Asrock 970 EXTREME3 R2.0 sporatischer Systemfreeze mit 8GB Ram

shakar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
88
Hi,

ich hab seit längerem ein seltsames Freeze Problem mit meinem PC. Basierend auf der Komplettsystem Empfehlung von letztem Jahr aus dem Empfehlungsthread hatte ich folgendes System zusammen gestellt:

AMD FX-4350 4Core 125W AM3+ 12MB 4.3GHz BOX
Cooler Master G450M PC-Netzteil
8GB 2X4GB CRUCIAL BALLISTIX SPORT DDR3-1600 CL9 9-9-9-28 RAM KIT
Asrock 970 EXTREME3 R2.0 Mainboard Sockel AM3+

Das System läuft super, bis auf plötzliche Freezes. Sie treten vielleicht einmal die Woche auf und schienen keinen erkenntlichen Grund zu haben. Ich hab dann über die vergangenen Monate alle möglichen Komponenten getestet (ausgebaut und durch geliehene, äquivalente Teile ersetzt). Aufgrund der seltenen Probleme dauerte ein Test jeweils relativ lange (über mehrere Wochen), bis ich ausschließen konnte dass dieses Teil verantwortlich war. Letztendlich scheint es am RAM zu liegen, aber weniger an den Riegeln (wurden ebenfalls versuchsweise ausgetauscht) als viel mehr an der Größe. Mit nur 4GB läuft alles problemlos. Sobald ein zweiter Riegel enthalten ist (Positionen 1+3 und 2+4 wurden ebenfalls getestet) drin ist, tritt wieder der Freeze auf.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Ich vermute ein Mainboard Problem, aber bin mir jetzt nicht sicher ob es getauscht werden muss oder das Problem anderst gefixt werden kann (Bios Einstellungen...?)

Grüße und Danke für eure Hilfe
 

KittyFatz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
268
Hast du das aktuelle Bios drauf. Ich erinnere mich das es bei dem Board mindest 1 Update gab wegen memory compatibility.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
Im BIOS

AMD Turbo Core Technology = disabled (deaktiviert)

MA Timing oder Command Rate = 2T(N)

TESTEN
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.958
Top