News AntiVir Personal Edition Classic 7 veröffentlicht

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.861
Das allseits beliebte Anti-Viren-Programm „AntiVir Personal Edition Classic“ aus der Software-Schmiede H+BEDV ist nun, nach einer ausführlichen Beta-Phase mit mehreren Release-Candidates, endlich in der Version 7 veröffentlicht worden. Das Programm ist in der Personal-Edition für den privaten Einsatz nach wie vor kostenfrei.

Zur News: AntiVir Personal Edition Classic 7 veröffentlicht
 
S

sunny-side_down

Gast
Hab es gleich installiert, aber leider muss ich sagen, dass ich die neue Oberfläche unübersichtlicher und bedienungsunfreundlicher als die alte finde. Außerdem sind irgendwie die Einstellungsmöglichkeiten deutlich geschrumpft, kann das sein?

Ich bin jetzt echt am überlegen, ob ich wieder downgrade. Weiß jemand, wie lange die alte Version noch mit aktuellen Virendefs versorgt wird?
 

uilop

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
120
Jetzt stellt sich die Frage:

Zum neuen AntiVir wechseln oder bei Avast! bleiben?

Edit: ---------------------

@ sunny-side_down:

Du kannst in der Konfiguration den Expertenmodus anmachen! Dann hats wieder die gewohnten Einstellmöglichkeiten!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt. Bitte mal Regeln lesen.)

Smash

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.307
Hab es auch installiert, gefällt mir ganz gut.

Einige fragen:

Wie viel Prozesse belegt es bei euch? Bei mir sind es 3. (avgnt.exe,avguard.exe,sched.exe) oder gehören noch andere dazu?

Bei einem Scan bekomme ich viel mehr Warnungen. Normal?

Meine Lizenz geht nur bis zum 31.5. 06 !
 
Zuletzt bearbeitet:

sylvio2000

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
818
Ich glaube Antivir untersucht keine Emails. Kann das sein ?

Deshalb werde ich wohl vorerst auch bei Avast bleiben.
 

_Grisu

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.200
Frage mich, warum die Version 6+7 immer ein speziellen Service Task braucht, der ständig das System belastet?
 
S

sunny-side_down

Gast
uilop:
Super, danke, das sieht schon besser aus!

Allerdings muss ich jetzt doch erstmal schauen, wie die Bedienung sich in den nächsten Tagen macht. Erstmal ein bisschen Zeit zum Gewöhnen geben. Aber vorher war es doch wirklich übersichtlicher, oder? Und auch die Icons waren größer, so dass es einfacher zum Klicken war. *gruml*
 
M

Mr. Snoot

Gast
Mal ne Frage an Leute die über DFÜ ins Internet gehen: ist's jetzt endlich möglich dem ****** Programm beizubringen die Verbindung nach nem Internetupdate zu halten, oder kommt immer noch die Abfrage? :)
 

Spock37

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
809
Hallo,

ich kann bestätigen, daß die Systemlast weiterhin sehr gering ist, jedenfalls um Welten geringer als bei den aktuellen Versionen von Symantec, McAfee und F-Secure.
Soweit also keine Klagen. Auch daß sich die Fenster zeitgesteuert automatisch schließen ist sehr komfortabel.

In allen meinen Beta-Versionen ging bis zum Schluß der Standby- UND der Ruhezustandsmodus nicht mehr. Daraufhin habe ich das Programm wieder heruntergeschmissen. Man hat mir per e-Mail bestätigt, daß das Problem bekannt sei und gefixt würde.
Wie sieht das jetzt aus?
 

Der Turl

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
1.993
ich muß sagen das mir avast doch besser gefällt !

zum AV7: wollte gerade ein automatisches update machen, aber er schreibt das er auf irgendeine TMP datei nicht zugreifen kann und bricht das update ab ! scheint als da steckt noch ein bißchen der wurm drin !

EDIT: zur info: 2 tasks mit 23 MB speicherbelastung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zocko

Newbie
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6
Scheinbar ist AntiVir nicht mehr kostenlos, wer genau hinschaut sieht das man eine zeitlich begrenzte Vollversion hat (bei mir bis zum 31.05.2006). Wer mal spaßeshalber das Datum verstellt, bekommt dann den Hinweis, daß die Version abgelaufen sei und man keine Updates mehr erhalten kann...wars das mit der kostenlosen Classic-Version von AntiVir?!

Thread im Forum von Antivir gibt's bereits, aber keine Antwort bisher!
http://forum.antivir-pe.de/thread.php?threadid=765
 

svd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
476
Wie sieht es mit 64-Bit-Support aus? Hatte bei Version 6 Probleme und bin deswegen auf Avast! umgestiegen.

Weiß da jemand näheres?
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.003
Sieht ja mal richtig modern aus und ist vor allem sehr viel übersichtlicher als der Vorgänger.
Allerdings hab ich das Gefühl, dass das Scannen nach Viren sehr viel länger dauert.
 

eierkeks

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
38
eine frage: kann man eigentlich gar nicht mehr den anti vir guard ausstellen? ich will den nicht die ganze zeit laufen lassen:mad:
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Leute: Die Lizenz war immer begrenzt, schon als es nur die kostenlose Variante gab. Ihr habt nur nicht drauf geachtet. Aber mit jedem (Programm-) Update wird diese verlängert.
 

streuner32

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
806
hab die 7er-Version schon seit Anfang Dezember 2005 als Beta drauf gehabt und bin voll zufrieden - auch mit den Vorgängerversionen - nie nen Virus oder anderes eingefangen

nun gehen die Meinungen zu den verschiedenen Virenscannern ja weit auseinander - ich hab auch andere Scanner installiert, aber bin immer wieder bei Antivir gelandet

es verhält sich diskret im Hintergrund, hängt sich nicht in jeden Download rein und die Systemlast ist sehr gering und Probleme mit dem Standby- und Ruhezustand hatte ich auch noch nicht

dafür, dass es kostenlos ist - EINFACH SPITZE

ach ja - für alle die Probleme nach dem Update haben - erst die alte Version deinstallieren

aber das brauch ich hier ja bestimmt niemandem zu sagen

SORRY für den Hinweis - ich sprech aus Erfahrung:(
 
Zuletzt bearbeitet:

merv

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.540
Auf der Homepage von AntiVir steht folgendes:

"PersonalEdition Classic

Die bekannte und beliebte AntiVir PersonalEdition Freeware steht Ihnen selbstverständlich weiterhin auf dieser Seite im Bereich Download kostenfrei zur Verfügung. Und daran wird sich auch nichts ändern – die AntiVir PersonalEdition Classic ist und bleibt kostenfrei! Nur der Name ist neu:

Aus der AntiVir PersonalEdition wurde die AntiVir PersonalEdition Classic."

Also ist die neue Version 7 auch weiterhin Freeware. Eventuell muss man sich nun Registrieren oder mit den regelmäßigen Updates kommt ne neue Lizenz! Oder...ihr hattet ne beschränkte Beta aufm Rechner und die Vollversion nutzt die nun...

Finde AntiVir echt genial. Kenne das Programm schon seit bestimmt 5 Jahren und es entwickelt sich immer weiter und ist für lau ;) :)
 
Top