asus g50vt-a1 hdd/controller tot?

hugo1337

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
180
hi, habe einen asus g50vt-a1 und vor ner ewigkeit hat mir tuneup utlities 09 gesagt die c: hätte irgendein problem.. kann aber nicht repariert werden da sie benutzt wird. Naja als ich diese woche sp2 installieren wollte konnte ich nicht mehr booten. Hab die hdd rausgenommen und wollte ein backup auf nem andren rechner machen. dabei bekam ich 100popups das ein fehler auf der hdd ist. Naja wollte dann auf einer externen hdd (via usb oder firewire) windows booten/installieren. Was nun genau passiert:

winxp/vista/2000 installieren = bluescreen (alle zuletzt hinzugefügten hdd´s entfernen und überprüfen etc).
Kann also nur mit der recovery disc etwas anfangen.
Via firewire erkennt er die externe hdd nicht.
Via usb kopiert er alles von der recovery disc kann aber nicht booten (fehler beim lesen des datenträgers).
Auf einem mac mit vmware funktioniert es allerdings.
Live cd´s funktionieren auch nicht (suse oder ubuntu).

Da ich nichtmal mit ner orig windows cd was installieren kann ohne nen bluescreen bzw. mit live cd´s booten kann, nehm ich an das hier mehr als nur die hdd beschädigt ist?
Ich werde jetzt versuchen auf der 2. hdd die in meinem laptop ist windows vista zu intsallieren (mache gerade ein backup von 250gb :/ ).

thx bb
 
Top