Amazon Gewährleistung

Jocotty

Banned
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.520
Hi, ich war von Amazon immer begeistert, da es die vollen 2 Jahre das Reklamationsmenü gab und sie eigentlich nie auf die Beweislastumkehr gepocht haben und man auch auswählen konnte, dass man sein Geld zurück bekommt.

Heute habe ich das mal mit einem 2009 gekauften Fernseher getestet und habe gemerkt, dass es kein Reklamationsmenü mehr gibt.
Haben die ihr vorgehen geändert?
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.392
Ne kurze Mail an den Support wenn was defekt ist.
Die sagen dir dann was zu tun ist.
Ich hab den Button "Artikel zurückschicken" in der Übersicht meiner Bestellungen allerdings noch.
 

Fanalord

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
Amazon ist ja in meinen Augen sehr Kulant, habe mal dort an den Support was mit Versandkosten unklar war, keine 10 Minuten später klingelt das Telefon und eine Frau erklärte mir warum das in meinem Fall so ist, da war ich baff.

Und was Rückgaben angeht da waren die auch immer sehr Kulant, zum Teil nach 25 Tagen die sachen zurückgeschickt und ohne Probleme das Geld gesehen daher schreib denen einfach mal die melden sich dann bei dir und klären die geschichte.

Gerade heute hab ich nen Artikel von einem Marktplatz Händler erhalten der unter aller sau hier ankam, Verpackung beschädigt, unterseite zerkrazt sah aus wie gebraucht etc und das beste die Schraubenköpfe sind rundgedreht jetzt bin ich mal gespannt wie die sache ausgeht nicht das die noch meinen ich hätte daran rumgeschraubt. Mir graut es jedenfalls schon vor dem Rumstreiten und ich bereue es wegen den 3.- nicht doch bei Amazon direkt bestellt zu haben
 

Jocotty

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.520

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.392
Ah, ok.
Da tut sich dann nix weiter.
Aber wie gesagt, wenn was defekt ist reicht ne kurze Mail an den Support.
Die werden dir dann sagen, dass du das Gerät innerhalb der Garantiezeit an den Hersteller schicken sollst oder Amazon das für dich machen kann was aber länger dauern würde.
Schickst du es dann an Amazon zurück, werden die das allerdings nicht weiter schicken sondern den Kaufpreis erstatten.
 

Jocotty

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.520
Schickst du es dann an Amazon zurück, werden die das allerdings nicht weiter schicken sondern den Kaufpreis erstatten.
Genau das hätte ich gerne bestätigt.
Möchte evtl 2 Laptops kaufen und bei Amazon wären sie 30€ teurer, was mir der Service allerdings wert wäre ;)
Ergänzung ()

Zitat von Mail an Amazon:
Hallo, ich möchte bei ihnen evtl zwei Notebooks kaufen, die bei ihnen teurer sind, als bei der Konkurrenz.
Allerdings gab es früher die kompletten 2 Jahre Gewährleistung ein Reklamationsmenü, in denen man z.B. auch eine komplette Erstattung anfordern konnte.
Noch dazu haben sie dem Kunden zuliebe auf die Beweislastumkehr nach 6 Monaten verzichtet.

Heute gibt es dieses Menü nicht mehr, wie verfahren sie heute?
Ergänzung ()

Zitat von Amazon Antwort:
herzlichen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.

Ich bedaure, dass Ihnen unsere Preisgestaltung für CDs, Videokassetten, DVDs, ET CETERA nicht zusagt. Es gilt generell der bei Aufgabe der Bestellung auf unserer Website angezeigte Preis.Guten Tag,

Auch bei uns gilt natürlich die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren. Nach § 438 Abs.1 Ziff. 3 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist bei Mängeln an der Kaufsache seit dem 01.01.2002 zwei Jahre.

Sollten innerhalb dieser Zeit Mängel oder ein Defekt auftreten, nimmt Amazon.de eine Nachbesserung vor. Sämtliche durch die Rücksendung oder durch die Serviceabwicklung anfallenden Kosten werden Ihnen selbstverständlich von uns erstattet.

Innerhalb der Garantiefrist nimmt auch entweder eine Vertragswerkstätte des Herstellers oder der Hersteller selbst eine Nachbesserung vor. Bitte beachten Sie, dass die Garantiefrist herstellerabhängig ist.

Die Garantiedauer sollten Sie unter den technischen Angaben des jeweiligen Produkts, im Handbuch, auf der Garantiekarte oder auf der Website des Herstellers finden.

Sie haben übrigens auch innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Bestellung die Möglichkeit, die gelieferte Ware aus folgenden Produktgruppen zurückzugeben, beziehungsweise innerhalb von 14 Tagen den Kaufvertrag schriftlich zu widerrufen - eine E-Mail genügt.

* Alle Artikel aus unserem Shop "Elektronik & Foto"

* Elektrische Geräte aus unserem Shop "Haushalt & Garten"

* Hardware sowie entsprechendes Zubehör aus unserem Shop "Games"

* Elektrische Geräte aus unserem Shop "Sport und Freizeit"

Weitere Informationen hierzu finden Sie über "HILFE" rechts oben auf unserer Website oder über folgenden Link:

http://www.amazon.de/ruecknahmegarantie

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen, und danke für Ihren Besuch. Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne wieder zu Ihrer Verfügung.
Sind nicht auf das Geld zurück eingegangen, hmmm.
Und auch nicht auf die Beweislastumkehr...
Werde da nochmal nachhaken...
 
Top