF-P12) taktete der FX-9590 in zahlreichen Benchmarks bei Last auf mehreren Modulen nur noch mit 4,5 GHz – und damit unter dem Basistakt. Getestet wurde bei hohen Außentemperaturen von knapp über 30 °C.
das liest sich bitter, hätte nicht gedacht dass ein guter Luftkühler nicht mit den 220W klarkommt, 30°C hin oder her. Gut dass ihr noch zur Wakü gegriffen habt.

Persönlich hätte ich die CPU deutlich weiter oben im Ranking erwartet. Dass er sich nur 5-8% absetzen kann kommt etwas überraschend, der Takt ist ja schon nicht ganz unerheblich höher.

Die 220W TDP scheinen auch wirklich nötig zu sein.

Ich hatte mir, auch wenn es ein Ausnahmeprodukt ist, etwas mehr erwartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.057
#8
Eine CPU, die man nur mit LN2 wirklich nutzen kann.
Hmm... ist Hector Ruiz wohl wieder bei AMD unterwegs?
 

Come on Bert

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
356
#10
Hätten sie den Prozzi mal besser nicht gebracht. Dieses teil sagt mehr über AMD aus als alle anderen Prozessoren.

AMD: Ist der Ruf erst ruiniert......:D
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.284
#12
Wahnsinniges Teil!
Ich sehe die CPU nicht als ernsthaftes Angebot an den Kunden. Das ist wie bei einer Auto-Studie. Die ist auf Fotos chic anzuschauen und erregt einiges an Aufmerksamkeit, aber ernsthaft damit im Alltag fahren will man eigentlich nicht.

Falls es wirklich Kunden für den Prozessor geben sollte, dann sind es irgendwelche Spekulanten, die auf ein Sammlerstück hoffen. "AMD-Fan" reicht dafür nicht aus.
 

OR4LIFE

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
978
#13
so was ähnliches hat intel zur zeit des pentium 4 auch probiert und wie man gesehen hat sind sie dran gescheitert. die wollten auch ein miesserables produkt soweit übertakten, dass sie mehr leistung erziehelen können. damals war amd spitzenreiter mit seinen athlon 64bit 3200+. jabe die cpu immer noch hier rumliegen xD
amd sollte sich echt mal dranhalten sonst wird der cpu markt sicher bald ein monopol ^^
 

Trokana

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
485
#14
War ja zu erwarten...
Aber wer seine Wohnung für den kommenden Winter rüsten will, ist mit dem Teil gut bedient..
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
#15
Wer kauft sowas? Ich meine selbst als Leihe und nur durchs überfliegen die verschiedenen Messung +Preis. Wahrscheinlich nur welche die mit ihren 5ghz angeben wollen.

Aber für den Winter in nem HTPC sicherlich ganz net
 
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
557
#16

Ctrl

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.884
#17
ist Homer Simpson jetzt Chefdesigner bei AMD ? :freak:
 

Axendo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
267
#18
... also war mein Umstieg vom FX auf i5-4670 doch eine gute Entscheidung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.470
#19
Also irgendwie erinnert mich das 5GHz Monster an den Bulldozer, groß Angekündigt und Vorbildlich versemmelt.

Wenn man überlegt was der FX-9590 gegenüber dem i7-4770 kostet, an Abwärme produziert und dafür leistet (er hechelt einem 1,6GHz langsameren i7-4770 hinterher), ist das ein echtes Armutszeugnis für AMD
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.398
#20
Lautete die Aussage von AMD nicht mal, dass die ihre APUs erst mit einem hohen Takt, Windows 8 und entsprechnem RAM DDR 3 > 1800 richtig Gas geben?

Ich weiß nicht, was AMD damit bezwecken möchte. Wenn es eine Machbarkeitsstudie sein sollte, dann hätten auch < 100 Testexemplare genügt. Dass dieser Prozessor überhaupt das Investment einfährt bezweifle ich stark.
 
Top