MSI P7N SLI Platinum + Quad Core 6600

-Diego-

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
57
Hallo,
ich habe seit heute ein sehr großes Problem. Und zwar startet mein PC nicht mehr.

Meine Komponenten:

Intel Quad Core 6600
MSI P7N SLI Platinum
Leadtek GTX 260
500W Netzteil


Kurz bevor sich mein PC beim booten einfach ausschaltete habe ich im BIOS meine OC-Einstellung geladen; das heisst Erhöhungen von North- und Southbridgespannung, Vcore- und von der RAM-Spannung, FSB Erhöhung etc.... Mit diesen Einstellungen habe ich vor einigen Wochen aber schon längere Zeit gespielt, das einzige Problem waren die Temperaturen meiner CPU von ca 65°C.

Wenn ich nun versuche meinen PC zu starten, drehen sich alle Lüfter um ca 1cm und dann geht alles wieder aus. Dies passiert jedoch nicht wenn der auf dem Bild markierte Anschluss keinen Strom bekommt.
Soweit ich weiss ist dies jedoch der Anschluss für die CPU Stromversorgung.

Kann mir einer sagen ob nun meine CPU defekt ist oder es einen anderen Grund gibt?







Danke :]


EDIT: natürlich hab ich den PC-start mit CPU Kühler gemacht und allem drum und dran! ;)
 

-Diego-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
57
Danke, also das Netzteil kann es nicht sein, das habe ich an einem anderen PC ausprobiert... und wie gesagt der PC startet nur dann nicht wenn der markierte Stecker angeschlossen ist...
 

-Diego-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
57
hab ich grade alles getestet, ausser dem jumper umsetzten... kann ihn nicht finden? :(

achja gepiepst hat auch nichts :[
 
Zuletzt bearbeitet:

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... hinten am Back Panel befindet sich ein kleiner Taster (im Handbuch erklärt). Denn rein drücken. Mit Jumper hast du recht, habe keinen gefunden. Du kannst aber auch Plus und Minuspol des Batteriesockel kurz schliessen (Schraubenzieher).
 

-Diego-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
57
okay, dann versuch ich das mal :)



hat leider auch nicht funktioniert...
ist der auf dem Bild markierte Stecker eigentlich NUR für die Stromversorgung der CPU zuständig?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... ja. Aber wenn das Board beim heraus nehmen aller Speicher nicht piepst ist entweder Board oder CPU hin. Was du noch testen könntest ist das Board lediglich mit CPU zu starten, also alles abklemmen oder ausbauen von der Grafikkarte über Festplatte, Speicher etc.
 

-Diego-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
57
Naja, das Problem ist ja, dass der Pc nicht startet wenn ich die CPU mit Strom versorge. Von daher würde es schwer werden den PC nur mit der CPU zu starten.
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... tja, zwingt dich niemand aber ich versuch mal zu erklären warum es sinnvoll sein könnte das Board nur mit CPU zu starten: wenn andere Hardware denn Rechnerstart verhindert, kann ich diese nur ausschliessen, wenn sie nicht eingebaut ist. Da aber ein Board auf keinen Fall ohne CPU startet, kann ich diese nicht weg lassen. "Starten" heist hierbei: Piepstöne, blinkende LED ergo Lebenszeichen.
 

-Diego-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
57
Okay ich hab es versucht hat leider nichts gebracht... Sorry wenn meine Texte unhöflich rüberkamen... :)

Ich habe eben noch einen Test durchgeführt und zwar hab ich versucht den PC so zu starten (CPU Stromversorgung eingesteckt aber keine CPU auf dem Sockel):



Auch hier hat der PC nicht mehr gestartet...

Ich fasse nochmal zusammen:

Stromstecker für CPU eingesteckt, mit CPU ---> PC startet nicht
Stromstecker für CPU eingesteckt, ohne CPU --> PC startet nicht
Stromstecker für CPU nicht eingesteckt, mit CPU --> PC startet
Stromstecker für CPU nicht eingesteckt, ohne CPU --> PC startet

mit "PC startet" meine ich, dass die blaue LED am Mainboard dauerhaft leuchtet und sich der Lüfter des Netzteils und alle anderen Lüfter konstant drehen.

mit "PC startet nicht" meine ich, dass die blaue LED am Mainboard nur ca eine halbe Sekunde leuchtet und sich alle Lüfter nur, wie gesagt, ca 1cm bewegen, dann geht weider alles aus...

Daraus schließe ich, dass das Problem weniger an der CPU liegt, sondern eher am Mainboard und vielleicht auch am Netzteil. Ein weiteres Problem ist, dass ich keine Möglichkeit habe den CPU-Stromstecker des Netzteils an einem anderen Board zu testen.

Vielleicht hat noch jemand ne Idee woran es leigen könnte? :(
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
Stromstecker für CPU eingesteckt, mit CPU ---> PC startet nicht
Stromstecker für CPU eingesteckt, ohne CPU --> PC startet nicht
Stromstecker für CPU nicht eingesteckt, mit CPU --> PC startet
Stromstecker für CPU nicht eingesteckt, ohne CPU --> PC startet
Stromstecker für CPU eingesteckt, mit CPU ---> PC startet nicht ... die CPU bekommt alle Infos vom Board. Wenn jetzt z.B. die Northbridge defekt ist, startet die CPU den Rechner nicht bzw. der Biostest.

Stromstecker für CPU eingesteckt, ohne CPU --> PC startet nicht... Board wird nicht angeschalten ohne CPU.

Stromstecker für CPU nicht eingesteckt, mit CPU --> PC startet... Nein, das Board schaltet lediglich das Netzteil ein, aber der Bios startet nicht, da er die CPU nicht ansprechen kann.

Stromstecker für CPU nicht eingesteckt, ohne CPU --> PC startet... Nein, das Board schaltet lediglich das Netzteil ein, aber der Bios startet nicht, da er die CPU nicht ansprechen kann.


Board defekt! Du hast aber sicher noch Garantie oder bist noch in den 6 Monaten Gewährleistung?
 
Zuletzt bearbeitet:

-Diego-

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
57
ich habe das board seit dem 13.09.2008 also bin ich noch in den 6 Monaten...
Danke dir, du hast mir echt geholfen :kuss:

Werde dann versuchen das board umzutauschen... geht das denn auch noch wenn es vorher übertaktet hat?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... musst du ja keinem auf die Nase binden und so ein bisschen übertakten sollte ein Board schon vertragen. Vielleicht bekommst du direkt ein neues Board (leider unwahrscheinlich), aber eher wird es eingeschickt und dauert dann so 2-4 Wochen.
 
Top