android google map 4.7.0 verbraucht viel internen speicher?

RayZero

Lieutenant
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
534
hallo zusammen,

habe vor einigen tagen auf die neue google maps version upgedated.
war gerade mal in meinem filemanager und hab gesehen das mein "application" speicher
zu 85% belegt ist. also hab geschaut, wer der übeltäter ist und siehe da, google maps.
und zwar ist das icon im filemanager 4x vorhanden zu je 5.4mb. da das desire
ja nur wenig internen speicher hat, macht das einiges aus...

ein kumpel hat sich zum test auch das neue maps update gezogen, bei ihm ist es
genau so.

wie sieht es bei euch aus?

würde mich interessieren ...
 
Im Filemanger ?? Warum schaust du nicht unter Anwendungen was wie viel Telefonspeicher verbraucht ? Google Maps 4.7 verbraucht bei mir 9,74mb. Was zwar nicht wenig ist aber google maps ist ja schon von Anfang an installiert von daher verstehe ich das Problem nicht und wie du drauf kommst es 4 mal drauf zu haben ? Du kannst nur eine Version installiert haben, keine älteren nebenbei.
 
es ist so. wenn ich google maps deinstalliere, ist es immernoch drauf, als sogenannte "werksversion", weil das desire das eben von haus aus so mitbringt. wenn ich im android market das update für google maps ausfürhe (auf version 4.7), tauchen bei mir im filemanager eben 4 icons von google maps mit je 5,3mb auf, alle gleich benammst. unter anwendungen hab ich nur die eine map-app...

ich frage mich einfach wieso der file manager 4x das app anzeigt (der angezeigt speicher wird auch tatsächlich verbraucht)... und bei meinem kumpel, der das galaxy s hat, ist es das selbe spiel.

die werksversion von google map hat nur ein icon im filemanager ...
 
Was wie du hast Maps deinstalliert ? Das geht gar nicht jedenfalls nicht über Einstellungen. Was genau hast du jetzt gemacht, bitte jeden Schritt genau beschrieben und chronologisch aufgelistet. Kein Mensch kann dir helfen wenn er nicht nachvollziehen wo du wie was wann gemacht hast... ich sehe nur das Endresultat und das sieht aus als wenn du dir maps durch eigene Schuld zerschossen hast.
 
Mit welchem "Filemanager" guckst du das nach? Unter Anwendungen habe ich Maps nur einmal mit 9,84 MB.
Ich habe gestern die Version 4.7.0 installiert. Die gab es ja separat im Market zum Download, Google Maps hat es bei mir nicht selbstständig vorgeschlagen. Obwohl es ja drauf ist, konnte ich in den Market gehen, Google Maps suchen und es dort nicht "updaten", sondern "installieren". Bin mir aber nicht sicher, warum es nicht als "normales" Update angezeigt wurde.
Evtl. führt das zur fehlerhaften(?) anzeige mehrerer Google-Maps Versionen auf deinem Gerät.
 
Ich glaube es hängt damit zusammen dass er mit externen Apps versucht hat google maps zu deinstallieren und damit einiges im System durcheinander gebracht hat ?
 
welche android version hast du? ist das handy gerootet? falls ja ist desinstallieren kein problem mit zb titanium backup. in dem fall empfehle ich dir es komplett zu desinstallieren und dann aus dem market neu installieren. versuch auch mal mit einem anderen task manager nachzusehen ob die meldungen übereinstimmen.
 
die app heisst schlicht filemanager, ist eigentlich ganz gut. ich hab maps nie deinstalliert, aber der file manager bietet mir die möglichkeit es zu deinstallieren. wenn du maps auswählst und dann auf deinstallieren klickst, kommt davor eine meldung welche sagt "wollen sie maps wirklich deinstallieren? die werksversion bleibt weiterhin auf ihrem handy vorhanden" -> hab mir also nichts zerschossen.

ich hab auch das update im markt installiert und seit dem ist es eben so, dass maps 4 icons im filemanager hat.
ist jetzt auch nicht weiter schlimm, dann braucht es eben so viel platz. funktionieren tuts ganz normal.
ich mach mal ein foto von dem besagten menüpunkt und lade es hier hoch.

hab ein ganz normales htc desire ohne branding mit android 2.2
 
Lade dir mal den filemanger Astro und sag mir ob maps dort auch mehrfach vorkommt. Unter Astro ist maps jedenfalls auch nur einmal aufgeführt.
 
Zurück
Oben