Amd Ryzen 3 2200g +msi pc mate

Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
#1
Hey
Und zwar habe ich vollgendes problem
Ich habe ein ryzen 3 2200g mit einem msi b350 pc mate
Es geht dabei um das übertakten der igpu dazu finde ich im bios nichts kann nur ram dafür zuordnen aber keinen takt oder spannung ändern
Jetz hätt ich es mit ryzen master versucht doch der speichert es nicht und ich müsste es bei jedem neustart neu machen und was ich noch komisch findes das mein basis gpu takt bei nur 400mhz liegt

Mfg
 

Ozmog

Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2.345
#2
Was heißt Basistakt, meinst du im Idle, also Desktop ohne Grafiklast?
 

likeasir19

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
256
#3
Takt unter Last ist 1.1 Ghz.
Bitte nicht mit sowas rumspielen wenn du keine Ahnung hast. Les dich erstmal im das Thema ein.
 

fred1_9

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
#4
In cpu z wird core takt 400 mhz angezeigt und bei ryzen master auch
Wenn ich bei ryzen master auf 1400mhz mit 1,18 volt einstelle läuft er einwandfrei und dann zeigt auch cpu z diesen takt an nur wenn ich ihn neustarte verschwindet die einstellung dann hat er wieder die 400mhz
Ergänzung ()

1531411378845.png
so sieht es nach dem neustart aus die cpu und ram sind über bios eingestellt
1531411467792.png

und so läuft auf alle fälle alles gut aber wie gesagt nach einem neustart ist das nichtmehr aktiv
Ergänzung ()

1531411626872.png
nach einem neustart
Ergänzung ()

1531411740518.png
 
Zuletzt bearbeitet:

SteinStyler

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
29
#6
Ich würde mir den MSI Afterburner runterladen, mir das Video vom guten Hardware Rat vom OC für die GraKa anschauen und dann loslegen. Sollte nämlich funktionieren.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
22.295
#7
Kann man denn unter "Mehr..." im Ryzen Master nicht einfach ein Profil speichern ?

Und was ist mit dem "Game Mode" unten links ?
 
Zuletzt bearbeitet:

fred1_9

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
#8
habs gepeichert in profil eins und übernommen dann startet ja der pc neu da funktioniert es ganz normal bei dem nächsten start ist es dann wieder resetet
hab gerade gesehen das der grundtakt in gpu z bei den normalen 1100 steht woher kommen dann die 400 von ryzen master ?
Ergänzung ()

achja msi afterburner funktioniert wohl nicht bei ryzen
 

anexX

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.639
#9
Und mit aktuellstem Bios hast du keine iGPU-Spannungsregelung im Bios ? Kann ich mir bei nem B350 Board nur schlecht vorstellen, bei nem A320 schon eher.
 
Top