Asus Striker Corsair Dominator 1066

Registriert
Juni 2007
Beiträge
5.928
Da sie so billig Geworden sind und nur noch 65 Euro Kosten habe ich Gedacht
ich Lege mir mal 2 GB zu.

Eigentlich müßte unter CPU-Z PC2-8500 ( 533 ) stehn. 1066
Aber es steht nur PC2-6400 ( 400 ) Also DDR2 800

Das Board hat doch diese Funktion EPP und Müßte doch Automatisch die 1066
Anzeigen oder nicht
 
soweit ich weiß funzt kein einziger 1066er RAM auf dem Stiker gescheid. Wenn dann halt nur mit 800 Mhz. Mein EVGA 680i SLI Board verträgt den 1066 RAM aber bei nem kumpel mit dem Striker Extreme gehts nicht.
 
Ja stimmt da hast du Recht. Ram geht bis 900 höher nicht Egal was ich mache
bei 2.2v startet er nicht mehr Obwohl sie Angegeben sind für 1066.

mit 2.1v Läuft es Problemlos. Scheint am Board zu liegen habe schon die OCZ Flex
komme mit den auch nicht Höher Egal was ich Einstelle.

Selbst bei den XMS2 Startet er erst Garnicht. habe auf Seite gelesen das
wohl 1000 das Höchste sind, ist Wahrscheinlich auch nur Glück.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kleine Info: Das ASUS Striker (ich nehme mal an Striker Extreme???) verträgt nur 800er Ram. Auch ein Problem ist Corsair Ram auf diesen Board, ich hatte auch XMS Ram verbaut (er war halt billig geworden ;) ) bloß damit freezte andauernd das ganze System ein. Unerklärlich - Memtest sagt Ram ist in Ordnung und auf nem anderen ASUS Board lauft er bis heute Perfekt nur auf dem Striker nicht...
 
Zurück
Oben