News Asus Eee Pad Slider soll im September erscheinen

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Das bereits im vergangenen Januar auf des CES in Las Vegas präsentierte Eee Pad Slider aus dem Hause Asus soll im kommenden Monat auf den Markt kommen. Dies berichtet Notebook Italia unter Berufung auf den Pressesprecher der italienischen Asus-Niederlassung.

Zur News: Asus Eee Pad Slider soll im September erscheinen
 

MrChiLLouT

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.408
Sieht seehr seehr gut aus!
 

SA1330

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
237
Sieht ja echt cool aus aber für das Geld bekommt man doch ein Notebook? Und für was eine Tastatur wenn es auf Android keine richtige Schreibsoftware gibt!?
 

MrChiLLouT

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.408
Dabei seit
März 2009
Beiträge
187
Meiner Meinung nach ist das Eeepad-Transformer das deutlich attraktivere Gerät.
Identische Hardware, ähnlicher Preis, aber mit der Option das Ganze als reines Tablet zu nutzen.
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.773
An sich ein top Gerät. Jetzt feht nur noch das richtige OS. Mit Windows8 wäre es doch er Knaller. :) Da kann ich z.B. Open Office installieren. Schön, dass es nen IPS Bildschirm hat.
 

Affinator

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
524
Wann gibt es denn endlich mal die Teile mit Sim-Karten-Slot?!

Ich hab hier noch eine Sim-Karte mit UMTS-Flat rumliegen, die geradezu nach einem Tablet für unterwegs schreit!

Und wenn es möglich wäre, maximal 50€ Aufpreis für einen 5$-Chip...
 
S

simple10

Gast
Meiner Meinung nach ist das Eeepad-Transformer das deutlich attraktivere Gerät.
Identische Hardware, ähnlicher Preis, aber mit der Option das Ganze als reines Tablet zu nutzen.
Finde ich nicht. Beim Transformer ist die Docking-Tastatur deutlich unhandlicher, wird man vermutlich nur selten mitnehmen.
Beim Slider nimmt sie wenig Platz in Anspruch und ist schnell ausgefahren wenn sie denn gebraucht wird.


Und wenn ich ein Pad mit Docking-Tastatur haben will, dann wurde ich auf jeden Fall zum Lenovo ThinkPad Tablet greifen ...
 

Benjamin_L

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.505

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.847
Verbraucht Ubuntu nicht mehr Akkuleistung?

Ich warte im Endeffekt nur ein vernünftiges ~10 Zoll Tablet mit Windows 8, vielleicht noch AMOLED, HDMI, 2-4x USB (1x davon USB 3.0), WLAN, SIM-Karten-Slot (mit Telefon/SMS Möglichkeit), einem Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss und das alles vielleicht noch von Samsung.
Dann würde ich wahrscheinlich mein erstes Tablet kaufen und mein Notebook ersetzen. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Gu4rdi4n1337

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.675

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.847
Ja stimmt, Denkfehler. :p
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.883
Sieht ja echt cool aus aber für das Geld bekommt man doch ein Notebook? Und für was eine Tastatur wenn es auf Android keine richtige Schreibsoftware gibt!?
Wie wärs mit emails, blogs, Posts auf CB?!? ^^

Das Ding gefällt! Mal sehen, ob Apple auch was slide-mäßig nachschießt...

Der Preis is schonmal recht attraktiv, was mich aber stört an den Pads generell ist, dass entweder die UMTS/LTE-Versions sauteuer ist (der Chip kostet 'nen paar $) und dann keine Telefonie erlaubt.
Wo ist das Problem das Feature einzubauen. Kostet nicht mehr. Mann muss es ja nicht nutzen. Und mit PC-Headset (zB) am Pad zu telefonieren wäre schon sehr nett.
Für den Offline-Betrieb macht man halt Ruf-Umleitung und fertig... Diese künstliche Kastration verstehe ich beim besten Willen nicht...

MfG, Thomas
 

Escapado

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
418
Schick schick! Hoffentlich bleiben von den 8 Stunden bei realisitschen Einstellungen noch 6 übrig.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Nix halbes und nix ganzes meiner Meinung nach. Zwar eine Nette Idee aber es ist am Ende doch nichts anderes als nen Tablet mit angesteckter Tastatur.
Dazu hat es kein UMTS, sehe also nicht wirklich einen Einsatzzweck dafür. Zumal der Preis einen ja auch nicht vom Hocker reißt.
Das selbe würde wohl auch nen iPad + Kensington KeyFolio Bluetooth Keyboard Case können, vermutlich schlussendlich gleich teuer oder sogar günstiger. (Gibt ja sehr viele Cases mit integrierter Tastatur)
 

DIJI2008

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.997
@Xshocker

fast alle Tablets haben IPS Panel.
 

lynx007

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.010
Echt Heißes teil. Nur die Kritik mit Android verstehe ich nicht so ganz. Dachte Android ist ein Linux also muss es doch auch Officeprogramme geben? Zumindest ist die Tastur der hammer. Ein Slider Tablet, die Idee ist echt Spitze. Hoffentlich Stimmt auch die Akkulaufzeit, das Display und die Verarbeitung.

Vielleicht eine günstige alternative zum x200 Tablet...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top