Asus Maximus II Formular oder Asus P5Q Delux

Definitiv das Asus P5Q! Vom Maximus II halte ich nicht viel...
Ist aber auch die Frage, ob Du Crossfire planst, oder nicht!
 
nimm das normale p5q das maximus hatt nur ein paar features mehr ist aber ein gutes stück teurer!
was ich aber empfehlen würde ist das maximus formula mit dem x38 chipsatz das ist besser fürs cf und ist komplett ein sehr robustes board!
 
Das Asus P5Q Deluxe reicht für deine zwei anforterungen.
 
Also ich kann das Maximus II Formula nur empfehlen. Für Leute, die stark Ocen wollen und dabei einen Haufen BIOS-Einstellungen, Dual-BIOS, und eine für meine Begriffe sehr gute Soundkarte haben wollen, ist es erste Wahl...

Ist halt auch einen ganzen Batzen teurer als das P5Q-Deluxe...
 
@fuz2z3l
Und obendrauf gibt es noch eine überhitzende Northbridge dank schlechtem Kühler und ein noch unausgereiftes BIOS ;)

MfG Campino
 
nimm das P5Q-Deluxe, das Formula II hat zu viele Kinderkrankheiten!
 
@Campino219 und Boardi05:

Hattet ihr jemals ein M2F in den Händen? Wahrscheinlich nein und das "Problem" mit der Northbridge ist auch halb so wild. Das war, weil keine WLP drunter war und nicht weil der Kühler Mist ist, desweitern war das nur bei einer verschwindend geringen Anzahl der Boards so und selbst wenn, dann macht man halt WLP drunter und fertig ist. Garantie hat man immer noch, laut ASUS. Und mit dem unausgereiften BIOS würde ich auch gerne mal wissen, von mir aus auch per PN...
 
Ja, ich hatte zu Testzwecken eines hier.

Hier sind ein paar Posts ausführlicher zu den Problemen.

Das Problem ist keinesfalls nur eines von wenigen, da jedes Board diese fehlerhafte Heatpipe bekommt. Vllt. bei dem einen etwas weniger schlimm, beim anderen mehr. Aber in Ordnung ist kein Board.

MfG Campino
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich kann mich nicht über viel zu hohe Temperaturen beklagen...

Und im Luxx sind es auch nicht viele und du musst bedenken: Zufriedene Kunden schreiben normalerweise nicht, zumindest ein Großteil. Nur die paar Leute, die bei Problemen helfen oder kurz ihre Erfahrungen schildern wollen...

Naja, aber damit lassen wir das Thema um nicht zu sehr ins OT zu verfallen...
 
Zurück
Oben