Notiz Arma 3 Tanks DLC: Erweiterung bringt Panzer und neue Missionen

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.207
#1
Bohemia Interactive hat mit dem Tanks-DLC die nächste kostenpflichtige Erweiterung für die Militärsimulation Arma 3 veröffentlicht. Zum Preis von 10 Euro kommen drei gepanzerte Fahrzeuge, eine Mini-Kampagne mit drei Missionen und ein weiteres Szenario hinzu. Für alle Besitzer des Hauptspiels gibt es Gratis-Inhalte via Patch.

Zur Notiz: Arma 3 Tanks DLC: Erweiterung bringt Panzer und neue Missionen
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
993
#2
Hab mich gestern schon in die neuen Gefährte gesetzt. Die Sessel sind etwas ruppig, das Fahrwerk knackig aber geiles Interieur :D ;)
 

Blackland

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.128
#3
Gun Feedback ist auch super. Paar gute Dinge im "platform update" vorhanden, auch die Mini-Kampagne macht Spaß.

Unbedingt Showcase "Tank Destroyers" spielen!! Der "Rhino" ist schon ne Wucht! :D
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.459
#4
Habe heute nur überflogen, dass sich die Physik der Bodenfahrzeuge allesamt geändert hat. Sind Autos usw jetzt etwas realistischer und schwimmen nicht mehr so am Boden herum bzw. Kippen gleich um bei höheren Geschwindigkeiten?
 

Blackland

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.128
#5
Nein. Seltsames Fahrverhalten und "eiserne Büsche" gibt es immer noch. :D

Da reißt die momentane Engine nix mehr. ;)

PhysX ist verbessert und paar andere Sachen. Im Changelog steht ja jede Menge. ;)
 

mryx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
323
#6
Habe heute nur überflogen, dass sich die Physik der Bodenfahrzeuge allesamt geändert hat. Sind Autos usw jetzt etwas realistischer und schwimmen nicht mehr so am Boden herum bzw. Kippen gleich um bei höheren Geschwindigkeiten?
die Physik ist um einiges besser geworden. Die haben auch alle Fahrzeuggeräusche überarbeitet
 
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.377
#7
Einer der Hauptgründe, warum ich aktuell kein Arma mehr spiele - die eisernen Büsche und tlws. Lags beim Fahren haben mich so genervt :(
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
993
#8
Ich kann mit der Titan AT nicht mehr das Ziel aufschalten (das war doch immer "T") und der PCML Launcher lässt sich zwar auf die Ziel schalten, die Rakete knallt allerdings nach ca. 200 Meter auf den Boden O.o
 

Blackland

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.128
#9
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2010
Beiträge
993
#10
Du hast jetzt 2 Feuermodi, musst umschalten auf "direkt" oder "gelenkt". Wird dann jeweils angezeigt.

Und musst höher stehen, als das Ziel! :evillol:
Das bei der PCML versucht. Zuerst auf der Landebahn. Ich an einem Ende, Panzer am anderen. Selbst wenn ich Richtung Himmel gefeuert habe ist die Rakete auf den Boden.
Mit welcher Taste schaltest du den Modus um?
 

Blackland

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.128
#11
Du musst mind. 5 meter höher stehen, nicht gleiche Linie!! Nach oben schießen nützt da nix. Klettere mal da den Hügel paar Meter hoch und schieße dann.

Taste weiß ich nicht aus dem Kopf, kann ich erst heute Abend nachschauen. Du kannst allerdings in Deinen Tastenbelegungen selber probieren. "Feuermodus" oder so ähnlich.
 

Blackland

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.128
#13
Habe das Update zwangsweise erhalten und seit dem ständig mit Crashs zu kämpfen. :mad:
Das Update lief sauber durch... Irgendwelche Mods?

Hier nachschauen, ob Fehlermeldung dabei; wenn nicht, dann sende die Daten per mail zur Analyse an Bohemia!

support@bistudio.com


C:\Users\XXX_Name_User_XXX\AppData\Local\Arma 3

Den Inhalt mit gleichem Zeitstempel, das sind:

arma3_64_xyz.bidmp, arma3_64_xyz.mdmp und arma3_64_xyz.rpt

... als 7.zip packen und im Betreff [Crash].
 
Zuletzt bearbeitet:
Top