News Asus stellt „kleinsten WLAN-Router der Welt“ vor

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.018
Die CES in Las Vegas hat mittlerweile ihre Pforten geschlossen und dementsprechend rücken nun einige Produkte in den Vordergrund, die während der Messetage weniger Beachtung gefunden haben. Mit dabei ist unter anderem ein WLAN-Router von Asus.

Zur News: Asus stellt „kleinsten WLAN-Router der Welt“ vor
 

AiiTee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
111
Ich find´s eigentlich unnötig & wirklich schnelles Internet wird man dadurch warscheinlich auch nicht haben...
 

FrEak88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
366
zum mitnehmen perfekt
 

bugmum

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.000
Ich finds auch praktisch :D

In manchen Hotels kriegt man nen Festanschluss als Internetverbindung angeboten und Wlan kostet extra und damit sparre ich mir dann die Wlangebühren aufm Zimmer und kann trotzdem mein smartphone nutzen.

Für nen kleinen Preis sicherlich interessant, wirds zu teuer ist es weg ^^.
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Sieht zwar recht interessant aus, aber wo soll denn das große Anwendungsgebiet sein?
Ich kann mir kaum eine Situation vorstellen, wo man sowas brauchen könnte.
 

hardwarekäufer

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.116
In manchen Hotels kriegt man nen Festanschluss als Internetverbindung angeboten und Wlan kostet extra und damit sparre ich mir dann die Wlangebühren aufm Zimmer und kann trotzdem mein smartphone nutzen.
Wo gibts denn sowas ? Du verwechselst das aber nicht mit dem RJ11-Modem/Fax-Anschluss den manche Hotels auf den Zimmern immernoch anbieten ?

Auf jedes Zimmer ein Lan-Kabel zu legen ist für Hotels mit wesentlich höheren Kosten verbunden als auf jeder Etage einen Router anzubringen.

Zumal ich sowieso in den letzten Jahren kein Hotel mehr erlebt habe wo Wlan extra kostet. Da viele kostenfreies Wlan als Auswahlkriterium angeben kann sich kein Hotel mehr erlauben dafür zu kassieren.
 

2L84H8

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
558
Das Mini-Teil hat an sich schon ne Berechtigung. Trotzdem sind die Anwendungen eher eingeschränkt. Frage mich auch, wie gut die Sende-/Empfangsleistung ist. Mehr als ein mittelgrosses Zimmer abdecken muss er aber wohl auch kaum können.
 

winni71

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
676
Wo gibts denn sowas ? Du verwechselst das aber nicht mit dem RJ11-Modem/Fax-Anschluss den manche Hotels auf den Zimmern immernoch anbieten ?

Auf jedes Zimmer ein Lan-Kabel zu legen ist für Hotels mit wesentlich höheren Kosten verbunden als auf jeder Etage einen Router anzubringen.

Zumal ich sowieso in den letzten Jahren kein Hotel mehr erlebt habe wo Wlan extra kostet. Da viele kostenfreies Wlan als Auswahlkriterium angeben kann sich kein Hotel mehr erlauben dafür zu kassieren.
War letztens in einem Hotel in München, da mußte man sich an der Rezeption ein LAN-Kabel holen :D War aber auch kostenlos.
 

Urban51

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
89
die möglichkeit, wahlweise auch als client zu arbeiten, haben glaub ich nicht viele router.
quasi das all-in-one gerät für unterwegs.
 

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.489
War letztens in einem Hotel in München, da mußte man sich an der Rezeption ein LAN-Kabel holen :D War aber auch kostenlos.
Selbes Spiel in einem Hotel vor 2 Wochen in Ulm und letztes Jahr in Berlin. Kabel an der Rezeption und weit und breit kein WLAN. Wenn man beruflich viel reist, erlebt man das Szenario eigentlich noch ziemlich häufig…

Ich selbst hab dazu immer nen TP-Link Nano Router im Gepäck (für Tablet + Smartphone). Wenn man jetzt bedenkt das der auch bei Amazon bei den Routern auf Platz 6 ist, gibts dafür definitiv einen Markt ;)
 

LukS

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.047
Die Reichweite des Asus-Routers wäre interressant.

Hab auch schon oft erlebt das es in Hotels kein WLAN, oder nur kostenpflichtig gib, aber dafür gibt es LAN. Seit dem hab ich ein Netzwerkkabel auf meiner Packliste fürs verreisen.

Was hat der TP-Link Nano Router für eine Reichweite?
 

trane87

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.974
Für den Außendienst perfekt :D und auch um mal beim Kollegen draußen im Biergarten ne LAN-Party zu schmeißen wäre das Ding perfekt.
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.146
Wenn das ding die aktuellen netzwerk adapter bei Ulatrabooks ersetzt und auch so funktioniert. Hammer!

Aber wieso lese ich da nirgends PoE?
 

Crowbar

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.107
Zumal ich sowieso in den letzten Jahren kein Hotel mehr erlebt habe wo Wlan extra kostet. Da viele kostenfreies Wlan als Auswahlkriterium angeben kann sich kein Hotel mehr erlauben dafür zu kassieren.
Das Jahr ist noch jung und schon jetzt kann ich dir zwei Gegenbeispiele für 2013 nennen.

Oder Hotels, deren W-Lan nur in der Lobby und nicht auf den Zimmern einigermaßen gut empfangbar ist.

Im Land der Dichter und Denker wird technische Innovation noch immer nicht groß geschrieben...
 
Top