[Android] - Equalizer und Stromspartool gesucht

Ruheliebhaber

Captain
Registriert
Feb. 2010
Beiträge
3.325
Hallo, bitte nicht hauen, wenn die Frage trivial ist. Im Google Android Market sehe ich noch nicht so gut durch.

Ich habe erst ein paar Tage ein LG Optimus Black. Dieses hat leider noch Android 2.2.

Mir ist aufgefallen, daß die mitgelieferte Radio-App einen etwas blassen Klang hat. Im Google Google Android Market habe ich eine Equalizer-App gefunden, die unabhängig von einen bestimmten Musikplayer arbeiten soll. Klick! Leider für Android 2.3.

Kennt jemand einen guten Equalizer für Android 2.2? Bitte keine Player empfehlen!

Außerdem wüßte ich gerne, ob es eine App zum Undervolten / Stromsparen gibt? Für das Motorola Defy gibt es z.B. "SetVsel".
 
Man kann einfach Strom sparen, indem man den Datentransfer und alle Syncdienste ausstelt. Des Weiteren sollte man auf 2g stellen. Und schon hält das Telefon ewig durch ;) Ganz einfach und das ohne App ;)
 
Als Player kann ich den empfehlen:
https://market.android.com/details?id=com.maxmpz.audioplayer&hl=de

Und Stromsparen: Überflüssige Hintergrunddienste deaktivieren. Wenn ich möchte, dass mein Nexus One lange hält, schalte ich auf 2G zurück, BT aus, WLAN aus, GPS aus und wenn ich es nutze die Helligkeit ganz niedrig.
Aber auch damit muss ich nach spätestens ca. 50h ans Netz. Aber dann nutze ich das Handy auch fast garnicht.
Ansonsten lade ich jeden Abend.
 
Vielen Dank. Könntet Ihr mir bitte kurz erklären, was "2G" bedeutet und wie der entsprechende Menüeintrag heißt. Meint Ihr damit "Nur GSM-Netzwerke" unter "Mobile Netzwerkeinstellungen"? Wenn ich das auswähle, kann ich aber leider nicht mehr surfen.
 
Ruheliebhaber schrieb:
Vielen Dank. Könntet Ihr mir bitte kurz erklären, was "2G" bedeutet und wie der entsprechende Menüeintrag heißt. Meint Ihr damit "Nur GSM-Netzwerke" unter "Mobile Netzwerkeinstellungen"? Wenn ich das auswähle, kann ich aber leider nicht mehr surfen.

Ja...genau das meinte ich.
Mh...GSM ist zwar langsam, aber surfen soltest du damit trotzdem können, wenn auch der Seitenaufbau verhältnismäßig lange dauert. Kontrolliere das doch noch einmal bitte.
 
Kann es vielleicht etwas mit dem Netzbetreiber zu tun haben? Ich habe O2. Wenn ich "Nur GSM-Netzwerke" anklicke gehen die Balken für den Empfang am oberen Bildschirmrand sofort auf Null und ein rotes Kreuz wird angezeigt.
Ergänzung ()

O.k. wenn ich "Nur GSM-Netzwerke" anklicke, kann ich nach einiger Zeit wenigsten wieder telefonieren.

Kann mir jemand sagen, ob es zum Stromsparen reicht, den Haken bei "Nur GSM-Netzwerke" nicht zu setzen und zusätzlich auch den Haken bei "Daten aktiviert" ebenfalls nicht zu setzen?

Also so?

Daten aktiviert = O
Nur GSM-Netzwerke = O

Oder so?

Daten aktiviert = O
Nur GSM-Netzwerke = X
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch das ist normal. Wenn man von 3G auf 2G wechselt, wird man kurzzeitig vom Netz getrennt, um danach wieder verbunden zu werden.
So zumindest bei meinem Nexus One im T-Mobile Netz.
Eigentlich dürfte/sollte das bei dir nicht anders sein....
Ergänzung ()

Auch das deaktivieren von der eigentlichen Datenverbindung kann natürlich beim Stromsparen helfen. Allerdings kannst du dann wirklich nicht mehr im Internet surfen, weil eben keine Daten ankommen bzw gesendet werden können. Auch nicht im Market oder Google Talk oder das automatische Email-Abholen und und und.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben