ASUS H97 Pro Gamer Grafikkarte im unteren PCI Slot ?

Norbert_Focus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
330
Ich werde aus der Anleitung nicht schlau.

Zu den beiden PCI Slots steht da dass der obere PCI-E x16 ist, und der untere PCI-E x16 (max 4x)
Was heisst das nun ??

Meine Grafikkarte R9 390X Tri-X ist 5 mm zu lang um in den oberen Slot zu passen, deshalb musste ich den unteren nehmen wo ich nun nach hinten grade noch 5mm Luft habe.

Habe ich irgendwelche Einbußen dadurch dass ich bei dem Board nicht den oberen Slot nutze ?

Gleichzeitig steht in der Spezifikation noch dass die Bandbreite reduziert wird wenn man ein weiteres Gerät im PCI Slot hat, ich habe dort noch eine Firewirekarte eingesteckt, im oberen kurzen Slot..

Wo wäre der sinngemässeste Einbau der Firewirekarte wenn in den unteren PCI-E Slot mit der Grafik belegt habe ??

https://www.asus.com/de/Motherboards/H97PRO_GAMER/overview/
https://www.asus.com/de/Motherboards/H97PRO_GAMER/specifications/

Bin im Moment etwas beunruhigt dass ich so ne geile Karte evtl. in der Leistung beschneide.
Bliebe eigentlich nur noch sie hinten 5mm abzusägen, der Plastikkäfig steht ja sehr weit über die eigentliche Karte hinaus.
 
T

Tausendsassa

Gast
Daß der unter nur mit vier Lanes angebunden ist.
Und das auch nur als PCIe2.0

Also sprich nur 12,5% Durchsatz gegenüber dem oberen.
 

Norbert_Focus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
330
Echt jetzt ?

Ich konnte beim spielen ( Fallout 4 ) jetzt noch keine Beeinträchigung feststellen, in 2550er Auflösung mit "Extreme" Einstellung.

Also muss ich wirklich die Karte "kürzen" oder mir den Festplattenkäfig der im Weg ist mal genauer ansehen.

Mist !

Freue mich ja jetzt schon aufs Wochenende :( ;)
 
T

Tausendsassa

Gast
In der Praxis macht das natürlich nicht so viel aus.
10-15% weniger vielleicht. Irgendwo wurde das schon mal getestet.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.949
Hallo,

das bedeutet das der untere Slot zwar ein PCIe x16 Slot ist, von der Dimension her, aber eben nur mit 4x angebunden ist. Dazu eben wie schon erwähnt nur 2.0 und nicht 3.0.

Würde dir schon raten die Graka in den obersten Slot zu verbauen.
 

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
er ist mechanisch x16 aber elektrisch nur x4
 

Norbert_Focus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
330
So Leute, nicht mit mir :evillol:

Und sie passt doch in den oberen Slot, aber kein Zehntel Luft zum Laufwerkskäfig hin.
Ist natürlich nicht so einfach sie so da rein zu bekommen, aber sie sitzt nicht auf Spannung, wenn überhaupt wiederrum auch nur ein zehntel Millimeter.

Aber es funktioniert !!

Jetzt kann ich am Wochenende wieder ruhig schlafen :o


2015_12_04_IMG_1555.jpg
2015_12_04_IMG_1554.jpg
2015_12_04_IMG_1553.JPG
2015_12_04_IMG_1550.jpg
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.949
Hmm, also kühlungstechnisch ist das eine Katastrophe, ich würde mal über ein neues Gehäuse nachdenken!
 

Norbert_Focus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
330
Und das siehst Du anhand der paar Bilder ?

Besser geht immer klar, in der Seitenwand auf dem Foto abgenommenen sitzen noch zwei 120e Gehäuselüfter.
Ausserdem einen Front (reinsaugend) und einen Backlüfter (rausblasend)

Neues Gehäuse wird aber tatsächlich irgendwann fällig, dieses hier stammt noch aus 2008.
Ironischerweise ist es von "Coolermaster".
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.949
Ja, denn so eingepfercht wie sie ist wird sie vom Luftstrom nicht wirklich was abbekommen, eigentlich blockiert sie den Luftstrom fast komplett.

Die Lüfter an der Seite werden das zwar etwas abfangen, aber in der Regel sind Lüfter an dieser Position eher kontraproduktiv, da sie in der Regel den Luftstrom zerstören und für viele Verwirbelungen sorgen.
 

Norbert_Focus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
330
Ich vermute auch mal dass der Frontlüfter eher der Festplattenkühlung dienen sollte, ansonsten bringt der Lüfter nichts wenn ein paar mm dahiner direkt der 3,5 Zoll Käfig quer davor sitzt.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.949
Es geht aber nicht um den Lüfter, sondern um den Luftstrom. :)
 
T

Tausendsassa

Gast
Zum einen dient der um Luft ins Gehäuse zu bekommen zum anderen um die Platten zu kühlen.

Das ist der nächste Knackpunkt.
quer= bäh, längs ist besser ... oder auch nicht.

Und man kann weiter machen.
Du hast Kabel, sorgen für Verwirbelungen, du hast Netzteil unten ... unten/oben ist besser.
Kühler bläst auf das Mainboard, gut für RAM und Spannungswandler, schlecht weil er nicht zu den hinteren Lüftern bläst.
Du hast auch nur Lüfter hinten, aber keine oben am Gehäuse ...
Es blasen dann aber zwei/drei raus aber nur einer rein, Unterdruck = Staub.

Lange Rede kurzer Sinn.
Jeder wird dir was anderes erzählen.
Kontrolliere deine Temperaturen wenn alles in Ordnung ist dann paßt es auch so.
 
Top