Athlon 4 (Palamino)

Crow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
277
Weis jemand ob der neue Athlon 4 kompatibel zu den aktuellen Mobos mit KT133A und KT266 usw.Chipsätzen ist?;)
 

Crow

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
277
Ich vermute mal das der Chipsatz nur Fsb 133 unterstützen muss!
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Ja, 133 Mhz würde schon Sinn machen und dann wird man wohl noch ein BIOS-Update brauchen, zumindest bei nicht taufrischen Boards.


:)
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Hehe würd ich nicht sagen...wenn einer den AMD 750 Irongate hat kann er die 133 vergessen ;)
 

Pasakel

Newbie
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
5
Welche Neuerungen bringt der Palamino eigentlich?
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.691
Der Palomino (Athlon 4) zeigt sich beim gleichen Takt mit einem Thunderbird eine etwas bessere Leistung. Der Palomino nutzt einen neuen Satz von Befehlsätzen zusammengesetzt von SSE und 3DNow!-Befehlsätzen und nennt sich nun 3DNow!-Professional.

Hier wurden 10,5x133MHz Palomino und ein 10,5x133Mhz TB-C gebenchmarkt, mal mit einem SDR- und mal mit DDRRAM-Board.
Zwar nichts weltbewegendes, aber immerhin dennoch ein Fortschritt und natürlich auch für mich die erste Wahl. Ausserdem soll der Palomino eine nicht so große Verlustleistung haben wie seine Vorgänger, habe ich gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Original erstellt von Ralph
Ja, 133 Mhz würde schon Sinn machen und dann wird man wohl noch ein BIOS-Update brauchen, zumindest bei nicht taufrischen Boards.
Wenn der Chipsatz keine 133 MHz unterstützt, dann kann man da auch mit einem *Software-Update* nicht nachhelfen.
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
ich habe einen ähnlichen thread schon vor ca. 1 monat gestartet, ich habe auch eine mail an amd geschickt und gefragt ob die beiden ddr-chipsätzte (via kt266 und amd761) den athlon 4 unterstützn
und mir wurde versichert das sie vom athlon 4 unterstützt werdn und das der athlon 4 auch auf sockel A laufen wird
wegn kt133 und kt133a hab ich leider nicht gefragt
aba wenn du auf nr. sicher gehn willst schreib ne mail an amd, ich hab innerhalb von 1 1/2 tagn ne antwort bekommen und das obwohl FEIERTAG war

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.691
Wenn mal jemand meinen Post da oben beachten würde :D, wird er sehen, dass der Palomino auch auf einem KT133A-Board getestet wurde.
Im Prinzip würder der Palomino auch auf mit einem KT133-Chipsatz laufen, wenn das Board mit 133MHz FSB stabil läuft.
Aber die beste Leistung zeigt sich mit einem DDRRAM-Board, ist ja nicht mehr so teuer wie noch vor kurzer Zeit.
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
sorry mir hat die farbkombination des bildes nicht gefalln, deswegn hab ich es mit gar nicht erst angesehen :D

sers
GreeZ
(>PC<)¤NØ~FUTÚ®E¤
 
Top