• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Andere Arma 3 mit 5600x und Radeon 6800 unspielbar

kefke

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
77
Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem Arma 3. Die beschriebenen Probleme habe ich nur in diesem Spiel

Allerdings ist es unspielbar selbst auf niedrigsten Eistellungen, habe auf "Standard" Settings unter 10 Fps.
Im Singleplayer sowie auf Servern mit Mods / ohne Mods alles probiert.

Habe schon vieles Probiert, was man so durch Google findet.
Steam Startoptionen (-ExThreads -high usw.) Kerne auf 6 gesetzt, HT aktiviert.
Kann man bei diesen Einstellungen etwas falsch einstellen?


Grafikkartentreiber neu installiert (alte vorher gelöscht, ccleaner laufen lassen usw.)
Das Spiel neu installiert.



(lt. Radeon Software)
Grafikkarte taktet nicht hoch, läuft auf einstelligen Prozentzahlen und maximal mit 150 Mhz
CPU Auslastung ist mal bei 20% und mal bei 40% je nachdem was man bei Startoptionen einstellt.
CPU wird nicht wärmer als 35 Grad, wird mit Artic Freezer 280 gekühlt.


Ich bin mit meinem Latein am Ende, es müsste ja sehr gut laufen mit meinen Komponenten. Langsam habe ich keine Lust mehr auf das Spiel



Mein System:
TUF Gaming X570Pro
Ryzen 5600X
AMD Radeon RX 6800
32GB GSkill Trident Z Neo 3600
SSD 970 Evo (Windows)
SanDisk SSD Plus 2Tb (für Games)



Für Ideen oder Lösungsansätze wäre ich extremst dankbar
 

scotch.ofp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
267
Von der Leistung sollte das natürlich laufen ich habe Arma3 vor Jahren schon mit deutlich schwächerer Hardware gespielt.
Da es Youtube Videos von Arma3 gibt mit gleicher Hardware in dem es absolut flüssig läuft sollte es auf jeden Fall möglich sein


Isr zwar mit einer XT und einem 5800X aber das sollte nicht den Unterschied machen
 

IBISXI

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
5.368
Kannst Du nicht einen minimalen Takt für die Grafikkarte im Treiber einstellen?
 

DannyA4

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.506

IBISXI

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
5.368
Bin auf der Arbeit, meine da aber einen Regler gesehen zu haben.
 

DannyA4

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.506
Habe es gerade mal bei mir probiert, läuft ohne Probleme. Ich gehe daher davon aus, dass es tatsächlich "nur" eine Einstellungssache an deinem System ist.

Ich habe allerdings ein Flimmern. Das Gras flimmert. habe die Grafik einfach auf Ultra gehauen, läuft zwischen 60 und über 100FPS@UWQHD.
hat vielleicht einer ne Ahnung, wie ich da Flimmern des Grases wegbekomme?
 

DannyA4

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.506

scotch.ofp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
267
Habe es gerade mal bei mir probiert, läuft ohne Probleme. Ich gehe daher davon aus, dass es tatsächlich "nur" eine Einstellungssache an deinem System ist.

Ich habe allerdings ein Flimmern. Das Gras flimmert. habe die Grafik einfach auf Ultra gehauen, läuft zwischen 60 und über 100FPS@UWQHD.
hat vielleicht einer ne Ahnung, wie ich da Flimmern des Grases wegbekomme?
Kann man irgendwo im Spiel oder Treiber die Schärfe einstellen? Flimmern tritt oft auf wenn die schärfe zu hoch eingestellt ist.
 

flying_ass

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
90
Ich glaube er will uns sagen, dass sich der Takt einstellen lässt.
 

Alexander2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.937
Es könnte helfen weiter zu kommen von allen Seiten in dem Radeon Treiber ein Screenshot zu machen. ich habe jetzt kein Windows und somit den Treiber nicht zur Hand und habe keine geeigneten Bilder auf die schneller Per Bildersuche gefunden.

Worauf ich abziele sind die Features wie anti lag, und Stromsparfeatures.
Es kommt vor, das anti lag und ähnliche an sich interessante Features mal zu Problemen führt. Deswegen Screenshots machen zum durchgehen der Einstellungen.

Das die GPU nicht hoch taktet kann ja auch simpel darin begründet sein, dass sie es nicht macht, weil sie nicht genug zu tun bekommt. Ob das nun wegen einem Amok laufenden Feature ist oder weil die CPU keine aufgaben ran schafft.

Nach der Temperatur der CPU hast du ja schon geschaut, aber warum wird die nur 35°C warm, das halte ich für untypisch für Ryzen 5600x selbst mit einer AIO. oder läuft die mit Eiswasser und die Lüfter alle auf 100% ? :D

welchen Takt macht denn die CPU so?

Welche Auflösung benutzt du eigentlich im Spiel? 8k wird es ja nicht sein? Bei sich langweilender GPU
 

kefke

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
77
Erstmal vielen Dank für die reichhaltigen Antworten,

habe wie weiter oben beschrieben mal sämtliche Treiber für mein Mainboard aktuallisiert, waren outdatet.
Hat Audio, Lan, Bluetooth und Chipset Treiber neu drüber installiert.

Und siehe da, das Spiel läuft auf Ultra mit 80fps.

Es wird einer der aktualisierten Treiber der Grund dafür gewesen sein.





Nach der Temperatur der CPU hast du ja schon geschaut, aber warum wird die nur 35°C warm, das halte ich für untypisch für Ryzen 5600x selbst mit einer AIO. oder läuft die mit Eiswasser und die Lüfter alle auf 100% ? :D
Läuft mit einer Artic Liquid Cooler 280
Lasse alle Lüfter relativ hoch laufen (incl. Graka), da ich eh immer mit Headset am PC sitze. Da stören mich die Lüfter eh nicht. Die Hardware muss ja nicht unnötig heiß werden, ist mein Standpunkt.

CPU taktet im Game auf ca .4,4Ghz, habe ich im BIOS etwas hochgestellt.

Auflösund ist 2k 2560x1440
 

Blackland

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.723
Experimentiere halt mit den Ingame-Settings, "scharf stellen" kann man da auch. :D
Du kannst dort sehr viel heraus holen, aber auch sehr viel verlangsamen. Ist aber kein Problem, die Frames werden bei jeder Änderung in Echtzeit dargestellt. ;)

Lieber weniger als mehr ist hier jedoch die Devise.
 
Top