Ankündigung Anzeigen (sog. "Native Ads") auf der Startseite von ComputerBase

scooter010

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.014
Alle Affliate-Links sind bei CB doch mit einem * gekennzeichnet? Ich finde es sogar sehr Userzentriert, wenn die ganzen "Quellenangaben" zu den einzelnen Veröffentlichungen der jeweiligen Hersteller im Text verlinkt werden. Die Links passen auch an die jeweilige Stelle.
Einziger Verbesserungsvorschlag wäre IMHO, den Link 740 bis 1.715 Euro zum Preisvergleich nochmal in den Kopf/Fuß der Tabelle einzufügen.
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
14.041
Zitat von Madden.:
Viel wichtiger aber zweitens: Ich möchte in einem Produkt-/Preisübersicht-Artikel nicht, dass dort versteckt im Fließtext ein einziger von 9 (Fließtext-)Links tatsächlich auf den Preisvergleich führt und anschließend eine riesige Tabelle als Modellübersicht dutzendfach zum Werbepartner.

Ehrliche Transparenz hilft vielleicht auch hier: Also, warum in dem Fall so? Wie auch zu dieser Stunde der Blick in den Preisvergleich zeigt, sind quasi alle von uns direkt verlinkten Angebot einfach nicht über Geizhals zu finden (der Link im Text ist mittlerweile also fast obsolet :( ). Das machen Alternate, Mindfactory, Caseking und Co in solchen Fällen, in denen sie informierten oder Stammkunden schon etwas anbieten bzw. offenbaren wollen, immer mal wieder ganz bewusst. Wir haben deshalb direkt Links auf deren Angebote gesetzt, denn da finden unsere Leser dann ja auch den Preis.

Im Anschluss stellt sich die Frage: Bauen wir daraus gekennzeichnete Affiliate-Links, die uns im Zweifel noch eine Provision beim Verkauf zusprechen, oder nicht? Wir haben uns für "ja" entschieden.

Weder die News, noch die Links waren jeweils zu diesem Zweck angelegt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kryzs, DeusoftheWired und Scheitel

Madden.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
387
@Jan Danke für deine Antwort, die einiges auflöst, mich aber nicht ganz überzeugt. Einen Satz "Längst nicht alle Angebote sind bisher im Preisvergleich gelistet, weswegen wir..." hätte mein Posting jedenfalls überflüssig gemacht.
Dass die News nicht hauptsächlich dem Affiliate-Zweck wegen gebracht wurde, habe ich übrigens auch nicht behauptet.

@scooter010 Whatabaoutism. Ich habe hoffentlich deutlich gemacht, dass ich das Allermeiste auf cb userzentriert finde, aber eben den einen von mir angesprochenen Punkt nicht. Du brauchst imho also nicht zu erwähnen, dass du einen anderen, von mir nicht benannten, Punkt userzentriert findest.
 

Th3Dan

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2014
Beiträge
96
Super Idee und längst überfällig. Wenn ihr komplett darauf setzt, werde ich meinen Werbeblocker deaktivieren. So was unterstütze ich gerne.
 

PERKELE

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.413
Zitat von Maviapril2:
Jap, und ComputerBase ist mit die einzige Webseite, die immer schnell lädt, egal welche Verbindung man hat, und egal wieviele Tausend km man von Deutschland entfernt ist. Kenne da eigentlich fast keine andere Seite, die so gut funktioniert. Da auch nochmal ein großes Lob an die technische Umsetzung!
Dem kann ich nur zustimmen, in der Berliner U Bahn (oder auch S Bahn (Nord/Süd Tunnel) hat man haeufig nur Edge Empfang, es lädt dennoch angemessen schnell.

Bin relativ häufig in Finnland, dort lädt die Seite via Roamimg (VF) oder das lokale Internet auch sehr fix.

Gute Arbeit @Steffen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SVΞN, TheManneken, Jan und 2 weitere Personen

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
14.041
Am Kunden "PureVPN" bzw. dem Thema VPN gab es die Tage zurecht Kritik. Ich gestehe, die Freigabe erfolgte ohne nur einmal daran zu denken, wie wir mit diesem Thema im Forum umgehen. Das war ziemlich ungeschickt und ich gelobe Besserung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: DeusoftheWired, kryzs, hamju63 und 2 weitere Personen

RAMSoße

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.199
Es geht glaube ich nicht um die Werbebanner?
Die jetzt (zumindest in meiner Auflösung auf dem Laptop) in den Lesebreich des Forum´s rein hängen?
Screenshot 2021-11-29 at 13-06-21 Arch Linux Probleme - Treiber ect .png


Stört mich nicht. Ihr müsst auch leben und ich habe zwar Addblocker aus aber kein Abo.
 

scooter010

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.014
Ging an mir etwas vorbei die Diskussion. Aber kurz durchgescrollt, hm, ja, VPN-Anbieter sind per Definition etwas "shady" (im Sinne Schattig, nicht "black", nicht "white"). Eine Kommunikationsstrategie (auch für das Forum) hätte euch zumindest in diesem Fall nicht vor meinem Unmut geschützt.
Grund:
Auch wenn es rechtlich nicht so ist, so hatte ich bisher immer den Eindruck, dass CB sich ihre Werbekunden sorgfältig auswählt. Diese Sorgfalt bezog sich sonst auch immer auf die Risiken vom Produkt/Anbieter für den Kunden. So war zumindest eure Reputation bisher bei mir.
Das ändert sich nun etwas. Bisher ließ ich mir diese Anzeigen trotz CB-Pro eingeblendet, da inhaltlich informativ und innerhalb des "geschützten CB-Universiums".
Ich werde nun noch die nächste dieser Anzeigen abwarten und bei "vergleichbarer Qualität" die sponsored Artikel wieder ausblenden.

Ich wünsche dir @Jan trotzdem noch einen schönen Tag, bitte nicht als gehate aufnehmen :)
 
Zuletzt bearbeitet: (Typo)

Zensai

Boba Fett
Administrator
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
11.714

FX-Multimedia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
461
Auch wenn das hier als "Anzeige" markiert wird... langsam wird es hier immer schlimmer. Erst Werbetexte mitten zwischen dem Text in Artikeln und nun dies. Ich bezweifle das dies das angestrebte Ziel erreichen wird und nicht noch mehr User abwandern lässt oder benutzerdefinierte AdBlocker-Sektionen nutzt (mit welchem auch Anzeigen wie die monierte hier komplett entfernt werden).

Ich verstehe das man Kosten hat und diese natürlich auch durch zusätzliche Einnahmen decken will, das ist, mMn, aber der komplett falsche Weg und wird vermutlich das Gegenteil bewirken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DarkMegans, elmex201, Skeidinho und 10 weitere Personen

Rockhound

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.441
Der Wahrnehmungsfilter kann trainiert werden.
Die "getarnten" Anzeigen mitten im Artikeltext mit selber Schriftart usw.. sind mir anfangs auch aufgefallen. Mittlerweile kann ich sie wieder halbwegs ignorieren.
Ich verspüre aber auch schon einen Drang ComputerBase Pro abzuschließen um mehr in Ruhe die Artikel zu genießen.
Die Reizüberflutung im Internet nimmt aber immer weiter zu. Ein gutes Beispiel ist dabei sogar ComputerBase selbst (leider). Aber auch bei YouTube finde ich die Häufigkeit der Werbeeinblendungen mitten in Videos extrem mittlerweile.
 

Mister79

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.489
Zitat von Rockhound:
Aber auch bei YouTube finde ich die Häufigkeit der Werbeeinblendungen mitten in Videos extrem mittlerweile.
Mittlerweile? Ich bin ja schon auf tikki Tokki umgestiegen, einfach nur um unterhalten zu werden. YouTube fängt mit Werbung an, kurzer Einstieg und direkt wieder Werbung. Schlimmer als RTL zu seiner Besten Hauptzeit.

Selbst Videos mit Inhalt werden mit Werbung zugeballert. Das ist doch schon seit 2 Jahren so, wenn nicht länger. Ohne Blocker kannst man meiner Meinung nach gar nicht mehr ins Netz.

Wenn die Rufe zu groß werden, kommt von CB wieder ein in " Eigener Sache " Beitrag, der sich um Werbung dreht. Da kommt dann wieder die Träne, weil der Beste Schreiber so schön schreibt... Ändert aber nichts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FX-Multimedia, Makso und Vasilev

Onkel Föhn

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.471
@ topic

Ein willkommenes Feature, in dem sich nVidias "teure" Tensor Cores "bezahlt" machen ...

MfG Föhn.
 
Top