Athlon 64 3000+ / GeForce Ti4200

STiRNione

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
31
Hallo Jungs :)
ich hab heute mal ein wenig an meinen CPU Taktraten rumgespielt und habe meine CPU jetzt folgendermaßen übertaktet:

AMD Athlon 64 3000+ (Venice)
standard: 1800MHZ (200*9)
overclocked: 2250 (250*9)
HT Teiler auf 4

die Temperatur hat sich eigentlich recht wenig (1-2° verändert) momentan im Windows hab ich 32° und nach 2 Stunden NFS MW liegt die Temperatur bei 37° :)
sind doch eigentlich ganz gute Werte oder?

an der Grafikkarte hab ich auch ein wenig getuned, ich hab eine GeForce 4 Ti4200 (250/513) die läuft ohne Pixel / Grafikfehler auf 300 / 600...:o
die Speicherchips werden lauwarm..:lol:

aber trotzdem läuft NFS MW immernoch nicht ruckelfrei :( aber aufrüsten werde ich eh bald, aber die Werte sind gut, oder bekommt man noch mehr raus?

mfg STiRNione
 

optixx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.311
mit der CPU ist es soweit ganz ok ..aber mit der TI wirst nich mehr viel reissen können ..die is halt langsam am ende mit ihrer power
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Also der Venice ist gerade am unteren Limit angekommen :D.

Mit etwas mehr Vcore sollte da weitaus mehr drin sein.

Bei der Grafikkarte wird selbst die krasseste Übertaktung nicht mehr sonderlich viel bringen, da sie einfach schon viel zu alt ist, und für aktuelle Spiele einfach zu langsam ist.
 

STiRNione

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
31
Zitat von gonnakillu:
Also der Venice ist gerade am unteren Limit angekommen :D.

Mit etwas mehr Vcore sollte da weitaus mehr drin sein.

Bei der Grafikkarte wird selbst die krasseste Übertaktung nicht mehr sonderlich viel bringen, da sie einfach schon viel zu alt ist, und für aktuelle Spiele einfach zu langsam ist.
aber wenn ich mehr VCore draufsetzte, dann kann mir das auch schnell die CPU abschießen oder? Bevor ich einen neuen Thread aufmache, was für eine Grafikkarte wäre in Verbindung mit der CPU gut, hab leider nur ein AGP Steckplatz, kein PCie :freak:
 

Schlingel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
313
ich würd erst mal warten, soll ja bald die geforce 7800 gs rauskommen. Also wennst um die 250 - 300 € übrig hast würd ich die nehmen.
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Der Venice passt schon bei 250*9, mehr brauchst du momentan eh nicht.
Wenn dann würde ich auch auf einen neue Grafikkarte setzen.
Da hats du bei agp leider nicht so viel Auswahl, es würde sich fast rentieren das Board auch noch zu verkaufen, da eien pci-e-highendkarte billiger ist als die Selbe für Agp.
 

STiRNione

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
31
Zitat von Andreas87:
Der Venice passt schon bei 250*9, mehr brauchst du momentan eh nicht.
Wenn dann würde ich auch auf einen neue Grafikkarte setzen.
Da hats du bei agp leider nicht so viel Auswahl, es würde sich fast rentieren das Board auch noch zu verkaufen, da eien pci-e-highendkarte billiger ist als die Selbe für Agp.
Das Board ist eh sh.... :D Asrock... joah aber der Nachteil ist wenn ich mir ein neues Board hole , dann brauche ich auch sofort eine neue Grafikkarte ;) d. h. ich liege bei ca. 250€ bei ebay :freak: was für eine Graka denn?
 

Tottolino

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
153
Wie du schon mehrfach gehört haben wirst ist deine cpu schon ok für das spiel. Versuche mal die Qualitätseinstellungen etwas runterzuschrauben, 1024x768 und alles andere auf niedrig dann dürfte das spiel wenigstens einigermaßen flüssig laufen. Viel mehr ist wie gesagt mit dieser Graka nicht drin..
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Was ist das für ein As-rock, da gibts nämlich auch relativ gute, es gibt sogar eins auf dem auch eine pci-e-Karte läuft, wenn du das hast brauchst du gar kein neues Board.
 

STiRNione

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
31
wie schaut's denn mit einer Radeon 9500 aus? wäre sowas als Übergangskarte gut?
wenn ich die Datails runterschraube siehts halt nach nichts mehr aus, läuft dann aber ruckelfrei :lol:
 

STiRNione

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
31
ich hätte die möglichkeit mit meinem Vater die Grafikkarten zu tauschen, er hat eine GF 4 Ti 4400 8x AGP und 128MB. Ich hab ja nur 64MB, das dürfte mehr Performance bringen oder?
Leider hat die Grafikkarte keinen DVI Ausgang :freak:
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Das Tauschen bringt keine Performanceunterschiede. Die Ti4200, mit deinem takt, sollte sogar noch ein wenig schneller als die deines Vaters sein.

Meine gf4 :)
http://home.arcor.de/anone/Overclocking/05.05.05.JPG

Die Radeon 9500 ist schlechter als deine Ti4200. Als Übergangskarte käme Eventuell eine GF6600GT in Frage.
Allerdings kannst du auch mit dieser nicht mehr in vollen Auflösungen spielen.

mfg
an.ONE
 

STiRNione

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
31
aber NFS hat doch sicher vieles an Texturen und da machen sich 128MB nicht besser?
ich schätze die 4400 krieg ich wohl auf 4600er Level?
und über 100€ für eine 6600er lohnt auch nicht, da kann ich besser 50€ mehr zahlen und mit eine ATi 800x kaufen, oder seh ich das falsch? :D
was ist der Standard Takt von deiner Karte, hast die ja ziemlich hoch laufen :D
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Hi.
Der Umstieg auf eine 6600GT lohnt meiner Empfindung nach nicht wirklich. Die Erfahrung musst ich leider machen. Ich habe mir die 6600GT gekauft, um z.B. Spiele wie CS:S und AOE3 in höherer Auflösung, bzw. mit spielbaren FPS zocken zu können, nix wars.
Nun habe ich zwar eine "dx9 fähige" Karte, die jedoch für die meisten Effekte in neuen Spielen zu langsam ist (Bsp. CS:S, HL2LC, usw.). Ausser Doom3 läuft nicht gerade viel so wie es soll.

Ich würde direkt zu einer 6800 GT/Ultra greifen, oder aber von ATI eine x850 Pro (oder XT bzw XT PE) in Erwägung ziehen.

Der Standardtakt meiner Geforce4ti4200 ist folgender:

Chip: 225 MHz
Speicher. 444 MHz

Die Karte ist eine MSI TI4200 8xAGP mit 128MB DDR. Viele 64MB Karten der Reihe sind jedoch schneller als die 128MB Versionen.
 
Top