News Android erreicht 900 Millionen Aktivierungen

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.104
Nachdem Vic Gundotra, Googles Senior Vice President für Engineering, das Publikum vor Ort in San Francisco und weltweit zur Google I/O 2013 begrüßte, führte Android-Chef Sundar Pichai die Präsentation im Moscone Center weiter und gab neue Zahlen für Android und Google Play bekannt.

Zur News: Android erreicht 900 Millionen Aktivierungen
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.152
XD

Aktivierung = erster Besuch der IMEI im Playstore?

2011 hatte ich auch nur mein Android Smartphone. Nun hab ich ein neues + ein Tablet, also 3aktive.
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.716
75% Marktanteile zu 18% Marktanteile, und google hat "nur" so viele app downloads wie apple?
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.712
Bin ja sehr gespannt wann sich Google gerüstet fühlt um MS auf deren Heimatboden anzugreifen (Windows x64), Chromebooks waren ja nur ein Nischenprodukt aber Android Notebooks / Mini PCs hätten viel Potential.
Oder aber Google ist der Meinung dass dieser Markt sowieso am sterben ist und langfristig durch Tablets (evtl mit Kopplung an Monitor und Tastatur) großteils ersetzt wird...
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
Wie wird das eigentlich gezählt? Wenn man ein Gerät kauft, es mit einem Gogglekonto verknüpft und das erste Mal online/im PlayStore ist?

Ich hatte schon etliche Android-Geräte, die zwar verkauft wurden, aber wovon einige sicher nicht mehr vorhanden/aktiv sein werden, wie mein ehemaliges Milestone beispielsweise. So wird es vielen langejährigen Android-Nutzern gehen.

So sind garantiert keine 900 Mio Android-Geräte mehr aktiv im Umlauf. Wieviele tatsächlich momantan aktiv sind, würde mich mal interessieren.

Was die App-Downloads bestrifft, so sind 50 Mrd (Apple) und 48 Mrd (Android) schon ordentliche Hausnummern, Hut ab.
Gäbe es bei Android solche Guthabenkarten wie für iTunes, dann wäre die Anzahl der Downloads bei Google sicher noch grösser, denn nur per Kreditkarte und Mobilfunkrechnung kaufen zu können ist doch ein bisschen mager.
Werden denn da nur die reinen Apps gezählt, oder auch Musik, Filme und Bücher? Immerhin gibt es diese Sachen auch in den Stores.
 

dare100em

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
492
75% Marktanteile zu 18% Marktanteile, und google hat "nur" so viele app downloads wie apple?
Marktanteil sagt nicht Alles. Wie schon an vielen Stellen gesagt ist ein erheblicher Anteil der Android-"Aktivierungen" Ersatz für proprietäre Geräte, welche dann auch so genutzt werden, d.h. wenig/keine Smartphonenutzung. Selbst bei Tablets dürfte es (im Durchschnitt) einen riesen Unterschied machen, ob man ein iPAD4 kauft oder ein PEARL-Droiden für 90,- €. Die werden dann halt oft als reine Browser genutzt;)
 
Top