AMD Grafikkarte gibt kein Singnal - Lüfter läuft aber

DerKampfzwerg

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
Hi!
Ich hab folgendes Problem: mein Bildschirm ist gestern einfach so auf stand by gegangen als ich ein Film gucken wollte. Das Problem hatte ich auch schonmal bei einer LAN. Dort hatten wir aber nur 5 min gewartet und dann den PC wider gestarten und alles ging wieder. Diesmal nicht. Ich bekomme kein Singnal von der Graka, vom Onboard Grafikchip funktioniert aber alles.
Ich habe die Vermutung das was mit dem Treiber nicht stimmt den der schmiert ab und zu mal ab und startet neu. Mein Problem ist jetzt aber, dass das der PC vom Kumpel ist und ich nicht weis was das für eine Grafikkarte das ist und ich auch kein Programm herunterladen kann (z.b. GPU-Z) um das heraus zu finden, weil er nur ne Funkverbindung hat und die verdammt langsam ist. Wie kann ich jetzt heraus finden was er für eine Grafikkarte hat? Und wie könnte ich das Problem beheben?

Er hat Windows 7 Home Premium falls das weiter hilft.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
wenn du den PC startest und sofort schon kein Bild mit der AMD/NVIDIA Grafikkarte bekommst, hat das Problem erstmal nicht mit Treiber zu tun, es könnte sein, dass die Grafikkarte defekt ist oder das Netzteil zu schwach geworden sein.
 

N1C0_H

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
46
Grafikkarte herausfinden ist kein Problem, einfach in der "Ausführen"-Zeile "dxdiag" eingeben und auf den Reiter Anzeige gehen.

Edit: Wenn du kein Bild hast, vergiss, wa sich geschrieben habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKampfzwerg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
@ Touchthesky: Ja ich starte denn PC und bekomme sofort kein Bild. Ich denke nicht, dass das Netzteil zu schwach ist, denn gestern hat ja alles noch funktioniert. Also ist die Grafikkarte defekt
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
das kann man nicht einfach so pauschlisieren , alles, was gestern noch in Ordnung sind, bedeutet nicht, dass alles heute noch in Ordnung sind, sonst gehen ja nie mehr was kaputt :D
 

Frink

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
677
@Dr.Dreud

Faß das jetzt nicht negativ auf - aber was soll das mit der Bootreihenfolge zu tun haben, wenn die Graka während des Film gucken abschmiert? Sehe den zusammenhang jetzt nicht wirklich...
Edit:
Zumal,er bootet ja wohl mit der Onboard Grafik

@Topic
Ich würde die Karte mal ausbauen und woanders rein. Teste dann mal auf Temperatur, Stabilität und ob es am Treiber gelegen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKampfzwerg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
@ N1C0_H: Wenn ich das mache steht dort nichts unter Name. Unter denn anderen Punkten steht blos "nicht zutreffend"

@mandrae: Im Geräte Manager steht nur (unter Grafikkarte): Videocontroller (VGA-kompatibel)
Netzteil: Unter den ganzen chienesischen Zeichen steht nur was von 400W
Der Rest: ich habe keine ahnung was verbaut ist
Ergänzung ()

@ Frink: Ich habe leider keine Möglichkeit die Grafikkarte woanders einzubauen
 
Zuletzt bearbeitet:

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
auf der Grafikkarte ist meistens ne Aufkleber, da steht auch was für ne Modell ist. Wenn du keine andere Möglichheit hast, die Grafikkarte zu testen, dann siehts schlecht aus. Vielleicht zufällig ne gutes Netzteil zum Testen da?
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.981

DerKampfzwerg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
@ Touchthesky: ne das steht nichts drauf. Un dich hab garnichts zum wechseln, das ist das Problem.

@ mandrae: wie meinst du das? Für den Kontroller sind welche installiert.

@ Otsy: das war ein fertig Rechner alles schon Drauf
 

Frink

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
677
Da gebe ich Touchthesky recht- wenn du die Karte nicht testen kannst sieht es schlecht aus.

Du kannst doch über den Treiber rausfinden was du für ne Graka hast. Ich nehme an Nvidia oder AMD (Die gängigsten..)
Edit:
Aber wenigstens auf der Platine ist doch was aufgedruckt, wodurch du die Karte identifizieren kannst, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
Videocontroller (VGA-kompatibel) ist wahrscheinlich nur seine IGP, mit der er seinen PC gestartet hat, über seine AMD Graka bekommt er doch kein Bild mehr. da ist doch egal, ob er Treiber für die IGP drauf hat oder nicht
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.981
Lässt sich denn nicht feststellen, um welchen 'Fertig-PC' es sich handelt? Lieferschein, Handbuch oder sonstige Hinweise vorhanden? Wie alt ist besagtes System?
 

DerKampfzwerg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
@ Otsy: Es ist ein ACER ASPIRE M5641. Handbuch oder sowas gibt es nicht. Ich denke mir der is um die 4 Jahre alt.
Ergänzung ()

Ich hab was gefunden: es ist eine ATI Readeon HD 4850
 

DerKampfzwerg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
44
@Frink: das kann ich jetzt sofort nicht machen ( wegen der beknackten Internetverbindung) könnte das erst morgen machen. Aber danke schonmal

Edit: was soll ich von denen downloaden? Catalyst Software Suite oder HydraVision Package?
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.981
Die Catalyst Software Suite ist es.
 
Top