Asus XG279Q Software lässt sich nicht ausführen

Inversible

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
613
Hallo,

ich nutze seit heute den Asus XG279Q. Nun würde ich gerne die Software nutzen. Also habe ich mir die .exe heruntergeladen bei Asus und installiert. Sobald ich sie allerdings öffnen will tut sich gar nichts. Mit Glück kommt noch eine Fehlermeldung die ich oft im Netz gefunden habe.
Folgendes habe ich schon probiert:
https://extreme.pcgameshardware.de/threads/how-to-fix-asus-aura-service.566350/

Leider hat es nichts gebracht. Hat jemand weitere Vorschläge dazu?

LG
 

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.675
Hast du das usb-Kabel, was beim Monitor dabei war, am Monitor und PC angeschlossen? Habe ich selbst nicht getestet, aber gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Inversible

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
613
Klar wars angeschlossen.

Es geht geht jetzt auch.
Und zwar so:

Ich habe AURA normal installiert. Anschließend "Lightningservice" deinstalliert und anschließend neu installiert und tadaaa es öffnete sich.
 

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.675
welche firmware hast du auf dem Gerät? Wo hast du sie runtergeladen?
 

Inversible

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
613
Ich kann dir nicht sagen welche Version ich habe, da ich nicht am Rechner bin, aber die neuste Firmenware habe ich direkt von Asus unter "Support" für diesen Monitor heruntergeladen. Aber ich weiß nicht welches Programm diese Datei ausführen kann.
 

Inversible

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
613

Inversible

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
613
habe eben die firmware von MCM102 auf MCM103 aktualisiert.
hatte erst eine auf Reddit gefunden, die hat nicht funktioniert!
Habe jetzt diese genommen: (Anleitung ist dabei)
https://drive.google.com/drive/folders/15bJXNaPo1z9y3c3Ze4jhhzI9BsfS3KlG
Hat bei mir zwar funktioniert, allerdings funktioniert nun das Widget nicht mehr. Also das Programm mit dem man die Helligkeit usw regulieren kann. Das ist wirklich einer der größten Kritikpunkte. Für 640 Euro erwarte ich bessere Software und vor allem auch eine einfache installation. Das ist echt ein Armutszeugnis von Asus.
 

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.675
deshalb steht in der Anleitung das man den Bildschirm ausschalten und einschalten soll,
dann geht die Verbindung zum Widget wieder.

Merkst du einen Unterschied mit dem neuen Bios? Mir ist nix aufgefallen, läuft sehr gut.
 

Inversible

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
613
deshalb steht in der Anleitung das man den Bildschirm ausschalten und einschalten soll,
dann geht die Verbindung zum Widget wieder.

Merkst du einen Unterschied mit dem neuen Bios? Mir ist nix aufgefallen, läuft sehr gut.
Das habe ich gemacht, hat nichts verändert. Erst seit heute geht es wieder.

Dennoch finde ich das eine Frechheit von Asus. LG und Gigabyte schaffen es doch auch über das USB Kabel die Updates zu ziehen.
 
Top