News AMD Radeon HD 6790: Günstiger Stromfresser?

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.395
Nachdem bereits gestern der vermeintliche Starttermin durchgesickert ist, war es natürlich nur eine Frage der Zeit, bis die kompletten Spezifikationen folgen. Demnach wird die Radeon HD 6790 wirklich auf einem Grafikchip der 6800-Serie basieren, der jedoch deutlich abgespeckt ist. Außer bei der TDP, die sehr hoch bleibt.

Zur News: AMD Radeon HD 6790: Günstiger Stromfresser?
 
M

martin-00s

Gast
150W TDP ist einfach zu viel für eine "Midrange-Karte"

6750, 6770, 6790, 6850, 6870 fehlt nur noch eine 6890 ;)

man kann es auch übertreiben
 
Zuletzt bearbeitet:

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.558
Der perfekte Konkurrent für die 550Ti :)
 
B

bhg1991

Gast
Resteverwertung -.- würde ich auch so machen. Aber ob das dem Image dient ... das wird ein Flop :D
Und ann noch 30€ unterschied -.- das heißt es würden ca 15€ zwischen den Karten liegen. total uninteressant...
 

blacksycho

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
150
Hmmm... ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.
Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich unsinnig genau in diesem Segment noch eine Karte zu releasen. Die 5770 bzw. 6770 ist in dem Bereich einfach besser. Und ansonsten kann man immer noch zur GTX 460 z.B. greifen.

Ich hätte eine Radeon HD 6890 interessanter gefunden. So ein abgespeckter Cayman, der aber immer noch über Barts liegt.
 

Nothor

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
962
Wer in seinem System 2 x 6 Pin Stromanschlüsse bereit stellt, der packt doch wohl kaum so eine Karte dadran. ich habe nur 1 x 6 Pin, und liebäugel daher mit der HD 6850, was wohl insgesamt die bessere Wahl ist.

Diese 6790 ist wahrscheinlich ne Übertakterkarte oder sowas....
 
2

2fastHunter

Gast
Naja wenn die Karte floppt wird die sicher als 6795 mit mind. 2GB Ram bei den OEMs landen ^^
 

suessi22

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.050
5830 Reloaded - mehr muss man nicht sagen...
MfG

Edit:
@manoman3
Die dürfte einiges schneller sein als die 5770!
 

ichebem

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
820
Ich weiß, dass diese Karten alle skeptisch sehen. Aber bei der 5830 war es so. Dass sie zeitweise, sehr sehr nah an eine 5770 kam, preislich, wegen dem sehr schlechten Image^^. Und wenn ich an die PCS+5830 denke, die wirklich eine SuperKarte war (außer der Stromhunger), dann gab es damals, für den Preis einer guten 5770, eine gute 5830, wobei die 5770 1 Agrument für sich hatte, und das war der Stromverbrauch. Die 5830 war, aber die doch recht deutlich schnellere Karte..

wenn das jetzt wieder so kommt, dass die karte, weil sie in allen tests durchfällt, wegen dem stromhunger, richtig billig wird, und es gute costumdesigns von PC,Sapphire und wie sie alle heißen gibt. Dann ist die 6790 aus meiner Sicht die interessanteste Karte in dem Preisgebiet.

Und das gilt mit Sicherheit auch für viele "Schüler" bei denen mami und papi den strom bezahlen. Oder für leute, bei denen der Strom sowieso in der Monatsmiete enthalten ist. Dann spricht nämlich nichts gegen eine 5830 / 6790
 

Ralf T

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.034
Die Perfekte Blödlmarkt Karte.
Man will halt das Feld nicht alleine Nvidia mit der 550 TI überlassen, denn leider gibt es viele die solch Karten kaufen.
 

Tigerfox

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.862
Moment, es gibt bei der Karte einen bedeutenden Unterschied zur HD5830 und wzei zur HD5770. Sie hat nachwievor 32 ROPs, während die HD5830 gerade an ihren 16 ROPs gescheitet ist. Außerdem hat sie weiterhin ein 256Bit-SI.
Ich bin gespannt, ob die Karte dank ihres höheren Taktes nicht sogar die HD6850 wegputzt, weil es in manchen Games eben immernoch sehr auf die Pixel-Füllrae ankommt.

Ansonsten stimme ich aber zu, dass sie wegen der höheren Taktrate und dem dafür notwendigen höheren Verbrauch an die unselige HD5830 erinnert. Die HD6850 ist klar die bessere Karte, hat ja noch deutlich mehr Taktreserven (@Nothor).
 

Oberst08

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
881
Zitat von blacksycho:
Die 5770 bzw. 6770 ist in dem Bereich einfach besser. Und ansonsten kann man immer noch zur GTX 460 z.B. greifen.

Hallo,
an der GTX460 verdient aber AMD irgendwie so wenig...;)
Erst mal abwarten, wie sich die Karte schlägt, immerhin gibt's ein 256Bit SI. Daher kann der Verbrauch auch gar nicht so gut sein wie bei der 6770/5770. Aber bisher hat AMD ja wohl noch nichts bestätigt (nicht mal den Namen).
M.f.G.
 

JiJiB!

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.691
@suessi Ich hab gefühlte 100 Tests mit unterschiedlichen GPU-Takt & RAM-Takt gemacht, ab 1000 Mhz RAM-Takt bringt nur noch GPU-Takt der 5770 mehr Frames.
D.h. das größere Speicherinterface der 6790 ist nur Stromfresser, was die Karte brauch wären 900-950 Mhz GPU & 1200 RAM bei 128 bit.

Dann aber nur dann hätte die Karte eine Daseinsberechtigung.

In der jetzigen Form ist es das was es ist. Eine Resteverwertung.
 

suessi22

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.050
@ichebem

"Oder für leute, bei denen der Strom sowieso in der Monatsmiete enthalten ist"

Ehm aha - die Miete wird am Ende des Berechnungszeitraums dann nicht angepasst oder wie - verstehe das Argument nicht?

MfG

Edit:
@manoman3
Na mal schauen...
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Zitat von Nothor:
Diese 6790 ist wahrscheinlich ne Übertakterkarte oder sowas....

Wieso sollte irgendjemand dies karte übertakten wollen wenn sie jetzt schon den Verbrauch einer 6870 hat? Übertakten bedeutet Leistungsaufnahme und diese erzeugt Wärme, welche abgeführt werden muß.

Für mich ist das ne Ramschkarte um noch ein paar kaputte Chips zu verhöckern. Für den geneigten CB-Leser völlig uninteressant, wird sie dennoch ein paar unwissende Opfer für einen Kauf finden.
Was soll AMD auch mit den ein bischen kaputten Chips machen? Wegwerfen wäre Verschwendung.
 

kenni.s

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
540
Zitat von ichebem:
Und das gilt mit Sicherheit auch für viele "Schüler" bei denen mami und papi den strom bezahlen. Oder für leute, bei denen der Strom sowieso in der Monatsmiete enthalten ist. Dann spricht nämlich nichts gegen eine 5830 / 6790

Oder wo das AMT zahlt.....Heizung auf,Fenster offen, und den ganzen Tag zocken....:freak:

Sorry für OT...

Abwarten wie der Preis sich entwickelt.... Die Billignetzteile werden sich qualmend bedanken...
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Zitat von kenniHH:
Oder wo das AMT zahlt.....Heizung auf,Fenster offen, und den ganzen Tag zocken....:freak:
Sorry für OT...

Wenn schon Offtopic, dann richtig.
Das AMT zahlt keine Strom- und Heizkostenrechnung, sondern nur eine monatliche Pauschale.
Also nigs mit unlimited Strom ;)
 
Werbebanner
Top