Asus Notebook Support

EXAN

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2009
Beiträge
448
Hallo! Ich würde mal gerne eure Meinung zum Asus Support hören, weil mich dieser grade tierisch aufregt. Habe im Novemer ein Asus Transformerbook T100 gekauft, dass mich eigtl. ganz glücklich macht. Hatte von Anfang an Probleme die Dock richtig zu erkenen, also manchmal wird diese gar nicht erkannt, manchmal muss man bisschen draufhauen, was weiß ich. Da ich Anfangs nur das Tablet benutze, war mir das recht egal und ist auch recht selten aufgetreten.

Da mich es langsam echt aufregt und immer mehr häuft, habe ich den Asus Support angerufen, wobei mir die Auskunft gegeben wurde ich solle deren RMA Seite gehen und dann dort alles regeln. Gesagt getan, habe das Formular ausgefüllt und wartete dann 2 Wochen auf eine Bestätigungsmail, die bis heute nicht angekommen ist. Gut nochmal ein Formular ausgefüllt und wieder nix. Mittlerweile sind 4 Wochen vergangen und ich habe weder eine E-mail sonst noch eine Nachricht bekommen, wie es weiter gehen soll. Ich fühl mich langsam echt verarscht. Das Ding ist für mich nicht so zu gebrauchen und ASUS RMA antwortet nichtmal auf einen bestehenden Defekt. Das Ding liegt bei mir jetzt einfach nur in der Ecke und ich hab 400 Euro für nichts ausgegeben, da ich so nur als Tablet benutzen kann, es aber auch in der Uni brauche. Hattet ihr auch solche Erfahrungen? Was soll ich eurer Meinung nach jetzt tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Gewährleistung über den Händler nutzen? in den ersten 6 Monaten oft einfacher (wobei die Wartezeit auf Reparatur / Austausch sicher auch lange sein wird...)
 
Händler ist Amazon und die Tauschen nur bis 1 Monat nach kauf aus. Danach soll man sich an den Hersteller wenden und die sollen dann die Garantieleistung durchführen.
 
ah ok, dann werde ich mal beim Amazon Support anfragen.
 
Bei einem Defekt vom Powerline Adapter hatte Amazon mir die Option gegeben zwischen:
1) An Amazon zurück senden und Geld zurück bekommen
2) An Hersteller schicken, der sich um den Defekt kümmert
zu entscheiden.

Ich habe 1) genommen und das war ohne Probleme nach ca. ner Woche geregelt und hatte mein Geld wieder als Amazon Gutschein. Inzwischen ist der Adapter 20€ günstiger :evillol:.
 
Naja Dann bleibt mir nur Option 1, da Asus mir nicht antwortet
 
Zurück
Oben