Antec Twelve Hundred oder Thermaltake Armor 25cm

D-Jam

Ensign
Registriert
Jan. 2008
Beiträge
208
HiHo

wie die überschrift schon sagt kann ich mich zwischen 2 gehäuse nicht entscheiden Antec Twelve Hundred und Thermaltake Armor 25cm :(
und nun möchte ich die User fragen die eins von beiden oder sogar beide besitzen/besitzten, dass ihr hier vllt die negativen und positiven punkte aufschreibt.
das würde mir die kauf entscheidung vllt viel einfacher macher
ich wär echt froh wenn der ein oder andere user mal was hier posten würde ;)

eine wichtige frage hätte ich zu beiden Gehäusen noch:
ist da genug platz drinn um ca eine 28cm lange graka rein zubekommen?
beispielsweise 4870x2?
das wärs dann erstmal ;)


mfg D-Jam
 
ich würde sagen nimm den tower der dir besser gefällt! Das sind beide wirklich Klasse Gehäusen und ich habe noch nichts schlechtes über diese gehört. Ich denke auch, dass in beide Gehäuse deine Graka passen müsste, da es bei schon größere tower sind. Ich persönlich würde das Antec nehem aber auch nur weil es mir besser gefällt. Zu sagen bleibt noch, dass ich, wenn andere Leute davon abraten, einen 25cm Seiten-Lüfter empfehelen kann, da er, auch wemm er den Airflow negativ beeinflusst, doch gute Kühlleistung bietet und die Te,peratur auf jeden Fall sinkt!

mfg
 
Ich habe das Antec Hine Hundred und der Airflow ist spitze, müsste beim Twelve Hundred ja dann noch nen großen Tick besser sein :lol:
 
habs seit ein paar tagen...
was soll ich sagen... Hammer dasn Twelve Hundred...
Ich hab ne 88GTS drin und hab noch von der Länge her ca. 9cm Platz


Und der Airflow ist geil.
Auch das von Innen alles schwarz ist, finde ich persönlich ziemlich geil^^
 
also erstmal danke

@Kiboo
das war genau die antwort die ich erwartet habe:D
das problem mit der größe der karte ist:
ein bekannter von mir hat den NZXT Redline und er hat gerade noch 0,5cm abstand von dem festplattenkäfig
da hab ich mir mal angeguckt wie lang die alle sind:
Als vergleich:

RedLine: Länge in mm ca.: 569

Antec Twelve Hundred(mein favourite): Länge in mm ca.: 513 Die länge ist das problem :heul:

Thermaltake Armor 25cm: Laenge in mm ca.: 560

EDIT: @ madzzzn könntest du vllt gucken ob du min 28cm platz noch zum festplattenkäfig hast?

wär ich dankbar für:)

mfg D-Jam
 
Zuletzt bearbeitet:
Also, ich besitze den Vorgänger vom Twelve Hundred - den Nine Hundred - und muss sagen, dass ich total begeistert davon bin. Es bietet wirklich viel Platz und eine hervorragende Kühlleistung mit Lüftersteuerung. Selbst an heißen Tagen im Sommer braucht man sich keine Gedanken um die Hardware machen.
Ich denke auch, dass die Grafikkarte passen sollte. Schick doch einfach mal ne Anfrage an Antec, ob dir die etwas aus Erfahrung heraus dazu sagen können.

Mfg FirebladeXT
 
so ziemlich genau 30cm =)

Viel Spass
 
Antec Three Hundred und eine GTX 260 mit 27 cm: paßt ;) a bissl was geht noch ... o.k. man muss sie schräg einführen und kann sie dann erst ausrichten und einstecken.

 
sauber^^
danke das ihr für mich nachgemessen habt :D:daumen:

jetz hol ich mir 100%tig die Antec twelve hundred ;)

mfg D-Jam
 
NZXT RedLine: Länge in mm ca.: 569

Antec Twelve Hundred(mein favourite): Länge in mm ca.: 513 Die länge ist das problem

Ich muß dich korrigieren.

Antec Twelve Hundred: Länge 58.2 cm

Ich bin von einem NZXT Silver Line aufs Twelve Hundred umgestiegen. Beim NZXT hatte ich auch nur knapp 1 cm platz. Beim Antec sind es nun 6 cm.

(ATI HD 4870)

Das Case ist der HAMMER.:evillol:
 
ja das ist es ^^
 
Habe heute mein "Twelve" bekommen. Es sind 7 cm Platz. ( 4870 ATI)

Das Teil ist nur noch G.E.I.L.:evillol:

Kuckst Du:
 

Anhänge

  • twelve 03.jpg
    twelve 03.jpg
    197,5 KB · Aufrufe: 570
  • twelve 05.jpg
    twelve 05.jpg
    118,3 KB · Aufrufe: 595
  • twelve 06.jpg
    twelve 06.jpg
    165,6 KB · Aufrufe: 638
Zuletzt bearbeitet:
was hast du vorne für ein display drin?

mfg

edit: ah ok habs in deiner signatur gefunden
 
Laut einigen Aussagen im Netz, unter anderem auch die Herstellerangaben, sollen die Lüfter ja recht laut sein.
Wie beurteilt ihr die Lüfter eurer Gehäuse, wenn sie auf Low/Mid/High laufen?
 
Also ich habe den rechner auf meinem Tisch stehen...
die 3 Lüfter vorne sind ca 20cm von mir entfernt. Die hinteren dann der Länge des Towers halt weiter weg.
Hab alles auf Low bis auf den 200mm Lüfter auf Middle, weil ICH ihn auf middle aus ca 70 cm nicht höre.

Meiner empfindung nach höre ich auch nur den Luftdurchfluss.

Stelle ich ihn bei gleicher Entfernung unter dem Tisch, muss ich mich schon ziemlich konzentrieren, um was zu hören

Alles auf Low reicht vollkommen.
Seht meine Sig und die Temperatur mit meinem "Boxed-Lüfter". Und das bei dem Takt.

Für richtige Silentfreaks ist der Tower natürlich zu laut, normal, denn für Silent muss man nicht umsonst so viel Geld hinlegen.

Will man wirklich Silent, kauft man sich den ATH für 130€ und gleich noch 6 x Blacknoise XL1 (6x6€) und ne Lüftersteurung, und man liegt immer noch unter 200€.
Dann hat man immer noch "meiner" Meinung nach einen Tower mit bestem Luftdurchfluss, der zudem noch Ultrasilent ist.

Für normal User ist die Lautstärke vollkommen in Ordnung.

Ich habe zum Vergleich per Rivavtuner meine 8800GTS mit Referenzkühler auf eine ähnliche Lautstärke gebracht wie die 3 Lüfter vorne (zur Erinnerung: die 2 Ø120Low und den Ø200 auf middle hinten höre ich nicht).
Bei 44% sind sie gleich laut.
Die Aussage ist nicht jedem dienlich, aber vielleicht hat jemand auch ne 8800GTS und will sich das Gehäuse auch holen.


Alles auf Middle ist die lautstärke ertragbar, bringt meines erachtens nach vielleicht 2°Grad weniger.
Auf High ist es dann doch schon störend und die Temperatur ist nicht viel weniger.

Wie gesagt ist der 200mm Lüfter schon von allen am leisesten.


Wenn man nicht die Lüfter austauschen möchte, zwecks Geldmangel, könnte man ja auch die Lüfter mit Antivibrationsaufnehmer befestigen, anstatt mit den Schrauben

Fazit:
Ich bin mit der Lautstärke vollkommen zufrieden!


P.S.: Geile Bilder Nepomuky =)
 
Zuletzt bearbeitet: (mehr Info)
Ich bin auch zufrieden. Habe alle Lüfter auf "LOW". Bei Idle liegt meine CPU bei 36 grad, bei Last 49.

Wie mein Vorredner schon sagte, komplett geräuschlos kostet eben.

P.S.: Geile Bilder Nepomuky =)

Danke, das tut gut.:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Na da trifft es sich ja gut, daß ich zufällig noch 6 XL1 hier rum liegen habe ;).
Werde aber trotzdem zuerst mal mit den Werkslüftern testen. Wenn mir der 20er zu laut ist, bringt es auch nichts, die 120er zu tauschen...
 
naja, man kann ja sonst einfach ne echte Lüftersteuerung an die Lüfter klemmen.
Muss man halt basteln, und die 4Pin Stromstecker abkneifen und die kleinen 3Pin stecker ranklatschen.
So werde ich es machen
 
Das Problem ist, daß die 4 Pin allerdings bloß 2 Leitungen haben, während die 3 Pin über 3 Leitungen verfügen.
 
ui... stimmt^^
 
Zurück
Oben