News Apple: iPhone soll True-Tone-Display erhalten

Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.098
#2
Täuscht mich das, oder werden die ganzen "Innovationen" bei Apple und Co. immer langweiliger?
 

Baxxter

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
787
#3
Besser so, als übers Knie gebrochene "Innovationen".
 

calNixo

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.982
#4
Irgendwas müssen sie ja verbauen, das sich mit einem neuen Marketingbegriff vermarkten lässt.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.622
#5
Ich freu mich schon auf das neue 12" iPad (wenns denn endlich mal kommt, auf gehts Apple!)
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
634
#6
Mir ist die Update Politik bei Apple unerklärlich. Warum bekommt das iPhone mit dem großen Display Neuerungen, bevor es das iPhone mit dem kleineren Display bekommt? Sei es der Bildstabilisator, die doppelten Kameras oder wie jetzt das OLED Display. Ich kaufe mir das kleinere iPhone nicht, weil mir das große zu teuer ist, sondern weil es zu groß ist. Anstatt 2 Jahre auf das kleinere mit OLED zu warten, gehe ich doch lieber zu einem anderen Hersteller...
 

ziko

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
18
#8
Dass CB auch die Werbetrommel rührt für so etwas ist seltsam. Mein Note 3 von 2013 hat Blaulichtfilter und AMOLED Display was die Geldgeilen Brüder erst jetzt einführen. Das Ganze ist ein alter Hut, werbewirksam vermarktet und gewisse Leute fallen wieder scharenweise darauf rein. Sagt einfach Apple und Co war und bleibt einfach ein Angeber Produkt. Ob mit oder ohne OLED Display, Hauptsache diese Klientel kann das Ding auf den Tisch schmeißen, mit den angebissenen Apfel nach oben, versteht sich. Viele Apple Käufer schert es einen Dreck was darin verbaut ist, Hauptsache von Apple und sie können damit Prahlen.
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
729
#9
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.175
#11

iimpact

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
321
#12
Dass CB auch die Werbetrommel rührt für so etwas ist seltsam. Mein Note 3 von 2013 hat Blaulichtfilter und AMOLED Display was die Geldgeilen Brüder erst jetzt einführen. Das Ganze ist ein alter Hut, werbewirksam vermarktet und gewisse Leute fallen wieder scharenweise darauf rein. Sagt einfach Apple und Co war und bleibt einfach ein Angeber Produkt. Ob mit oder ohne OLED Display, Hauptsache diese Klientel kann das Ding auf den Tisch schmeißen, mit den angebissenen Apfel nach oben, versteht sich. Viele Apple Käufer schert es einen Dreck was darin verbaut ist, Hauptsache von Apple und sie können damit Prahlen.
Also ein Handy ist doch schon seit ewigkeiten kein Statussymbol mehr. Zumal die highend Geräte, egal welcher Hersteller, sich alle preislich in der gleichen Region bewegen. Und natürlich interessiert die meisten nicht welcher SoC oder welches Display verbaut ist, wozu auch die Geräte tun was sie sollen. Was kümmern schon irgendwelche Punkte von irgendwelchen synthetischen Benchmarks. Du vergisst das die Leute die sich hier oder auf ähnlichen Seiten informieren nur einen kleinen Bruchteil der Konsumenten ausmacht.
Und immer dieser "werbe" Vorwurf an die Redaktion. Es wird über Apple Produkte genauso berichtet wie über andere auch.
Also spar dir das gehate das führt zu nichts.
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.253
#13
Ich sag es mal so: Man sieht ihn gar nicht. Genau das soll er bewirken. Wenn man dann aber zu einem Bildschirm ohne True Tone zurückwechselt, merkt man den Unterschied deutlich.

Ist in meinen Augen sehr angenehm beim Lesen.
Welcher Anwendungsfall?
Mir fällt das nahezu überhaupt nicht auf von iPad pro (Arbeit) und Air 2 (zu Hause).
Und ich würde jetzt eigentlich schon behaupten, dass das Umgebungslicht deutlich anders ist.

@ziko
Das Konkurrenzprodukt wurde frisch vorgestellt. Es liegt jetzt bei der Journallie die kippbaren Käufer bis zum Herbst durchhalten zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rhizojo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
557
#14
Dass CB auch die Werbetrommel rührt für so etwas ist seltsam. Mein Note 3 von 2013 hat Blaulichtfilter und AMOLED Display was die Geldgeilen Brüder erst jetzt einführen. Das Ganze ist ein alter Hut, werbewirksam vermarktet und gewisse Leute fallen wieder scharenweise darauf rein. Sagt einfach Apple und Co war und bleibt einfach ein Angeber Produkt. Ob mit oder ohne OLED Display, Hauptsache diese Klientel kann das Ding auf den Tisch schmeißen, mit den angebissenen Apfel nach oben, versteht sich. Viele Apple Käufer schert es einen Dreck was darin verbaut ist, Hauptsache von Apple und sie können damit Prahlen.
Um mal kurz die Kategorien, in denen du denkst, in Bezug auf Geldverbennung ins richtige Verhältnis zu setzen: iPhone < Android Handys < Geldschein und Zigarre < MS Handys

On Topic: Der größte Negativpunkt am ersten iPad Pro ist das relativ hohe Gewicht. Wenn sie das spürbar reduziert bekommen, wäre das mmn ein echter Vorteil gegenüber dem Vorgänger.
 
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.175
#15
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
594
#16
Also ein Handy ist doch schon seit ewigkeiten kein Statussymbol mehr. Zumal die highend Geräte, egal welcher Hersteller, sich alle preislich in der gleichen Region bewegen. Und natürlich interessiert die meisten nicht welcher SoC oder welches Display verbaut ist, wozu auch die Geräte tun was sie sollen. Was kümmern schon irgendwelche Punkte von irgendwelchen synthetischen Benchmarks. Du vergisst das die Leute die sich hier oder auf ähnlichen Seiten informieren nur einen kleinen Bruchteil der Konsumenten ausmacht.
Und immer dieser "werbe" Vorwurf an die Redaktion. Es wird über Apple Produkte genauso berichtet wie über andere auch.
Also spar dir das gehate das führt zu nichts.
Fakt ist aber, dass kein Mensch auf dem Planteten Erde jedes Jahr ein neues Handy haben muss. Dennoch laufen jedes Jahr unzählige Zombies in die Geschäfte und erfreuen sich an Ihren "neuen Phones". Nächstes Jahr ist es ja wieder soweit...Was eine sinnlose Gesellschaft.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
158
#17
Fakt ist aber, dass kein Mensch auf dem Planteten Erde jedes Jahr ein neues Handy haben muss. Dennoch laufen jedes Jahr unzählige Zombies in die Geschäfte und erfreuen sich an Ihren "neuen Phones". Nächstes Jahr ist es ja wieder soweit...Was eine sinnlose Gesellschaft.
Klar, weil deine Ansichten und Bedürfnisse quasi der Standard sind, richtig?
Fakt ist, dass du keine GTX 780 haben "musst", einen I7 oder generell einen PC. Fakt ist, dass so gut wie alles in unserer aktuellen Gesellschaft ein Luxusgut ist. Und wenn Menschen ihr erarbeitetes Geld für'n Stück Scheiße mit Salzstangen drin ausgeben, dann ist das ihr gutes Recht und muss von dir nicht hinterfragt werden.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
594
#18
Klar, weil deine Ansichten und Bedürfnisse quasi der Standard sind, richtig?
Fakt ist, dass du keine GTX 780 haben "musst", einen I7 oder generell einen PC. Fakt ist, dass so gut wie alles in unserer aktuellen Gesellschaft ein Luxusgut ist. Und wenn Menschen ihr erarbeitetes Geld für'n Stück Scheiße mit Salzstangen drin ausgeben, dann ist das ihr gutes Recht und muss von dir nicht hinterfragt werden.
Was ein Vergleich. Die Karte ist 4 Jahre alt xD
 

iimpact

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
321
#19
Fakt ist aber, dass kein Mensch auf dem Planteten Erde jedes Jahr ein neues Handy haben muss. Dennoch laufen jedes Jahr unzählige Zombies in die Geschäfte und erfreuen sich an Ihren "neuen Phones". Nächstes Jahr ist es ja wieder soweit...Was eine sinnlose Gesellschaft.
Das muss wohl jeder für sich entscheiden. Und das ist auch kein Apple exklusives Phänomen.
 

Hollomen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
377
#20
Hatte mein Nokia 1520 schon vor einigen Jahren..
 
Top