Android 4.3 - Texte Kopieren und einfügen extrem Fehlerhaft!?

NeverNice

Lt. Commander
Registriert
Dez. 2012
Beiträge
1.609
Hallo,

ich bin gerade kurz davor mein Handy vor die Wand zu Klatschen!

Da ich am liebsten hier mit Kraftausdrückn um mich werfen würde und so eine Mahnung bekomme versuche ich es gesittet.

Da ich sehr oft mit dem Handy im Internet bin und auch im Forum gerne was schreibe benutzte ich die Copy and Paste funktion sehr häufig auf dem Gerät nur leider funktioniert dies absolut garnicht!

Kleines Beispiel .. ich hab gerade nen Text geschrieben ...

bla bla bla, blub blub ... so nun möchte ich einen kopierten Text/Links etc. HINTER blub blub setzen.

Was aber dann IMMER Passiert. Der Text/Link wird nicht hinter blub blub gesetzt sondern entweder ganz am anfang vor bla bla oder genau zwischen bla und blub oder am besten er setzt sich einfach zwischen blub und trennt es zum bl[kopierter text]ub. Das macht es wie es gerade bock hat.

Dieses Problem habe ich nicht nur auf dem Galaxy S3 sondern auch aufm Galaxy Tab 2 und das macht schreiben unmöglich und sorgt dafür das ich mein Handy am liebsten zerstören möchte.

Hat jemand ein ähnliches Problem? Was kann ich dagegen machen oder ist das "normal"?

Firmware wurde auch schonmal neu aufgespielt und auch nen FactoryReset hab ich gemacht.

Ich bereue es diese Handy gekauft zu haben!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lustig, habs eben mit meinem G330/Android 4.0.4 ausprobiert. Da isses anders herum. Texte werden niemals vorne eingefügt, erst ab hinter dem ersten Buchstaben oder am ganz am Ende.
Stört mich nicht...
Es wird bei mir dort eingefügt, wo der Cursor blinkt, nur nicht am Anfang
 
Nur im Browser (welcher?) oder auch in anderen Anwendungen (aka Apps :kotz:)?
 
Der Text wird dort hinkopiert, wo der Cursor ist. Ist der Cursor aufgezogen, wird der markierte Bereich mit der Kopie überschrieben. Beim Youtube Video ist der Cursor immer am Ende. Wenn er mittendrin platziert wird, landet der kopierte Text dort. Bevor du einfügst, beobachte genau wie der Cursor positioniert ist und ob er aufgezogen ist oder nicht.
 
Da ich eigentlich nur beim Browser Kopiere und einfüge ist es mir nur da aufgefallen aber dann egal ob Standard oder nen Alternativen.

Was für Möglichkeiten gibt es denn noch fürs einfügen ausser mitm Finger an der stelle gedrückt halten bzw. den Blauen Pfeil unter dem Cursor drücken?

Edit:

Das der Cursor an richigter stelle ist achte ich scho drauf.

Auch wenn ich z.b. den Punkt am ende vom Text markiere und dann da einfügen will also den Punkt durch den Text ersetzen funktioniert es genauso wenig.

Wenn ich nur wüsste wie ich nen Video davon machen kann :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Frag einen Freund oder Bekannten mit Smartphone. Probier du es bei seinem Smartphone und er bei dir. So siehst du, ob es am Smartphone oder an dir liegt. Wenn dein Freund mit seinem Smartphone keine Probleme hat, aber eben auf deinem Telefon, liegt das Problem im Telefon.
 
Mit dem Screenrecorder muss ichs mal testen dafür muss ich an meinen Rechner.

Habs gerade nochmal nen bisschen Probiert mit dem einfügen. Wenn ich nur nen Kleinen Text kopiere hab ich kein Problem und alles geht wie es soll versuche ich allerdings nen langen Link zu Kopieren spielt das Handy verrückt und setzt den einfach irgendwo hin.
 
Das wurde mit Android 4.4 etwas verbessert. Ich mache es mittlerweile so, dass ich dort, wo ich was einfügen will, kurz irgendwas hinkritzle, das markiere und dann einfüge, also quasi überschreibe. Damit klappt das eigentlich jedes Mal.

Ich kann mich sehr gut daran erinnern, dass mich 4.3 auch ziemlich zur Weißglut gebracht hat, besonders in Verbindung mit Swype, was manchmal große Teile des Textes einfach durch die eigene Wortkorrektur gelöscht hat. Ich nehme jetzt die Google Tastatur. Da passiert das nicht mehr.
 
Zurück
Oben