News Anti-Spyware-Tool von Microsoft am 6. Januar?

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.542
Ein Anti-Spyware-Tool von Microsoft mag für den einen oder anderen Leser sicherlich wie blanker Hohn klingen. Am 6. Januar 2005 soll ein neues Programm unter dem Codenamen „Atlanta“ treu nach dem Motto „it's new, it's fresh, and it's all good“ in den Betatest gehen.

Zur News: Anti-Spyware-Tool von Microsoft am 6. Januar?
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.542
Verdammt, jedes Jahr das gleiche :p
Danke fixed :)
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.258
Anti-Spyware-Tool von Microsoft ---> der Diätplan von Mc Donald´s! :D
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
Anti-Spyware-Tools? tztztz
Und irgendwann behaupten sie dann auch noch, Betriebssysteme herstellen zu wollen? :lol:

Nein, aber mal im Ernst: M$ integriert doch in WinXP selber Spyware (unter dem Namen "Alexa") - installiert mal ein "nacktes" XP, meinetwegen incl. SP1 oder SP2 und jagt Ad-Aware drüber - da wird so einiges gefunden. Also nicht mehr als ein Witz dieses neue Programm....
 

IC3M@N FX

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
598
lol anti spyware programm von Big Brother muhahahaaaha:D

Microsoft will wohl die leute verarschen gerade bei Win XP das größte spyware aller zeiten

wollen die noch ein antispyware herausholen ich würde mich nicht wundern wenn sogar

im programm selbst was ist das nach spyware riecht naja ottonormal verbraucher wird

dankbar sein *grins die haben sowieso kein plan und da machen die am meisten kohle
 

TheCounter

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.730
Solang es seine Arbeit zuverlässig und gut verrichtet seh ich nichts was gegen dieses Programm spricht. Mal beobachten was draus wird ;)

@IC3M@N FX

Bei größte Spyware aller Zeiten fehlt noch was, und zwar Steam ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

redline

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
166
ehrlich gesagt, seit ich den firefox benutze, fidnet ad daware garnix mehr, worklich nix mehr.
das hat mich echt verwundert, aber als tipp für mixrosoft, würde der ie als unglaubliches sicherheitsleck endlich geschlossen, bräuchten die kein antispyproggie und sicherheitscenter entwerfen. man muss das problem richtig anpacken!
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.614
@8) liegt wohl daran, dass AdAware die Firefox Cookies nicht durchsucht :rolleyes:
 

redline

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
166
ja aber das microsoft tool bestimmt. aber warum findet es dann auch keine sachen mehr bei full perform scan? ich erzähl ja nur was mir aufgefallen ist
 

Maxxer

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.168

Fearless

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
394
Ich werd mir mal diese Prog installieren, ich könnte wetten das nach dem scann und einem neustart folgenden Fehlermeldung kommt:

NTDETECT not found :D == No OS Found
 

Demokrator

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.288
So neu ist das Programm nicht. Der ursprüngliche Name ist Giant Anitspayware und
stammt aus dem Hause Giant Compnay Software. M$ hast sich das Unternehmen mitte
Dezember letzen Jahres (2004) einverleibt.

Ist ein brauchbares Tool, aber noch nicht am Ende seiner Entwicklung. Ein Einblick mit
Kommentar findet ihr bei tom's network guid in diesem Review(Seite 7/8).

V.G.
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
witz an

Öhm, wird des Tool dann ein nicht mit AntiSpy XP, oder diversen config tweaks behandeltes Windows XP von der Platte löschen ?

witz aus


Sowas ähnliches is bestimmt vielen hier spontan eingefallen. :D

Nene, bin mal gespannt ob des Teil irgendwas findet was Adaware & co. ned findet. :)
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.258
Zitat von toxsin:
Jo, es ist mir selber eingefallen, denn ich kannte diesen Thread nicht. Aber anscheinend warst du es, der mittels dem Beitrag von Throx (anti-spy von ms? das ist wie nen whopper von McDonalds) der Kreativität etwas nachhelfen musste! :o

@Topic
Wie ist das denn nun mit Adaware - kann man die Firefox Cookies durchsuchen lassen oder nicht? Wird sich dieses M$ Tool die Firefox Cookies vornehmen? (bzw. die IE Coockies? :D)
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
windows liegt auf partition A -> format A:

microsofts neues anti_spy_ware_ich_bin_weder_xpantispy_noch_adaware_noch_search_n_destroy_mega_over_****_programm
 

balla balla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
826
Findet das neue Anti-Spyware-Tool dann auch Microsofts "Alexa"?
(habe ich heute erst gekillt)

Gruß
balla balla
 
Top