Asus P5B Deluxe Wifi Ap oder MSI P7N SLI Platinium

DaRk_T1Ger

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
187
Ich habe von einem Kumpel ein MSI P7N SLI Platinium sehr günstig erstanden, und es direkt eingebaut nun frage ich mich welches das bessere von beiden ist mein Q6600 B3 läuft bei beiden Boards auf 3ghz jedoch ist CPU leistung im P7N SLI PLatinium etwas schwächer dafür ist die Grafik[8800GT] dank PCI-E 2.0 ein wenig schneller .

danke schon mal für eure Antworten !
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
Bin nicht der nForce Fan, aber wenn alles stabil lüppt, würde ich das P7N behalten. PCI-E 2.0 birngt im Endeffekt mehr.
 

WJoerg

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.881
Ich hab ~14Euro auf'n Konto und Du diskutierst über 5 % ... lol.
Euch sollt man das Taschengeld kürzen, dann ham eure Eltern auch mehr vom Leben. ;)

Um Geld zu sparen würd ich an Deiner Stelle das Teil behalten.
Wieso eigentlich so ein altes Board(P965) einbauen?
P35 ist doch besser oder gleich P4x?
 

DaRk_T1Ger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
187
Ich hatte das Asus ja vorher eingebaut mir fällt halt nur auf das der "alte" P965 anscheined in der Cpu Leistung schneller ist als der nforce 750i. Nur das nforce bekommt wegen PCI-2.0 bei 3dmark 06 etwas mehr Punkte.
 

DaRk_T1Ger

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
187
Der Stromverbrauch ist für mich nicht ausschlaggebend, es ist mir nur Leistung und Stabilität wichtig.

Hier mal die 3dmark Vantage Ergebnisse :

MSI P7N SLI Platinium


und Asus P5B Deluxe Wifi AP


Wobei ich sagen muss das meine 8800gt beim Asus auf 720/1850/2000 lief, und beim MSI nur mit 660/1650/1900. Beim MSI konnte ich nicht über 700 hinaus wahrscheinlich liegt es daran das ich den 177.73 Treiber verwendet habe oder es liegt an PCI-E 2.0.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost)
Top