AMD Phenom Trotz 95w TDP?

ThreeDaysGrace

Lt. Junior Grade
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
432
Moin
Ich hab ne Frage: Macht ein AMD Phenom Sinn wenn das Mainboard Prozessoren mit maximal 95 watt TDP unterstützt? Mein Mainboard ist dieses: http://www.ecs.com.tw/ECSWebSite/Products/ProductsDetail.aspx?DetailID=881&CategoryID=1&DetailName=Feature&MenuID=123&LanID=0

Eigentliche spiele ich die meiste zeit mit dem Pc (COD4, Assassins Creed, Crysis..) - soll ich da also besser einen Quadcore anstatt eines Dualcore kaufen und wenn ja welchen würdet ihr vorschlagen?
Mein momentanes System steht in der Signatur ;)
 
Ich würde eher auf den Phenom II warten und dann aufrüsten. Soweit ich das beurteilen kann, unterstützt dein Board AM3 Prozessoren, also Phenom II ;)

QuadCores machen bei aktuellen Spielen noch nicht wirklich Sinn, da die meisten noch auf Dual Cores setzen. Das kann sich aber in Zukunft ändern.
 
Also wenn dein Dual-Core bei 2,86 GHz läuft, würde ich nicht jetzt gerade auf einen Phenom umsteigen. ECS macht auch gerade viele Platinen fit für die neuen Phenom II. Die AM3-Version ab Februar haben dann hat eine TDP von 95 Watt und dürften auch auf das Board passen. Da gibt es dann auch 3 GHz, mit Luft nach oben. 100%ig sicher, ob die neuen CPUs auch auf der Platine laufen kann man aktuell aber nicht sein.
 
Ja genau mein Board gehört dazu und unterstüzt AM3 :)
Okay dann warte ich mal die paar Tage noch und hoffe das es dann einen guten Quadcore mit 95 watt gibt :)
 
Zurück
Oben