Asus Maximus Hero III,

Ersatzspieler

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
Hallo, ich hätte da mal eine frage
und Zwar habe ich schon des längeren das Problem das mein Computer abundzu wenn ich den PC einschalte der PC sich von Selbst wieder ausschaltet.

was ich bereits getan habe;

Netzteil ausgetauscht
CPU stresstest mit prime 95
Arbeitsspeicherdiagnosetool von windows 10 ausgeführt
Benchmark für die Grafikkarte
alles hat nichts gebracht .
Nun ist mit aufgefallen als ich bin Bios war und ich geschaut habe ob ich dort was finde was nicht inordnung ist, ist mir auf wenn ich auf "save und exit" gehe wollte er mir die CPU fan controlle endern von Auto auf manuell und das obwohl ich nichts geändert habe, ist es möglich dass das bord eine Macke hat?

meine PC daten:
Windows 10 pro
515 SSD Festplatte von Samsung
Corsair 850i Netzteil
Asus Maximus Hero III
2X Gigabyte 980ti
Corsair Arbeitsspeicher
 
C

Coalminer

Gast
Läuft der Cpu Lüfter denn im normalen Bereich?Vielleicht ist die Drehzahl zu gering und schaltet sich deshalb ab.
Wie oft passiert das denn mit dem abschalten?
Gibt es eine Lüftersteuerung?
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
CPU lüfter läuft im normalen Bereich,
Das Problem kommt unregelmäßig aber paar mal die Woche kommt es vor
und ja es gibt eine Lüftersteuerung die ich angeschloßen habe aber nur meine Gehäuse lüfter sind angeschlossen also CPU ist natürlich ganz normal am Board angeschlossen
 
C

Coalminer

Gast
Fastboot mal deaktiviert?Könnte ein Kaltstart Problem sein,oder passiert das auch wenn du mal einen normalen Neustart ausführst?
Oc Funktionen aktiv?
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
Ich habe nichts übertaktet, es kommt beim normalen start
fastboot habe ich noch nicht deaktiviert
 
C

Coalminer

Gast
Ansonsten läuft er normal?
Mal das Bios aktuallisiert?
Mach doch mal ein Bild von Cpu-z
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
Unbenannt.jpg


hier CPU Z bild, sonst läuft alles normal
 
C

Coalminer

Gast
Kann es sein das deine Cpu nur mit 800 Mhz läuft?oder taktet der automatisch runter?Steht im Bios auch nur 800 mhz wie unter cpu-z?
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
er taktet automatisch runter das ist normal soweit ich weiß damit strom gespart wird er taktet hoch wenn ich beispielsweiße spiele, denke ich
 

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.288
Mit der CPU ist alles in Ordnung. Das sind die Daten im Idle-Betrieb: Spannung und Frequenz.

Ich wuerde ein UEFI-Update versuchen, dass die Frage nach dem geaenderten Luefterprofil kommt ist nicht normal.
Die Gehaeuseluefter wuerde ich an das Mainboard anstecken. Asus hat eine sehr gute Luefterreglung (temperatur|last|drehzahlabhaengig) und dein Mainboard hat 4 Luefter-Anschluesse + 2 fuer die CPU.

Gehaeuseluefter-Reglung ist mit neuer Hardware voellig ueberfluessig und retro :D.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
hallo, wie mache ich denn ein Bios update via internet?
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
Zuletzt bearbeitet:
C

Coalminer

Gast
Ja richtig 1902 ist das aktuelle.
Über das Internet oder in Windows ist halt immer ein wenig riskant weil die Verbindung oder Windows mal abstürzen kann.
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
ok, ich kann ja einen ganz normalen USB stick verwenden, der nur leer sein soll?
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
ok, danke USb flashback ist das ein bestimmter USB stick?
 
C

Coalminer

Gast
Nein kannst einen üblichen Stick verwenden und musst dann nur den Button am Mainboard drücken.
 

Ersatzspieler

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
231
muss ich den Button auch am Mainboard drücken wenn ich es übers Internet versuche?
 
C

Coalminer

Gast
Nein das ist ja die andere Möglichkeit aus dem Bios selbst heraus mit Asus EZ Flash.Wie du es jetzt machst bleibt dir überlassen.
Du hast jetzt für alle Möglichkeiten einen Link die auch gut beschrieben sind und der Rest liegt bei Dir.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top