News Apple: tvOS 13 erhält Multi-User- und Controller-Unterstützung

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.199
Apple hat zur Entwicklerkonferenz eine Vorschau auf das neue tvOS gegeben. Der zum Herbst erwartete neue Release tvOS 13 erhält erstmals die Unterstützung für mehrere Anwender, sodass auf dem Homescreen personalisierte Listen mit Inhalten dargestellt werden können. Neu ist zudem der Support für bekannte PS4- und Xbox-Controller.

Zur News: Apple: tvOS 13 erhält Multi-User- und Controller-Unterstützung
 

DenMCX

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
902

strempe

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.880
Gibts auch neue Hardware?
 

Kalsarikännit

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
671

huluhulu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
263
wenn ich eine ps4 habe, benötige ich doch kein apple tv oder etwas vergleichbares. die ps4 unterstützt alle streaming apps.
der sinn von apple tv ist mir schleierhaft. wer benötigt schon einen weiteren anbieter?

ich hab auf der ps4 folgende apps:
sky ticket
red bull tv
youtube
twitch

und wozu benötige ich nun 0815 apple tv?
 

Floppy5885

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
347
Ha geil sehe gerade die Keynote.
Megas endlich Darkmode eine komplett neue Fotoapp die deutlich praktischer ist.
Das beste zum Schluss IOS für Ipad ist Geschichte das Ipad bekommt Ipad OS was fast ein vollwertiges MacOS ist.
Da bin ich mal gespannt ob auch die günstigsten Ipads alias 2018/2017 mit 2GB Ram das noch bekommen....
 

McKofFly

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
204
Heilige Scheiße 999$ für den Ständer vom Monitor :daumen: der Monitor per se ist Wahnsinn aber die Preise - gut, nix für Privatanwender aber trotzdem ^^
 

huluhulu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
263

Vendetta192

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
394
Screen Sharing, zum Musik übers iPhone abspielen bzw. steuern, für Steam Link, als Medienzentrale... also da gibt es mehr als genug Gründe. Gerade die Integration ist beispiellos.

Und nicht jeder hat eine PS4 daheim, ggf. steht man sich dann mit einem AppleTV besser. Gerade wenn man eh in der Apple Welt unterwegs ist.
 

huluhulu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
263
wozu sollte man umständlich eine extra box (apple tv) bzw. den fernseher aufdrehen wenn ich musik übers phone abspielen will?
das geht direkt per bluetooth zum verstärker bzw. der audio-aktiv-box.
 

Vendetta192

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
394
Oder wird nativ übers AppleTV an den Receiver geschickt, woraus sich eine bessere Qualität ergibt und zudem den Akku nicht leer saugt.

Außerdem kann ich nativ direkt alles vom iPhone an den Fernseher werfen, weil die Integration zum teilen einfach überall vorhanden ist.
 

eigsi124

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
31
Den Stromverbrauch und die Startzeiten sollte man auch nicht außer acht lassen.
Mancher hat außerdem eventuell mehr als einen Fernseher und daher nicht überall eine PS4.
Steamlink zur Darstellung von PC Inhalten.
Die Bedienung und Menüführung ist auch einiges besser.
Airplay & AppleMusic wenn man schon im Apple Universum zu Hause ist.
Der Apple TV funktioniert auch als Homekit "Basis" für Smarthomegeräte z.B.: für Steuerung von unterwegs aus bzw. neu Homekit Secure Video.
 

Vendetta192

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
394
Eben, vor allem kann ich ja auch bspw. über AirParrot auch meinen Windows PC aufs AppleTV übertragen.

Also Anwendungsszenarios gibt's sicherlich mehr als genügend.
 
Top